Bilder Upload

Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.05.2012 02:51

Hallo Leute,

Hier einige Bilder der Nostalgie Anlage des MIST47. Unser Michael überraschte uns heute mit dem weiteren Ausbau seiner Anlage. Er hat einen Hintergrund angevbracht, der auch sehr gut zu uns passt, nämlich unter anderem ein Zechenmotiv. Gerade Lamp-Lintfort war immer eine Zechenstadt und Fördertürme gehören auch heute noch zum täglichen Bild dieser Stadt. Leider wird das aber schon bald Vergangenheit sein, denn die Zeche Friedrich Heinrich wird schließen und das wird diese Stadt sehr hart treffen.

Hier nun die Bilder, mit der Bitte um Euren Kommentar.



























alle Bilder findet ihr wie immer H I E R und dann bitte dem Link auf der Startseite folgen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.976
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#2 von Schwelleheinz , 19.05.2012 10:04

Hallo Heinz-Dieter,

mit dem Hintergrund sieht die Anlage noch viel besser aus, gefällt mir. Ich hoffe ich kann das mal in Natura ansehen.

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.758
Registriert am: 14.01.2012


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.05.2012 10:23

Hallo Hans-Dieter,

diese Anlage wird auch noch bei verschiedenen Ausstellungen zu sehen sein, so z.B. im Herbst in Pulheim bei Köln. Das genaue Datum werde ich noch bekanntgeben, denn bei dieser Ausstellung wird auch Heinhausen II zu sehen sein.

Was den Hintergrund betrifft so war das gestern erst ein Versuch, denn wie man sehen kann ist der Hintergrund noch etwas krumm. Der soll noch mit Klammern fixiert werden, so das er gerade ist.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.976
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#4 von olli74 , 19.05.2012 10:53

Hallo Heinz- Dieter,

sieht gut aus,
sag mal weißt Du vielleicht etwas über den Bromberg in Bild 6? (Alter, Hersteller)

Danke schon mal im Voraus

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#5 von Ebi96 , 19.05.2012 10:58

Moin Cheffe,

ich seh da ne Kinderbahn..da muss ich dann aber nicht spielen, oder doch??

Ansonsten, schöne Bilder!

mfg Tim


 
Ebi96
Beiträge: 3.011
Registriert am: 21.01.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#6 von telefonbahner , 19.05.2012 13:10

Hallo Tim, wenn's dich überfordert mußt du nicht....

Zitat von Ebi96


...ich seh da ne Kinderbahn..da muss ich dann aber nicht spielen, oder doch??

mfg Tim


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.888
Registriert am: 20.02.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.05.2012 13:24

Hallo Olli,

der Bromberg gehört dem Hans-Gerd. Ich glaube das er Deine Frage beantworten kann.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.976
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#8 von Dieter Weißbach , 19.05.2012 13:28

... da der Bromberg zwischen einer TRIX EXPRESS-42er und vielen weiteren TRIX EXPRESS-Güterwagen zu sehen ist, lässt das nur einen Schluss zu

Der vierachsige Pferdetransportwagen direkt hinter dem Bananenwagen ist eine nette Umbauidee (Basis TRIX EXPRESS 20/74).


Viele Grüße aus Berlin, Dieter

Nächste Termine der TRIX EXPRESS Freunde Berlin (Infos unter www.trixstadt.de):
- Sa 12.01.2013: TRIX EXPRESS-Stammtisch in der Gustav-Heinemann-Oberschule
(diesmal mit Fahrmöglichkeit auf der Anlage der Schüler-AG: "Plandampf auf der Stadtbahn")


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 19.05.2012 | Top

RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.05.2012 13:29

Hallo Tim,

also ich würde mal so sagen, da Du weder ein Kind noch erwachsen bist, erlauben wir Dir großzügig mit und alten zu spielen


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.976
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#10 von Ebi96 , 19.05.2012 15:10

Moin,

oder ich bringe meine eigene Nostalgiebahn mit
Zwei Jahre noch..und dann

Heute kam erstmal wieder ein Paket an, mit zwei Trafos, nun erstmal den 278A mitm 280A ersetzt

Achso, mit der Anlage würde dann aber nur ich spielen..für euch gilt: Nur guggen, nicht anfassen!


mfg Tim


 
Ebi96
Beiträge: 3.011
Registriert am: 21.01.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#11 von olli74 , 19.05.2012 17:41

Hallo Hans- Dieter,

danke für die Antwort,

@ Dieter: Stimmt, jetzt wo ich mal genauer hinsehe fällt mir das auch auf. Aber es hätte ja auch was anderes sein können, bin in Trix leider (noch) nicht so informiert.

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#12 von Eisenbahner , 19.05.2012 19:54

Zitat von olli74
Hallo Heinz- Dieter,

sieht gut aus,
sag mal weißt Du vielleicht etwas über den Bromberg in Bild 6? (Alter, Hersteller)

Danke schon mal im Voraus

Gruß Olli




Hallo Olli,
der Bromberg ist in meinen Augen einer der schönsten und auch nicht gerade billigsten Wagen aus dem alten Trix-Express Programm, besonders wenn er weiß ist!
Er wurde von 1950 bis 1961 gefertigt.

Hallo Dieter,
die Trix Wagen laufen natürlich auf Märklin Rädern, wie sollte es anders sein.
Die Trix BR 42 ist ein Produkt der Firma Schnabel. Die Maschine hat ein von Schnabel geändertes Trix Getriebe für Langsamfahrbetrieb auf Märklin-Rädern.
Ich habe anstelle des alten Perma-Motors einen Mabuchi-Motor mit Schwungmasse und ein Uhlenbrock Relais eingebaut. Daher hat diese tolle Maschine jetzt ganz fantastische, kraftvolle Fahreigenschaften und einen sehr langen Auslauf auch bei Langsamfahrt.

Hier ist diese Trix/Schnabel BR 42 ganz ausführlich beschrieben:

Märklin Umbau-Unikate (11)


Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.535
Registriert am: 30.03.2008


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#13 von olli74 , 19.05.2012 20:35

Hallo Hans- Gerd,

danke für die Info, ich guck ja schon länger nach schönen TRIX Wagen, aber Den hab ich bis jetzt noch nie gesehen.
Da werd ich mal die Augen aufhalten, der Bromberg gefällt mir nämlich ausgesprochen gut.

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#14 von telefonbahner , 19.05.2012 20:57

Hallo ihr BROMBERG Fans.
Auch bei Piko gab's schon Anfang der 60ger ein tolles Modell von diesem Typ:

Er gehört auch zu meinen Lieblingen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.888
Registriert am: 20.02.2010


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#15 von Eisenbahner , 19.05.2012 21:55

Hallo Gerd,

fährt bei mir auch:




Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.535
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 19.05.2012 | Top

RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#16 von icehouse4711 , 20.05.2012 00:36

Zitat von Eisenbahner
[
Ich habe anstelle des alten Perma-Motors einen Mabuchi-Motor mit Schwungmasse und ein Uhlenbrock Relais eingebaut. Daher hat diese tolle Maschine jetzt ganz fantastische, kraftvolle Fahreigenschaften und einen sehr langen Auslauf auch bei Langsamfahrt.

Gruß
Hans-Gerd



Hallo Hans-Gerd,

welche Erfahrung hast Du mit dem Uhlenbrock FRU ? Ist der zu empfehlen ?


Gruß, Dirk


 
icehouse4711
Beiträge: 507
Registriert am: 03.09.2008


RE: Bilder der Modulanlage des MIST47 vom 18.05.2012

#17 von Eisenbahner , 20.05.2012 18:34

Hallo Dirk,
den FRU 55 500 von Uhlenbrock benutze ich nur, da ich nur gute Erfahrungen damit gemacht habe.
Umgebaut wurden nur ältere analoge Gleichstromfahrzeuge für den Betrieb auf der Märklin-Anlage,
so z.B. Fahrzeuge von Trix, Fleischmann, Gützold, Pico, Hamo vor Märklin, Günther und Schnabel.
Bei MKE gibt es diese Relais für EUR 25,55.

Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 1.535
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 20.05.2012 | Top

   

Gleisplanhilfe
Cortina - Märklin Nostalgieanlage

Xobor Ein eigenes Forum erstellen