140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#1 von telefonbahner , 03.10.2012 16:29

Hallo miteinander,
am vorigem Wochenende feierte die Dresdener Strassenbahn ihren 140. Geburtstag mit einem großem Fest für die ganze Familie im Strassenbahnbetriebshof Trachenberge.
Hier die ersten Bilder, weitere kommen sobald wie möglich:

Auf einem Rundkurs über das Betriebshofgelände und die für den Individualverkehr gesperrte Trachenberger Strasse verkehrte dieser 2 PS Hafermotorwagen.





Hier neben den nur noch zu Sonder- und Verstärkungsfahrten engesetzten TATRA T4D Bahnen

Hier ist der Zweispänner außer Konkurenz auf der abgesperrten Fahrstrecke der "1. Europameisterschaft der Strassenbahnfahrer" unterwegs

Auch das "Ausschlacken" auf freier Strecke gehörte dazu


Gruß Gerd aus Dresden, Fortsetzung folgt.


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#2 von telefonbahner , 03.10.2012 17:23

Teil 2: Die erstmals ausgetragenen EM der Strassenbahfahrer. Dabei gab es u.a. Punkte für:
Zielgenaues Anhalten, ein neben dem Gleis stehendes Hindernis so knapp wie möglich einstellen zu lassen um dort ohne anzuecken noch vorbeifahren zu können, einen gefüllten Becher möglichst ohne der Inhalt zu verschütten über die Strecke zu bringen, mit abgedecktem Tacho mit möglichst genau 20 km/h durch eine Radarfalle der Polizei zu fahren und noch einiges mehr. 17 Teams aus 10 Ländern waren dazu angereist.
Hier ein paar Bilder:

















Hier wird der Wasserbecher übergeben, der möglichst voll am Ziel ankommen soll.

Warum aber jetzt die Bilder auf der Seite liegen obwohl sie vor dem einstellen bei picr noch aufrecht standen ?
Naja, ich und der PC, wir werde wohl keine Freunde mehr werden...
Der Wettbewerb ging über den ganzen Sonntag. Sieger wurden die Strassenbahnfahrer aus Budapest vor den Dresdenern und den Fahrern aus Brüssel.
Soviel erst mal, Fortsetzung folgt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#3 von Pikologe , 03.10.2012 21:45

Hallo Gerd,

die Idee mit der EM ist glaube ich nicht ganz neu - irgendwann hatten die Fahrer aus Prag die Dresdner im TATRA haushoch geschlagen. Dabei waren es wohl die Mehrzahl Triebwagenführerinnen...

Das gleiche Problem mit den Bilder hatte ich bei tinypic jetzt auch.

Grüße Ronny

PS: Hatte man die aus dem VMD geholten Wagen auch gezeigt?


 
Pikologe
Beiträge: 5.445
Registriert am: 26.06.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#4 von telefonbahner , 03.10.2012 23:50

Hallo Ronny,
da werd ich noch schnell ein paar Bilder vom Freigelände zeigen:

Alles nur eine Frage der Geduld bis einem mal keiner durch das "Schußfeld" latscht...

Die sogenannte "VW-Bahn" wurde gleich zur Bühne umgewandelt. Diese Güterstrassenbahn versorgt die "Gäserne Manufaktur" in der VW seinen Phäton montiert mit den erforderlichen Teilen. Sie pendelt dazu, zusammen mit einer zweiten Bahn, zwischen der Manufaktur und dem Logistigzentrum DD- Friedrichstadt. Auf den elektronischen Fahrplananzeigen an ihrer Fahrstrecke wird sie als VW-Bahn mit der genauen Durchfahrzeit an der entsprechendem Haltestelle angezeigt.

Wenn sich die Menschenmassen vor den Bahnen drängeln kann man doch mal die Heckansicht ablichten.

Der MAN Zug hat soeben seine Fahrgäste einsteigen lassen und der Fahrer macht sich fein für den Start.

Hier kommt der gelbe 3er TATRA-Zug als Sonderlinie 140 an und bringt neue Zuschauer.



Ja was war denn jetzt passiert? Schnell auf den Auslöser drücken ehe die nächsten durch das "Gruppenbild" trotteln
Von links nach recht haben hier Aufstellung genommen: Der kleine, 2achsige HECHT Wagen, Der ET 54, der ZT 57 und der Dresdener "Ur-TATRA" mit der Nr. 2000,
der erste imn Dresden eingesetzte TATRA.

Hier noch die Heckseite vom TATRA T6A2 (? da bin ich mir mit der Bezeichnung unsicher!) von denen in Dresden nur 2 Stück und ein passender Beiwagen zu Testzwecken eingesetzt wurden. Zeitweise fuhren sie auch als Stadtrundfahrt durch Dresden.


Soviel für heute, vermutlich erst am Wochenende gibts dann noch mehr, u.a. die Fahrzeuge in der Stadt auf Tour und ein paar Bus- und Autobilder

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#5 von Nepumuk , 07.10.2012 20:24

super bilder gerd- toll gemacht. ich war leider nicht da.
also warte ich jetzt bis zum 150 jährigen jubileum

gruß nepu


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#6 von SR-Fahrer , 07.10.2012 21:38

Guten Abend Gerd,

war der Ede nicht dabei!?


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43270...us-den-ern.html


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#7 von telefonbahner , 07.10.2012 22:36

Hallo Klaus,
wieso sollte er NICHT dabeigewesen sein ?




Leider bin ich nicht dazugekommen die weiteren Bilder von der Strassenbahn einzustellen, deshalb hier als kleiner Trostpreis ein paar Bilder von den Historischen Kfz der Verkehrsbetriebe
Den Blauen B 1000 gibt es auch als Modell (BREKINA?)

Bei diesem Anhänger wartet noch jede Menge Arbeit. Diese Hänger liefen auch hinter den O-Bussen in Dresden.

Ein Schmuckstück ist dagegen der H6 geworden (Gibts als Modell von BeKa Dresden)

Dieser LO Bus aus Zwickau ging mit dem Ikarus 66 auf Stadtrundfahrten.

Mal ein Blick ins innere eines LO Busses. Bei diesem Sitz und dann weite Strecken- Die Bandscheiben lassen grüßen.

Dieser LO Leiterwagen diente zu Oberleitungsarbeiten und ist in Aufarbeitung (Modell BeKa)

Hier mal die Heckansicht der beiden Rundfahrtkandidaten.

Der Ikarus 66 ist ebenfalls ein Schmuckstück geworden und kann zu Sonderfahrten gemietet werden. (Modell s.e.s)

Dieser W 50 Abschleppwagen war zur Bergung defekter Linienbusse eingesetzt.

Zum Schluß noch der ZT 300. Dieser diente zuletzt noch innerhalb des Strassenbahnhofes Dresden-Tolkewitz als Rangierfahrzeug für Strassenbahnen.
(Auch dieses Modell gibt es im Handel: BUSCH)


Nach diesem Ausflug zu den Gummibahnern folgen demnächst noch mehr Bilder von dieser Veranstaltung.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#8 von SR-Fahrer , 08.10.2012 08:24

juhu danke

Bin doch EDE-Fan


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43270...us-den-ern.html


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011


RE: 140 Jahre Strassenbahn in Dresden

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.10.2012 08:58

Hallo Claus,

Gerd ohne Ede geht ja gar nie nicht

Hier Ede beim Glühwein trinken 2011 in Nürnberg



und etwas später mußte er auch noch Bier trinken



und Ede hatte auch seine Familie mitgebracht.



der Lieblingsplatz von Ede


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.889
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 08.10.2012 | Top

   

die Ruhrtalbahn im Bahnof von Moers
Henkellok am frühen Morgen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz