Bilder Upload

Trix Express Bakelitanlage von ca. 1940-1956!!!!

#1 von knuldes , 07.02.2013 10:48

Hallo
auf Grund einiger Anregungen und Anfragen habe ich mich entschlossen auch in diesem Unter-Forum diese wunderschöne Anlage vorzustellen.(wenn nicht hier, wo dann?),damit sie nicht irgendwo in den tiefen des Forums sang und klanglos abtaucht
Es handelt sich um eine Anlage, die der Vorbesitzer laut eigener Aussage im Jahre 1956 zu seinem 7. Geburtstag bekommen hat.
Er beschrieb es folgendermaßen(O-Ton):

Zitat
Zur Geschichte der Anlage weiß ich leider wenig. ich bekam sie zu meinem 7. Geburtstag (1956), aber sie war auch da schon gebraucht. Tagelang waren mein Vater und ein befreundeter Elektriker in einem abgeschlossenen Raum damit beschäftigt, sie aufzubauen, Kabel zu verlegen, zu löten etc..
im laufe der Zeit spielte mein Vater damit, ich bekam eine Schaffnermütze, eine Schaffnerkelle und eine pfeife....damit durfte ich dann die Züge losschicken.
über den Vorbesitzer weiß ich leider nichts, mein Vater ist seit 2006 tot. er verbrachte die letzten Jahre immer mal wieder an der Anlage, baute einen Klettersteig, eine Seilbahn, einen blinkenden Mast u.s.w.......


Man kann auf den Bildern einige Details schon ganz gut erkennen, weitere werden folgen. Zur Zeit steht die Anlage noch beim Vorbesitzer, aber wir werden sie auf dem Weg nach Gaggenau abholen. Wenn dann dort noch ein wenig Platz ist, wird sie auch zu sehen sein.Sicherheitshalber werde ich unseren kleinen Kompressor zum abstauben mitnehmen
Die angebrachten Trafos sind sicherlich nicht ganz Zeitgemäß und werden gegen entsprechende Trafos aus der Epoche getauscht. Entweder dann in reiner Wechselstrom-Ausführung oder kombiniert mit Gleichstrom. Ich bin mir nicht ganz schlüssig, um was für eine Lok es sich hier handelt. Aber wir haben ja Dank einiger " Alttrixfahrer" bei uns im Stammtisch einiges an Material zur Verfügung. Rein technisch soll alles noch gut funktionieren.
Wir werden das Gleis, welches unter den Kran führt sicherlich noch mit einer Weiche versehen. Dann kann man da auch hineinfahren
Ich finde die Anlage hat eine tolle Ausstrahlung und viel Charme. Ich bin glücklich, das wir nun jetzt endlich auch eine Bakelitanlage haben( und Frank, Ton und Henk mit Sicherheit noch glücklicher)
Und nun viel Spass mit den ersten Bilder. leider ist die Qualität noch nicht so toll, aber ich denke, da werden wir nachlegen können(gell Axel)
Gruss
Rei
















knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 17.03.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#2 von stefanelle , 07.02.2013 11:24

Ich glaub, ich bin in zu viel Foren unterwegs, kann das sein, das ich die jetzt das dritte Mal sehe?
Ist aber schön, keine Frage...

VG
stefan


More Trix Express: http://www.stefan-schnelle.de


stefanelle  
stefanelle
Beiträge: 123
Registriert am: 18.06.2007


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#3 von knuldes , 07.02.2013 12:06

Hallo
da gebe ich dir echt!
Aber es wollen ja alles befriedigt werden, auch die bei FB und Co!!! Und damit habe ich noch nicht alle Foren abgedeckt!(und noch nicht mal unsere eigene Homepage!)
Ich wünschte es wäre einfacher
Aber wir Expressler sind halt überall unterwegs!
Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#4 von knuldes , 07.02.2013 12:12

Hallo
und wie es das Schicksal so will, habe ich heute noch weitere Bilder und auch noch einen netten Kommentar zur Anlage bekommen!!!

Zitat
Zur zeit steht sie im Gästezimmer, früher im alten Haus stand sie in der Likörfabrikation, mitten drin, nach meinem Auszug dann im ehemaligen Kinderzimmer...
mfg



Das nenn ich einen geeigneten Ort!! Papa spielt mit der Bahn während der Verkostung!!!!
Und hier noch was für die Bilderjunkies!!!
Viel Spass!

















knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 07.02.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#5 von Gerhard , 07.02.2013 12:26

moin,
mich interessiert die seilbahn, wer hat die hergestellt ?



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#6 von Ralf , 07.02.2013 12:30

Hallo Rei,

Glückwunsch, die Anlage hat was. Bei der Lok handelt es sich um eine 20/52, also eine Wechselstromlok. Man kann den Umschalter durch's Fenster sehen.

Viele Grüße
Ralf


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009

zuletzt bearbeitet 07.02.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#7 von lw12 , 09.02.2013 20:24

In meinen Augen eine sehr schöne, in sich abgerundete Anlage. Glückwunsch!
Gefällt mir ausserordentlich.

Gruß, Lars


lw12  
lw12
Beiträge: 27
Registriert am: 13.03.2011


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#8 von pete , 09.02.2013 20:41

Hallo Rei,

wirklich schön, dass ihr solche Anlagen hegt und pflegt! Aber tu mir einen Gefallen und tausch die Autos aus

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 09.02.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#9 von knuldes , 09.02.2013 23:52

Zitat von pete im Beitrag #8
Hallo Rei,

wirklich schön, dass ihr solche Anlagen hegt und pflegt! Aber tu mir einen Gefallen und tausch die Autos aus

Gruß,
Peter


Hallo Pete,
sobald ich sie habe werden die Autos getauscht!!!!!!! Versprochen!

Gruß
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#10 von Gerhard , 10.02.2013 09:44

moin,
wie wären denn 2 zusätzliche weichen, um beide gleise beim kran zu erreichen ?

in der nähe der talstation der selbstgebauten (?) seilbahn steht ein modernes chalet, das müsste auch ausgetauscht werden.

eine frage zum aussenkreis, enden die gleise in den tunneln oder verläuft die strecke hinter der kulisse ?



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#11 von knuldes , 10.02.2013 11:29

Hallo Gerhard,
die Gleise führen hinter der Kulisse weiter.
Das Chalet ist mir so noch gar nicht aufgefallen. Mal sehen wie es dann in Natura aussieht.
Im Moment habe ich nicht den Eindruck, das es nicht passen würde. Aber zur Not habe ich ja noch ein paar Gebäude. Oder es finden sich hier noch ein paar Spender
Außerdem denke ich, das die eine oder andere landschaftliche Ausgestaltung nötig sein wird. Aber oft reicht es ja schon, wenn der Staub runter ist.
Und Frank ist schon ganz heiß drauf, die Weichen zu verlegen und Signale aufzustellen!
Ausserdem habe ich da noch diese Tütchen. Zeitgemäßer geht es ja wohl kaum....





Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#12 von knuldes , 02.03.2013 01:04

Hallo
nun steht die Anlage bei uns. Sie ist wirklich sehr schön.Leider hat es ja in Gaggenau nicht mit der Präsentation funktioniert, aber dafür nun hier die ersten Bilder nach den ersten Instandsetzungsarbeiten. Die Schienen wurde gereinigt und teilweise neu verlegt. Und der Bahnhof wurde auch getauscht. Der Trixberg passt ja ganz hervorragend.
Dann haben wir noch ein neue Weiche eingebaut für den Abstellbereich beim Portalkran.
Hier nun ein paar Bilder.
Gruss
Rei






























knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 02.03.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#13 von knuldes , 02.03.2013 01:29

Hier noch ein Video:



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#14 von Gerhard , 02.03.2013 10:37

hochbetrieb auf der anlage, richtig toll sieht das aus.

und jetzt weiss ich auch endlich wo der zug hinfährt im aussenkreis.

wie ist es bei den häusern, sind die genau H0 oder evtl. grösser. ich suche immer noch welche für meine 0e-Bahn.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#15 von gs800 , 02.03.2013 11:10

Hallo Rei,

merci für das Video. Schade, dass ihr die Anlage lezte Woche in Gaggenau nicht zeigen konntet. Aber nach dem Trfeen ist vor dem Treffen.
Diese Bakelitgleise reizen mich auch und wie man in Gaggenau gut sehen konnte, fährt auf denen auch Märklin Guss- und Blech (zumindest ohne Weichen).

Gruss
Rei der aus CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.132
Registriert am: 26.02.2012


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#16 von pepinster , 02.03.2013 17:34

Hallo zusammen,

damit die Fotos "bei der Anlage" sind, füge ich hier ein paar Bilder vom Letzten Trix-Treff mit ein:




















Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#17 von knuldes , 17.03.2013 22:20

Hallo
ich habe noch Bilder von der ursprünglichen Verkabelung und den Trafoanschlüssen. Die will ich euch nicht vorenthalten












knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#18 von knuldes , 17.03.2013 23:10

Hallo
und hier noch ein paar Bilder von gestern.
Nun auch endlich mit Fahrzeugen!


















knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 17.03.2013 | Top

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#19 von Gerhard , 17.03.2013 23:21

was macht denn die blaue lok auf der strasse ?

eine strassenbahn ist da nicht, da liegen keine schienen.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#20 von knuldes , 17.03.2013 23:25

Hallo
das sollte die neue Campusbahn in Aachen werden.
Ist aber leider abgewählt worden!!!
Beim Trix Express Stammtisch lebt die Idee aber noch!!!
Gruß
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#21 von telefonbahner , 17.03.2013 23:29

Hallo Gerhard,
die steht auf nem Culemeyer- Strassentieflader.
In Deutschhland darf der doch erst nach 22 Uhr fahren, da sind die Zugmaschinenfahrer erstmal Brotzeit machen

Zitat von Gerhard im Beitrag #19
was macht denn die blaue lok auf der strasse ?




Außerdem ist die begleitende Polizei noch nicht vor Ort.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.882
Registriert am: 20.02.2010


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#22 von Gerhard , 17.03.2013 23:52

den Culemeyer-strassentieflader kann ich nicht erkennen. ist der phantasie von dir und ede entstanden ?



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#23 von rudolfrednose ( gelöscht ) , 09.06.2013 20:46

Erinnert mich an meine alte Kinderbahn,
frage mich nur was da unter den Trixgleisen liegt, - eine art Schalldämpfer ähnlich wie bei Märklin H0 Metall Gleisen ? Gabs dies auch bei Trix, war mir bis dato neu.

Rudi


rudolfrednose

RE: Trix Express Bakelitanlage von ca. 1950-1956!!!!

#24 von knuldes , 09.06.2013 22:05

Zitat von rudolfrednose im Beitrag #23
Erinnert mich an meine alte Kinderbahn,
frage mich nur was da unter den Trixgleisen liegt, - eine art Schalldämpfer ähnlich wie bei Märklin H0 Metall Gleisen ? Gabs dies auch bei Trix, war mir bis dato neu.

Rudi


Hallo Rudi,
diese Unterlage besteht aus dem oben benannten Bakelit. Trix hat es 1935 bei seinem ersten HO Gleisystem benutzt.(1/2 Jahr vor Märklin).
Später gab es noch die Pappschienen und dann das Neusilber Gleissystem.
Gruß
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


   

Trix Express Zuckerhutanlage von 1957!
Meine alte Märklin H0 M-Gleis Anlage: Zukunft offen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen