Alter Lokschuppen (Graubele)

#1 von h.-h.kiltz , 30.01.2008 01:20

Liebe Oldtimer-Fans,
ich habe kürzlich auf dem Speicher in alten Kisten gekramt und dabei Gebäude aus den frühen 50er Jahren gefunden.
Hier mal ein alter Lokschuppen. Wer kennt den Hersteller ?
Ich weiss, er ist etwas zerfläddert. Das Dach besteht übrigens aus geriffeltem Toillettenpapier und das des Anbaus aus Schmirgelpappier !
Ich habe auch noch einen alten Bahnhof in dieser Bauart gefunden. Der kommt in den nächsten Tagen.
Mit den Bildern hat es nicht geklappt. Muss ich noch was üben. Danke Herr Papenber für die Hilfe.




Gruss
h.-h.kiltz


Anlage K-Gleise, ca. 180 m,
IBOX und Steuerung mit Railware
30 Zuege, viele alte Loks: TT800, SEH800, V200, 103 fahren auf der Anlage


h.-h.kiltz  
h.-h.kiltz
Beiträge: 35
Registriert am: 21.06.2007

zuletzt bearbeitet 05.04.2018 | Top

RE: Alter Lokschuppen (Graubele)

#2 von timmi68 , 05.04.2018 13:06

Hallo zusammen,

der Lokschuppen gehört zum Kleinbahn BW 3479 von Graubele.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.803
Registriert am: 13.11.2013


RE: Alter Lokschuppen (Graubele)

#3 von Charles , 05.04.2018 15:10

Hallo,

Olli hatte in diesem Thread die Katalogbilder präsentiert :

Kennt jemand die Firma Graubele?


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.629
Registriert am: 31.03.2009


RE: Alter Lokschuppen (Graubele)

#4 von timmi68 , 05.04.2018 16:03

Hallo Charles,

danke für den Hinweis.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.803
Registriert am: 13.11.2013


   

Bauhaus Impression 40/50er Jahre Parkhaus
drei Geländeteile und ein Tunnel

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz