Der Sprinter ist doch so groß ....

#1 von gn800 , 04.09.2012 09:49

Hallo Leute, meine Mutter und ich waren letzte Woche leider nur für ein paar Tage im Schwoba- Ländle, um die Verwandten dort mal wieder zu sehen. Am zweiten Tag hatten wir in Oberesslingen einen Autounfall. Uns ist nichts passiert, das Auto ist leider ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Beim Wenden um eine bepflanzte Verkehrsinsel habe ich den entgegenkommenden MB- Sprinter zuerst gesehen, kurz bevor ich losfuhr, war der für mich auf einmal nicht mehr da.

Dass der doch noch da war, merkte ich, als es knallte. Der Sprinter ist so groß und ich habe ihn trotzdem übersehen!

In diesem Moment hatte ich offenbar eine Art Blackout. Das hängt sicher damit zusammen, dass ich in der Nacht davor kaum geschlafen hatte.

Hier mal ein Bild vom Unfall:



Es ist gar nicht so schlimm aus, aber der gesamte Vorderwagen ist seitlich verschoben, alles verzogen . Alleine die erforderlichen Teile würden mehr kosten, als das Auto noch wert war, dazu kämen dann noch die Richtarbeiten.

An anderen Stellen stelle ich noch andere Berichte über diese Reise ein.

Die Heimreise traten wir in einem Leihwagen von Europcar an, für 99 € für die gesamte Zeit vom Freitag mittag 12:00 Uhr bis Montag früh 9:00 Uhr. Es kamen noch weitere 15,53 € hinzu, weil das Fahrzeug nicht wieder an den Ausgangspunkt zurückgebracht wurde.

Ein Bild vom Leihwagen, ein fast neuer Audi A3 TFSI. Der brauchte für die 700 km 47,8 L, entsprechend 6,83 L Benzin auf 100 km!





Grüße, Johannes


"Klinik" für alte Märklin- Krokodile, andere "Patienten" werden natürlich auch kompetent versorgt.


 
gn800
Beiträge: 4.644
Registriert am: 31.10.2009

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.09.2012 10:08

Hallo Johannes,

das ist in der Tat große sche... , denn man hat ja auch nicht immer das Geld für einen neunen Wagen parat liegen oder in der Portokasse. Aber glaube mir ich kenne diese Situation leider sehr gut. Meiner Frau hat man jetzt schon 2 x das Auto vor unserer Haustür zu Schrott gefahren und auch mein Sohn kennt das sehr gut. Er hat im letzten Jahr sein Auto auch geschrottet. In allen Fällen war es wirtschaftlicher Totalschaden und nicht so gaz leicht ein neues, gebrauchtes, Auto ohne Kredit zu beschaffen, aber wir haben es doch geschafft.


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.889
Registriert am: 28.05.2007


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#3 von gn800 , 04.09.2012 10:51

Hallo Heinz- Dieter, danke für deine Anteilnahme.

Wir waren am Sonntag mehrere Stunden unterwegs, um die Gebrauchtwagen- Händler abzusuchen. Eigentlich kamen nur sehr wenige Autos in die engere Wahl.

Für heute ist aber schon eine Probefahrt angesetzt.

Grüße, Johannes


"Klinik" für alte Märklin- Krokodile, andere "Patienten" werden natürlich auch kompetent versorgt.


 
gn800
Beiträge: 4.644
Registriert am: 31.10.2009

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#4 von Blech , 04.09.2012 12:50

Johannes, okay, es knallt halt manchmal.
Aber wo ist bei Dir das Problem?
Einmal hast Du es mit (Märklin-)Baukastenautos und dann ist da ja noch Deine Botschaft:
Schrott wird flott -geht nicht gibts nicht. Alles nur eine Frage des Aufwandes...
Also!
ja, ich weiß, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 | Top

RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#5 von telefonbahner , 04.09.2012 17:00

Hallo Johannes,
auch mein Auto war im Urlaub einem einparkendem Autofahrer aus Graubünden im weg.
Wie man dies beim vorwärtseinparken hinbekommt ist mir bis heute ein Rätsel...

...und mein Auto hat wieder ein paar "Kampfspuren" mehr.
Solange niemand an "Leib und Leben" zu schaden kommt ist alles reperabel.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#6 von Christians_kostbarkeiten , 05.09.2012 03:52

Sachen passieren....

Am Freitag ist eine Frau durch meinen Vorgarten gefahren, weil die Strasse ja so eng ist.
Es ist Gott sei dank keinem was passiert, in ihrem Auto waren noch drei kleine Kinder.



Komplikationen entstanden, dauerten an und wurden überwunden ( Capt. Jack Sparrow)


 
Christians_kostbarkeiten
Beiträge: 368
Registriert am: 21.10.2007


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#7 von pete , 05.09.2012 10:49

Hallo Christian,

gut, dass ihr im Allgäu so großzügig ausgebaute Straßen habt, bei dem Fahrstil ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#8 von Blech , 05.09.2012 12:17

...sieht doch sehr nach USA aus...?
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#9 von czfrosch , 05.09.2012 15:44

Hallo Johannes,
Deine Unfallschilderung in allen Ehren, aber hast Du Dir das genau ueberlegt, was Du da geschrieben hast?
LG
Wolfgang
Naeheres auf Wunsch per PN.


 
czfrosch
Beiträge: 1.359
Registriert am: 25.02.2010


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#10 von toy-doc , 05.09.2012 19:40

Moin Wolfgang!
Das ist ja ein nicht öffentlicher Thread hier.
Ich bewundere Johannes für seine Offenheit und wage zu bezweifeln, daß ich genauso frei über meine Eselei berichtet hätte.
Leider ist es so: Shit happens!
Hinterher ist man immer schlauer!
Gruß
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.926
Registriert am: 28.08.2011


RE: Der Sprinter ist doch so groß ....

#11 von Christians_kostbarkeiten , 06.09.2012 06:33

@Peter und Botho
Ich habe das Allgäu gegen Texas getauscht. Das ist als ob man kleines Grün gegen riesiges Graubraun tauscht :-)


Komplikationen entstanden, dauerten an und wurden überwunden ( Capt. Jack Sparrow)


 
Christians_kostbarkeiten
Beiträge: 368
Registriert am: 21.10.2007


   

Private Mail an Mitglied wiederfinden
blaue Rautenkartons

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz