High-Tech der Sechziger

#1 von siggi , 11.07.2011 13:59

Hallo,
ein eigentlich unscheinbares Bahnwärterhaus der Fa. WIAD, und doch soll es hier vorgestellt werden. Willi Ade hatte offenbar schon in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts einen Hang, kleine Gags im HO-Maßstab zu verwirklichen. Bei dem hier gezeigten Häuschen, offenbar ein Fertigmodell mit der Nr. 1011, sind es die beweglichen Fensterläden an allen Fenstern rundum. Damals sicherlich ein Meisterwerk der Spritzgießtechnik. Das Haus ist einschl. Bodenplatte komplett aus Kunststoff. Dazu passt eigentlich nicht das Dach des Anbaus, das aus Faserplatte besteht, möglicherweise wurde es nachträglich ersetzt. Die Eingangstür des Hauses ist, obwohl es so aussieht, nicht beweglich, auch die Schuppentür ist durch den Bewuchs fixiert.

Viel Spaß beim Betrachten
Siggi






Uploaded with ImageShack.us


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


   

Wiad Tankstelle
Wiad

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz