Bilder Upload

Massenfabrik-ation

#1 von 101 ( gelöscht ) , 22.03.2012 21:24

Moin,

ich bin Euch noch die Bilder des diesjährigen Wiking-Sammler-Treffens in Porta Westfalica schuldig. Ich habe es mir dieses Jahr etwas einfacher gemacht und nicht so viel Arbeit in das Diorama gesteckt, da mir dafür die Zeit fehlte.

Gezeigt habe ich die Wiking-Villa Unter den Eichen 101 in Berlin, gebaut im Maßstab 1:87 von meinem Sammlerfreund Pluto, auf diesem Diorama habe ich ein Treffen der Fahrer des VW T3 Limited Last Edition dargestellt, es handelt sich um 49 originale Wiking-Modelle aus der 3000´er Serie, die 1992 auf den Markt kam, dazu habe ich noch ein paar gefakte blaue Modelle gebastelt, da die originalen LLE´s in den Farben tornadorot und orlyblau lieferbar waren. Wer mehr zum Original wissen will: www.lle-kartei.de

Hier nun die Bilder:























Gruss
Jens


101

RE: Massenfabrik-ation

#2 von Billettle , 22.03.2012 21:54

Hallo Jens,

ich glaube, ich hab die Modelle erkannt, die ich Dir vor längerer Zeit geschickt habe...

Eine super Idee mit den LLEs, wie all Deine Dioramen-Einfälle!

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!

> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht <


 
Billettle
Beiträge: 1.016
Registriert am: 17.03.2011


RE: Massenfabrik-ation

#3 von Dampfmaschinenjoe , 22.03.2012 22:14

Ich habe selber einen "Kantenbulli " mit REIMO Campingausbau in den 1990er Jahren gefahren und ich bin heute noch von meinem "Schneckenhaus" auf Rädern begeistert, daher gefällt mir das Diorama wirklich gut.
Immer freie Fahrt
Joe


Dampfmaschinenjoe  
Dampfmaschinenjoe
Beiträge: 856
Registriert am: 27.09.2009


RE: Massenfabrik-ation

#4 von Wikingjäger , 23.03.2012 08:35

Hallo Jens,

das habe ich mir doch gleich gedacht, als ich diese Villa sah: Das kann der doch nicht wirklich selbst gebaut haben (bei DEN Fingern) :-)))))))))))))))))))))))

Nein, wirklich es war eine schöne Umsetzung des Themas, denn man muß erstmal soviele gleich aussehende Bullis beisammen haben um das darzustellen.

Viele herzliche Grüße an Dich

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 287
Registriert am: 26.05.2011


RE: Massenfabrik-ation

#5 von Doc.Stapler , 23.03.2012 09:49

Guten Morgen allerseits,

etwas überladen das Dio, aber sonst sehr schön. ;-)))
Neee, sah schon wirklich gut aus, Jens.

Gruß
Axel

PS: Ich werde meine Villa auch nicht selber bauen.


Friedrich Peltzer - semper fi
DWSAB


 
Doc.Stapler
Beiträge: 34
Registriert am: 22.08.2011


RE: Massenfabrik-ation

#6 von schwabenwikinger , 23.03.2012 10:39

Hallo Zusammen,
ja, schön gemacht. Nur bring ich jetzt einen VW T3 aus 1992 nicht mit dem Erscheinungsbild der Villa zusammen, wie sie bis 1986 (Umzug nach Tempelhof, Verkauf an ALDI) ausgesehen hat. Oder erschließt sich mir da was nicht? Oder ging es gar nicht darum?
Jens, help me!

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Massenfabrik-ation

#7 von Schwelleheinz , 23.03.2012 11:21

Noch ein paar schwarze Punkte und es wär ne Marienkäferplage, Spaß beiseite, tolles Diorama.

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.813
Registriert am: 14.01.2012


RE: Massenfabrik-ation

#8 von 101 ( gelöscht ) , 23.03.2012 11:25

Zitat von schwabenwikinger
Hallo Zusammen,
ja, schön gemacht. Nur bring ich jetzt einen VW T3 aus 1992 nicht mit dem Erscheinungsbild der Villa zusammen, wie sie bis 1986 (Umzug nach Tempelhof, Verkauf an ALDI) ausgesehen hat. Oder erschließt sich mir da was nicht? Oder ging es gar nicht darum?
Jens, help me!

Gruß, Götz



Nö, darum ging es mir nicht. Ich dachte, die Nietenzähler gibt es hier nicht ...

Gruss
Jens


101
zuletzt bearbeitet 23.03.2012 11:34 | Top

RE: Massenfabrik-ation

#9 von schwabenwikinger , 23.03.2012 11:47

Zitat von 101
Nö, darum ging es mir nicht. Ich dachte, die Nietenzähler gibt es hier nicht ...

Gruss
Jens



Doch, die gibt es hier auch. Aber ich zähl mich nicht dazu...war nur ne Frage, weil Villa = Peltzer!
Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 23.03.2012 | Top

RE: Massenfabrik-ation

#10 von Doc.Stapler , 23.03.2012 12:29

Der T3 wurde ab 1979 gebaut. Also könnte/wird sich Peltzer zu Lebzeiten noch mit dem Fahrzeug beschäftigt haben.
T3 + Peltzer = Villa. Kann also sehr gut passen.

Gruß
Axel


Friedrich Peltzer - semper fi
DWSAB


 
Doc.Stapler
Beiträge: 34
Registriert am: 22.08.2011


   

Wiking Sammlung gekauft...
Blindescheiben nicht nur f. Autos auch für Eisenbahnen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen