Bilder Upload

Heute Morgen in Heinhausen

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.10.2013 09:48

Hallo Leute,

heute Morgen war am kleinen Bahnhof Heinhausen die Hölle los, denn es standen gleich zwei Nostalgie Züge zur Abfahrt bereit. Einmal ein Zug der Freunde des Förderkreises E 63 und ein Zug der HDE = Heinhausener Dampf Eisenbahn. Die Freunde der E 63 hatten zu einer Fahrt ins Sauerland eingeladen und die HDE zu einer Fahrt nach Wernigerode und dem Broken.

Nachdem einige Schwierigkeiten an den Wagen der E 63 behoben wurden, setzte sich der Zug langsam in Bewegung. Der Zug der HDE dagegen mußte erst noch die Lok wechseln weil die vorgesehene Zuglok die Bremsen festsitzen hatte. Zum Glück standen noch einige V 200 im kleinen BW, so das auch dieser Zug mit Verspätung den Bahnhof verlassen konnte.

Auf dem Gleis 3 hatte noch das Arbeitstier der NIAAG einen Zug mit Kesselwagen am Haken, der auf dem Weg nach Duisburg war.

Hier nun die Bilder von heute Morgen.


































Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.10.2013 | Top

RE: Heute Morgen in Heinhausen

#2 von Ebi96 , 21.10.2013 11:31

Moin heini,

schöne Züge, was ich mich Frage ist aber, bekommst Du den Kesselwagenzug so im ganzen auf irgendeinem Deiner Bahnhofsgleise unter?
Ich kann mit maximal acht Kesselwagen fahren, ansonsten wird der Zug zu lang und ich bekomme ihn nicht gut unter.

So ein zweigleisiger Lokschuppen für Eloks würde mir auch noch gefallen..

mfg Tim


 
Ebi96
Beiträge: 3.011
Registriert am: 21.01.2010


RE: Heute Morgen in Heinhausen

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.10.2013 11:38

Hallo Tim,

auf dem Abstellgleis hinter dem 2er Lokschuppen passt der hin und natürlich auch am Bahnhof auf Gleis 3, also das was an der Kante liegt. Ist zwar knapp, aber die Einfahrweiche zum Gleis 2 bleibt noch so eben frei.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Heute Morgen in Heinhausen

#4 von Ebi96 , 21.10.2013 11:43

Moin Heini,

das ist dann ja ganz gut. Das dritte Bhnhofsgleis scheint wohl recht lang zu sein, ich denke mal die Weichen liegen schon in der Kurve, richtig?
Bei mir ist als gute Zuglänge etwa ein Meter anzusehen. Also entweder 7-8 Güterwagen, 3x 24cm Wagen + Lok, oder 4x 346er, aber dann darf die Lok nicht länegr als eine Br 23 sein.


 
Ebi96
Beiträge: 3.011
Registriert am: 21.01.2010


RE: Heute Morgen in Heinhausen

#5 von ente_38 , 21.10.2013 11:58

Moin, Moin Tim,

Du hast halt eine Nostalgieanlage . Ist nun mal so ... meine Loks quaken manchmal auf meiner Laminatbahn wegen Überlastung ... verführt halt, wenn man zuviel Platz hat. Meine Söhne haben Zuglängen von maximal 5 x 24 cm Wagen ... dafür aber wenig Fahrstrecke - wie auch, auf 1,80 x 0,80 Meter.

Grüße
Olaf


BR 50 - mehr Varianten wie Märklin erlaubt!


 
ente_38
Beiträge: 375
Registriert am: 11.03.2010


RE: Heute Morgen in Heinhausen

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.10.2013 12:00

Hallo Tim,

hier ein Bild der linken Einfahrt



die rechte Ausfahrt



und ein Versuch den kompletten Zug ins Bild zu bekommen, was aber nicht so ganz gelungen ist.



Auf dem Gleis 3 bekomme ich einen Zug mit 5 x 24 cm Wagen so eben unter.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Heute Morgen in Heinhausen

#7 von *3029* , 21.10.2013 12:19

Hallo Heinz-Dieter,

mit der Fahrt ins Sauerland bzw. nach Wernigerode zum Broken
hat der Start in die Neue Woche für dich ja gut begonnen.

Es ist immer wieder schön zu sehen was in Heinhausen so passiert,
danke für den Bildbericht.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.982
Registriert am: 24.04.2012


   

Märklin Anlage Umbau (Verbindung zweier Anlagen miteinander)
einige Bilder des MIST47 vom 16.08.2013

Xobor Ein eigenes Forum erstellen