Bilder Upload

Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen - R.I.P lieber Winni!

#1 von claus , 10.07.2012 23:45

Hallo zusammen,

einer meiner Märklinfreunde aus Kleve / Ndrh. stellt hier seine Großanlage " Kleve - en miniature in den 60-igern " vor:
http://www.klevischer-verein.de/sektion_...nbahn_kleve.htm

Leider wurde das immens große Klever BW mit 2 Drehscheiben im Laufe der Zeit komplett abgerissen. Mit ein wenig Weitblick hätte man von seiten der Verwaltungen leicht erkennen können, welch ein Mekka für Eisenbahnfans dort hätte entstehen können.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.145
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 14.12.2012 | Top

RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#2 von Blech , 11.07.2012 11:18

Claus,
danke für den Hinweis.
Sehr interessant -welche Arbeit!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.216
Registriert am: 28.04.2010


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#3 von w67 , 11.07.2012 15:23

Sehr tolle anlage!
In mein jugend und auch heute komme ich gern in Kleve.
Früher hatte Kleve sehr viele industrie und hafen gleis anschlüsen, shade das nicht viel mehr davon übrig ist.
Die 'Draisine fahrt' von Kanenburg nach Kleve macht uns sehr viel freude.

Gr. Willem-Jan
Nijmegen



w67  
w67
Beiträge: 113
Registriert am: 26.09.2009


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#4 von Zitröhn , 12.07.2012 17:03

jau, hut ab! Vor allem, wo ich doch auch teilweise niederrheinisches Blut in den Adern habe... mein Opa kam aus der Nähe von Goch.

Viele Grüße

Nils


meine MÄRKLIN: Gußklumpen und Blechgedöns, das macht mir Freude :-)


 
Zitröhn
Beiträge: 1.279
Registriert am: 11.01.2009


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#5 von claus , 14.12.2012 12:06

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen ereilte mich die traurige Nachricht, dass mein langjähriger Märklinfreund Winni, Erbauer dieser Großanlage, viel zu früh im Alter von nur 55 Jahren verstorben ist.
Seine große Hoffnung, zumindest noch zumindest für ein paar Tage über Weihnachten nach Hause zu dürfen, wurde nicht mehr erfüllt. Er hat den schweren Kampf gegen eine unheilbare Krankheit verloren.
R.I.P Winni...


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.145
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 14.12.2012 | Top

RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#6 von Bagger vom Mist 47 , 14.12.2012 20:03

Hallo Claus,
heute ist der Bf Cleve / Kleve nur noch ein kleiner Trauriger Rest von dem was einmal war.
Wenn ich den alten Gleisplan mit der Modellanlage vergleiche hat der Erbauer fast alles umgesetzt.

R.I.P.

Traurige Grüße an den Niderrhein
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#7 von claus , 15.12.2012 15:42

Zitat von Bagger vom Mist 47 im Beitrag #6

Hallo Claus,
heute ist der Bf Cleve / Kleve nur noch ein kleiner Trauriger Rest von dem was einmal war.



Hallo Thomas,

ja, da hast du absolut Recht....traurig, und es wird immer schlimmer.
Man stelle sich vor, die hätten damals die beiden Drehscheiben, Lokschuppen und BW Gelände dem Tourismus angedacht ( wie's heute dort teils verzweifelt versucht wird ). Kaum auszudenken, wieviele Interessierte / Gruppen dort jährlich hinpilgern würden.
Aber es muss / musste ja Platz geschaffen werden für moderne Bürogebäude, die schon nach kurzer Zeit leerstehen und vor sich hingammeln, Hauptsache die Investoren haben ihre steuerlichen Vorteile daraus gezogen.

Umso schöner, wenn man sich auf Winni's Bildern alles nochmal anschauen kann, welche Ausmaße der gesamte Bhf.-Bereich mal hatte.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.145
Registriert am: 30.05.2007


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#8 von roeby1959 , 19.01.2013 20:34

Hallo Kollegen.
Da habe ich auch ein schönes beispiel vom rückbau bahnhof GOCH 2 stationen vor KLEVE.
um 1948


Inselbahngebäude Rheinische -Boxlerbahn zerstört Feb.1945

Nachbau Jugend MOBA Gruppe Astra Goch Modellbeu und Schule 2004



Und Heute


Gruß: Robert


 
roeby1959
Beiträge: 212
Registriert am: 18.06.2011


RE: Kleve en miniature - Eine M-Gleis Großanlage mit 60 Zügen

#9 von claus , 20.01.2013 20:59

Hallo Robert,

da hab ich auch noch eins aus dem letzten Jahr:


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.145
Registriert am: 30.05.2007


   

Fertiganlage der 60´er Jahre - kennt jemand den Hersteller?
Meine 1970'er Märklin Bahn...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen