Bilder Upload

Dokumentarfilm über Walther Bever-Mohr

#1 von D. Alt , 20.11.2012 10:27

Liebe Mitglieder des Forums,
ich möchte mit diesem Beitrag auf einen Dokumentarfilm aufmerksam machen, der für alle Freunde historischer Märklin-Modelleisenbahnen von Interesse sein könnte: „Pech auf Skiern, Glück auf Schienen – Die Filmschätze des Walther Bever-Mohr“, Trailer hier.
Ich habe diesen Film auf Grundlage von historischem Material aus dem Nachlass des Filmamateurs Walther Bever-Mohr aus Schwelm hergestellt. Bever-Mohr begeisterte sich nicht nur fürs Filmen und für den Wintersport, sondern besaß in den 30er Jahren auch Deutschlands (angeblich) zweitgrößte Modelleisenbahn (nach der von Hermann Göring): Sie nahm zwei Zimmer im Obergeschoss seines Wohnhauses ein.
Diese Modelleisenbahn, die den Krieg nicht überlebt hat, hielt Bever-Mohr in mehreren überwiegend farbigen Filmen fest, die wir auf der erwähnten DVD zusammengetragen und veröffentlicht haben. Unten einige Beispielbilder.
Wer sich für diese historische Anlage interessiert, sollte einen Blick auf unsere DVD werfen. Falls jemandem sachliche Fehler in der Kommentierung auffallen, kann er sich gerne zwecks Berichtigung mit mir über das Forum in Verbindung setzen.
Freundliche Grüße,
D. Alt






Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

D. Alt  
D. Alt
Beiträge: 2
Registriert am: 19.11.2012


RE: Dokumentarfilm über Walther Bever-Mohr

#2 von Eugen & Karl , 22.11.2012 15:37

Hallo,

der Film "Glück auf Schienen" wurde am 18. Tinplate- Forum im Jahre 2004 gezeigt und kurz besprochen.

Schön, dass jetzt eine käufliche Kopie in guter Qualität vorliegt.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.468
Registriert am: 06.02.2011


RE: Dokumentarfilm über Walther Bever-Mohr

#3 von D. Alt , 23.11.2012 09:15

Glück auf Schienen ist ein ganz wunderbarer Film. Vorlage unserer Abtastung war das Original-Kodachrome-Umkehrunikat von 1940 - also die beste vorhande Vorlage


D. Alt  
D. Alt
Beiträge: 2
Registriert am: 19.11.2012


RE: Dokumentarfilm über Walther Bever-Mohr

#4 von altes Blechel , 26.11.2012 15:49

Hallo Freunde des alten Films,

heute ist der Film von Walther Bever-Mohr bei mir eingetroffen und gleich gesichtet worden,
sage nur wunderbar!
Danke an Bodo und D.Alt für die Empfehlung des Filmes.
Sehr schön ist für mich als Märklin Spur 0 Spieler sowie Sammler die Filmsequenz "Glück auf Schienen",
ohne natürlich die anderen Filme nicht schmälern zu wollen.

Mit Gruß aus dem Erzgebirge, Gunter


 
altes Blechel
Beiträge: 390
Registriert am: 25.12.2009


   

Eisenbahn und Tatort aus den 70er
Von Datteln bis Dubai - CoolCar erobert die Welt (1)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen