Der Zweite ET unbekannter Herkunft

#1 von picomane , 07.07.2008 17:50

Hier nun der Zweite ET unbekannter Herkunft , ebenfalls aus Messingblech gebaut. Was er darstellen soll keine richtige Ahnung , hab so was ähnliches mal in Spur 1 von Märklin gesehen , nannte sich Rheinuferbahn glaub. Dieser ET wird aber sicherlich nichts damit zu tun haben , ODER ? Helft mir bitte mal auf die Sprünge .















" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Der Zweite ET unbekannter Herkunft

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2008 18:11

Hallo,

nach meiner Meinung handelt es sich dabei um einen Et 85 in DRG oder DR Ausführung

http://www.wehratalbahn.de/Lok-Fotos/ET85.htm#ET85

http://www.vimeo.com/channel13346

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.855
Registriert am: 28.05.2007


RE: Der Zweite ET unbekannter Herkunft

#3 von Pete , 07.07.2008 18:23

Hallo Heinz-Dieter,

den Beiwagen nach ist es ein ET65, die fuhren in der Stuttgarter Ecke im Vorortverkehr rum, aktuell gibt es den von BRAWA.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Der Zweite ET unbekannter Herkunft

#4 von martin67 , 07.07.2008 20:42

Hallo,

auch hier tendiere ich richtung Eigenbau, keine Beschriftung, Trix-Stromabnehmer, die Dachleitung ist irgendwie fleischmannig.

Ehrlich gesagt, beim ersten Überfliegen der Bilder war mein erster Gedanke Günther oder Neff/Berlin, jetzt glaube ich dass da ein grosser Künstler im eigenen Keller gebastelt hat!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


   

Preußischer D-Zug (Liliput, Märklin, Trix) - viele Bilder!
Bowser US Metallbausätze in H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz