Was haben wir denn hier? (unbekannte Einfachwagen)

#1 von Herr Mertens , 15.02.2008 12:28

Ich baue mal darauf, daß hier nichts wirklich unbekannt ist.

Folgende H0-Drehgestellwagen tragen keinerlei Herstellerbezeichnung, ich würde sie dem Spielbahnsegment wie TRIX Batteriebahn zuordnen:



Der Gepäckwagen (oder ist's ein Sitzwagen mit wenigen Fenstern?):



Berschriftung nicht wirklich aussagekräftig:



Schön die Schiebetür, die aufgedruckt eine vierteilige Falttür ähnlich der DB-Variate trägt. Gab es eigentlich beim Vorbild außer bei den Umbauwagen eingezogene Einstiege und Falttüren fürs Gepäckabteil (mal abgesehen vom Behelfspackwagen)?



Der Güterwagen:



Er besitzt bis auf die Fensterausschnitte die gleiche Blechkarosserie wie der Gepäckwagen.

Unterseite:



Drehgestell mit Kupplung:



Die Kpplung gestattet ein an- und abkuppeln nur durch herausheben des Wagens.

Für jeden Hinweis dankbar

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Was haben wir denn hier? (unbekannte Einfachwagen)

#2 von CCS , 15.02.2008 12:56

Hallo Hans-Christian

die Wagen sind von GRÖTSCH, Nürnberg. Mehr dazu:

http://www.spur00.de/groetsch/groetsch.htm

mfg

CCS


CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Was haben wir denn hier? (unbekannte Einfachwagen)

#3 von Herr Mertens , 15.02.2008 16:04

Hey,

vielen Dank für die schnelle Antwort und den Link!

Immerhin gehörten die Wagen zu einer Eisenbahn, die elektrisch betrieben wurde...

Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


   

Rivarossi Certificato
Meine erste Rivarossi-Lok

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz