Bahnhof Wernersgrün

#1 von knuldes , 06.09.2008 21:35

Hallo
Habe heute, nachträglich zum Geburtstag, von meinem Trix Freund Frank einen sehr schönen alten Bahnhof bekommen. Sogar Originalverpackt.
Wer kann mir was zum Alter und Hersteller sagen?
mfg
Rei






knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Bahnhof Wernersgrün

#2 von reichsbahn76 , 10.09.2008 20:16

Soo lecker wie dass Bier aus Wernesgrün auch ist....der Bahnhof heisst Wernersgrün. Von der Bauart her könnte er gut und gerne 40-45 Jahre alt sein. Als Hersteller käme vielleicht Owo infrage, würde aber nochmal jemand fragen der sich mit sowas besser auskennt.


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...


 
reichsbahn76
Beiträge: 168
Registriert am: 14.06.2008


RE: Bahnhof Wernersgrün

#3 von reichsbahn76 , 11.09.2008 12:36

Hallo Rei,

hatte gestern noch gefragt und heute promte Antwort erhalten. Ich darf zitieren:

"Der Bahnhof ist die "mittlere Ausgabe", den selben gab es vorher mit Holzbahnsteig, das gezeigte Modell ist mit Plastebahnsteig und Dein erwähnter Bahnhof Hohendorf ist der Nachfolger in Volplaste.
Der Bahnhof ist von AUHAGEN, der Nachfolger Hohendorf noch heute als Artikel 11331 lieferbar.
Im MEB 1/66 ist eine Werbung mit der Holzbahnsteigausführung.
Auf der Leipziger Herbstmesse 1974 wurde der Bahnhof Hohendorf in Vollplaste ausgestellt, das Messemuster war noch mit "Wernersgrün" beschrifttet! (MEB11/1974)
Fazit: Auhagen um 1970 "

Ich hoffe Dir damit weitergeholfen zu haben.


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...


 
reichsbahn76
Beiträge: 168
Registriert am: 14.06.2008


   

RE: Lokschuppen von Temos
RE: [sonstiges] ? zu altem Tiefladewagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz