Bilder Upload

Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#1 von knuldes , 29.07.2012 23:23

Hallo liebe Expressfreunde,
obwohl ich eigentlich nicht vorhatte eine weitere Trix Expressanlage zu erstehen bin ich noch einmal schwach geworden. Nachdem ich die Bilder gesehen habe und auch mit dem Besitzer telefoniert hatte, wurde der Deal perfekt gemacht.
Die Anlage stammt aus Lehrte bei Hannover. Jörg Dussak und ich haben sie Samstag geholt.(vielen Dank!)
Zwar ist sie leider in einem recht mitgenommenen Zustand, aber mit viel Wille und Fleiß lässt sich ein wunderbares Stück Modellbahngeschichte restaurieren. Ausserdem ist der Winter ja lang! Und es muss ja auch Nachschub für die Clubabende her. Denn die Rentneranlage ist ja bald fertig!
Das besondere der Anlage vorab:
1. Eheim O-Busbetrieb(das fehlte uns noch)
2.vermutlich vollautomatische Steuerung
3.Die Grösse: 2mtr.x1,25 und trotzdem perfekt durchdacht mit Wendel und verdeckten Bereichen.
4.Tolle alte Zubehörelemente: Rüko Signale, Figuren, Faller Stadtjäuser u.s.w.
5.Oberleitung, die allerdings stark ramponiert.
6.Sehr solide Bauweise, auch für Ausstellungen prima geeignet
Hier ein Videoschwenk:

Viel Spass.
Gruss
Rei
P.S. Bessere Bilder gibt es Freitag sicher von Axel!
















































































knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 30.07.2012 | Top

RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#2 von noppes , 30.07.2012 14:22

Hallo Knuldes,
das muss aber ein verdammt langer Winter werden. Vielleicht braucht ihr auch 2 oder noch mehr bis der Anlage ihr letztes kleines Geheimnis entlockt ist. Neugierig bin ich ja wegen der Steuerung. Hoffentlich bekommt ihr dieses elektro-mechanische Kleinod wieder zum Leben erweckt.

Ach ja, das einzige was mich stören würde....der S 04 Schal am Beifahrersitz

Gruss Norbert... F 95 olé


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.981
Registriert am: 24.09.2011


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#3 von longjohn , 30.07.2012 15:39

Hallo Rei,

habe den O-Bus für Dich. Der kostet aber ..... !!!!!
Bringe ich am Samstag mit zum ausprobieren!

Gruß

Frank



 
longjohn
Beiträge: 120
Registriert am: 02.03.2009


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#4 von czfrosch , 30.07.2012 19:09

Da habt ihr euch ´ne Aufgabe gegeben.
Super finde ich die Steuerung mittels der alten Postrelais.
Viel Spass bei der Restauration und anschliessend beim Fahren wuenscht
Wolfgang


 
czfrosch
Beiträge: 854
Registriert am: 25.02.2010


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#5 von knuldes , 30.07.2012 19:49

Zitat von longjohn im Beitrag #3
Hallo Rei,

habe den O-Bus für Dich. Der kostet aber ..... !!!!!
Bringe ich am Samstag mit zum ausprobieren!

Gruß

Frank


Hallo Frank,
die Anlage ist Samstag beim Grillstammtisch nicht dabei. Und ausprobieren...
Wir sind allerdings auch Freitag anwesend, nur FALLS du ZUFÄLLIG in der Nähe sein solltest!

Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 30.07.2012 | Top

RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#6 von knuldes , 30.07.2012 23:08

Hallo
ich möchte euch dieses tolle Zubehör zur alten Trix Express Anlage nicht vorenthalten, welches mit Sicherheit aus den Anfängen der Anlage übrig ist, und das noch in Teilen O.V.P.:
Faller Kork, tausendfach verwendet auf alten Anlagen. Davon habe ich irgendwo noch einen ganzen Karton stehen.


Herpa Zubehör Made in USA Zone!


So hätte es damals auf Bildern ausgesehen!


Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 30.07.2012 | Top

RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#7 von koef2 , 01.08.2012 22:16

Hallo,

schöne Anlage.

Viel Erfolg bei der Restauration.

Viele Grüße
Kai
Koef2


 
koef2
Beiträge: 1.532
Registriert am: 30.10.2010


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#8 von knuldes , 03.08.2012 23:49

Hallo
wie nicht anders zu erwarten bildete die "Zuckerhutanlage" heute den Mittelpunkt der Clubaktivitäten.
Schienen wurden gereinigt, die defekte Oberleitung teilweise demontiert und eine BR 80 fuhr die ersten Streckenmeter.
Ausserdem scheinen die Relais zu schalten, allerdings haben wir noch keine Ahnung was oder wen!
Es hat sichtbar allen Spass gemacht.

Demontage der Oberleitung!




Toni putz die Schienen.


Hier sieht man den Versuch verschieden O-Bus Systeme einem holländischen Kollegen klar zu machen. Stammt übrigens nicht von Picasso, sondern von Pepinster! Ist aber bestimmt mal genauso viel wert!



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#9 von pepinster , 04.08.2012 02:35

Hallo zusammen,

auf der Zuckerhutanlage habe ich heute vor Start der Renovierungarbeiten noch fotografieren können, die Atmosphäre ist jedenfalls einmalig und die Optik wird nicht zuletzt von der aufwändigen Oberleitung bestimmt.





Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#10 von noppes , 05.08.2012 11:17

Guten Morgen zusammen,

welch ehrgeiziges Projekt! Viel Erfolg!
Wenn ich mir die Schienen so betrachte (müssten die mit Pappschwellen sein) fällt mir meine kleine Baustelle direkt wieder ein. Hier liegen noch so ca. 100 Stück die wieder aufgearbeitet werden wollen. Wie bekommt ihr die denn wieder in schuss? Silberpolitur? Nur die Schienenköpfe?

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.981
Registriert am: 24.09.2011


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#11 von Dialo , 05.08.2012 11:59

Hallo Norbert,

vor einigen Monaten hatten wir hierzu in dieser Rubrik mal einen Fred,
einfach mal etwas runterscrollen. Am besten funktioniert für mich immer
noch die Reinigung mit dem beschriebenen Reinigungsvlies.

Wichtig sind kontaksichere, saubere Verbinder und eine blanke Ober-
fläche der Profile. Die Profilseiten kann man - je nach Geschmack - nach
meiner Erfahrung durchaus "patiniert" belassen.

Viele Grüße - Dirk


Dialo  
Dialo
Beiträge: 129
Registriert am: 20.11.2010


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#12 von noppes , 05.08.2012 12:56

Hallo Dirk,

gefunden Pappgleise reinigen

Danke für den Tip!!!

Gruss zurück

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.981
Registriert am: 24.09.2011


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#13 von pepinster , 07.08.2012 14:58

weiter gehts mit noch einigen Fotos:











Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#14 von pepinster , 11.08.2012 17:05

Hallo zusammen,

hier eine Darstellung der "Zuckerhut"-Anlage als Gleisplan, wobei nur die sichtbaren Anlagenteile der realen Anlage im wesentlichen nachkonstruiert sind:



Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#15 von knuldes , 12.08.2012 00:51

Hallo
und damit bald alles wieder schön glänzt, habe ich schon mal die richtigen Materialien besorgt.
Die Kombination von Schleifvlies und Ballistol geht sehr gut. Die sogenannten Schleifmatten sind auch super. Mann kann die vor allem auf die richtige Grösse zurechtschneiden.

Bis denn
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 12.08.2012 | Top

RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#16 von claus , 12.08.2012 12:05

Hallo Rei,

wenn ich richtig sehe, hast du teilweise schon Hand angelegt bei einigen Gleisen, die schon wieder schön silbrig aussehen.
Es reicht doch m.E. vollkommen aus, wenn die Laufflächen der Schienen wieder sauber sind und glänzen. Die Seitenkanten der Schienen wirken mit dem verbliebenen Rost mehr als echt.
Und in den Genuss kommt ja noch lange nicht jeder.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.127
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 12.08.2012 | Top

RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#17 von knuldes , 12.08.2012 22:49

Hallo Claus,
das siehst du richtig. Wobei ich nicht alleine dafür verantwortlich bin.
Einige Schienen werde ich trotzdem tauschen müssen. Mal abwarten. Ich kann sie ja vorher für ein paar Tage nach draussen legen, um die richtige Patina zu haben!
Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#18 von Nafets , 13.08.2012 07:26

Hallo,
eine sehr schöne Anlage habt Ihr da aus dem Norden entführt ,
ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Restaurierung der Anlage!


Viele Grüße...
stefaN


 
Nafets
Beiträge: 93
Registriert am: 01.01.2012


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#19 von pepinster , 17.08.2012 00:37

Hallo zusammen,

Fotos vom zukünftigen O-Bus Betrieb auf der Zuckerhut-Anlage gibt es hier:

Mit dem O-Bus rund um die Zuckerhut-Anlage (Trix-Express-Anlage)

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#20 von ikonengold , 17.08.2012 23:13

Eine wirklich tolle Anlage! Sieht aus wie eine kleine Version der berühmten Gorre & Daphetid Anlage von John Allen, USA ..... die war auch aus den 50er Jahren:

http://www.gdlines.com/GD_Galleries/The_...t_01/index.html

LG
Thomas


ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 306
Registriert am: 14.06.2007


RE: Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!

#21 von rudolfrednose ( gelöscht ) , 09.06.2013 23:38

Mich würde es ja mal interessieren, ob es auch schon noch weitere andere Bilder gibt von dieser Anlage, auch wenn diese nur von der Teilrestaurierung sind, falls Ihr diese schon weiter restauriert habt.

Und ggf. wo man diese mal auf einer Messe sehen kann ?

Rudi


rudolfrednose

   

Tunnelportal aus bedrucktem Papier?
Trix Express Bakelitanlage von ca. 1940-1956!!!!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen