Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 29.10.2010 17:14

...auf welchen Sender ??Natürlich auf MDR wo sonst?Sendunsgbeginn 23 Uhr 15 bis 1Uhr 55.Ich sags ja wenns den MDR nicht gäbe würde es in gold old Germany düster mit den Tehma Eisenbahn im Fehrnsehen aussehen.

Gruss Tino


schabbi

RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#2 von Musseler , 29.10.2010 17:27

Hey Tino,

danke für den Tipp! Das wird wieder eine "einsame" Nacht.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.11.2010 01:59

Hallo Leute,

ich habe die Sendung bis gerade gesehen. Jetzt ist sie leider zu ende. Ich glaube das nur der MDR in der Lage ist so eine Sendung auf die Beine zu stellen. Meine Hochachtung für diesen Sender.

Die Sendung war sehr unterhaltend und auch für mich persönlich sehr lehrreich. Kurz gesagt einfach nur ganz große Klasse.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.472
Registriert am: 28.05.2007


RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#4 von Bagger vom Mist 47 , 01.11.2010 07:29

Moin,
der SWR hat soetwas auch schon mal vor langer Zeit auf die Beine gestellt gehabt. War im letzten Jahrhundert.

MFG
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#5 von raily , 01.11.2010 17:12

Hallo Thomas,

Zitat von Bagger vom Mist 47
...der SWR hat soetwas auch schon mal vor langer Zeit auf die Beine gestellt...



ja, aber war viel länger und nicht so toll, weil dort noch viel "Drumherum" untergebracht wurde, hier bin ich H.-D.'s Meinung, informative Beiträge hintereinander und mit attraktivem Bildmaterial hinterlegt, nur leider, habe ich wegen der vorgerückten Zeit, die letzte Sendungsstunde, im wahrsten Sinne des Wortes, verpennt.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.198
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#6 von schabbi ( gelöscht ) , 01.11.2010 17:53

Ich habe diese Sendung auf Festpaltte .

Gruss Tino


schabbi

RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#7 von Knolps , 03.11.2010 20:39

Zitat von schabbi
Ich habe diese Sendung auf Festpaltte .

Gruss Tino



Ich auch. Leider konnte ich mir sie noch nicht ansehen.

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Lange Eisenbahnnacht am 31.10 ...

#8 von schabbi ( gelöscht ) , 04.11.2010 07:59

Ich habe die Sendung nun mittlerweile mal angeschaut ,wau Herr Ortlof so muß eine Eisenbahnsendung aussehen dann klappst auch mit den Eisenbahnfreund.

Gruss Tino


schabbi

   

Kiruna Bahn
Auf kleiner Spur am 31.10 m.Überraschung!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz