Bilder Upload

Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#1 von Gerhard , 06.01.2014 16:29

moin,
neben der Märklin Nostalgieanlage habe ich noch eine weitere anlage gebaut. auf der ehemaligen fläche der GBB ist das Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen am entstehen. ich war es leid, das die loks, die nicht im fahrbetrieb stehen ihr dasein in einer schublade fristen müssen. da habe ich mir dieses museum ausgedacht.

da angenommen wird, das die gegend vor dem bau sehr waldreich war, werden zwischen den gleisen viele bäume stehen.

noch sind nicht alle gleise verlegt. neben dem bahnhof, der noch aus meiner kinderzeit stammt, wird es noch ein (Hotel)restaurant, wohl von faller, geben. das angelegte gleisoval ist für besucherzüge gedacht. die einzelnen aufstellgleise sollen einzeln abschaltbar sein.

der name der anlage rührt daher, das ich meine wohnungsschlüssel meistens auf der anlage ablege.

der gleisplan der anlage

der bahnhof aus der kinderzeit

die anlage im bau



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#2 von peter schäfer , 06.01.2014 18:26

Hallo Gerhard

Was macht das Feldbahn Fieber was Dich doch befallen hat Bist Du schon etwas am Planen

Gruß aus dem Westerwald Peter


 
peter schäfer
Beiträge: 630
Registriert am: 10.07.2008


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#3 von Gerhard , 06.01.2014 19:16

hallo peter,
da weiss ich noch nicht was ich machen will, vielleicht die busch feldbahn. hab auch schon überlegt, die mit ins museum mit einzubauen. konkretes gibt es aber noch nicht.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#4 von Gerhard , 12.01.2014 17:35

moin,
meine anlage ist nochmals umgeplant worden. die feldbahn wird durch eine H0e schmalspurbahn ersetzt, die das eisenbahnmuseum schlüsselhausen umrunden wird. erstes gleismaterial Roco N ist bestellt.

Bereits jetzt ist es möglich einen besucherzug, bestehend aus einem dampfkrokodil und 2 personenwagen zu benützen. die fahrgäste, die mit dem bus von gerhardswil mit der Gerhardswil-Touristik gekommen sind, befinden sich z.zt. im bahnhofsbuffet oder sehen sich die fotoausstellung im museumsbahnhof über die geschichte von schlüsselhausen an.

auf dem freigelände, das noch auf 4 gleise beschränkt ist, befinden sich loks, die nicht im plandienst sind.

der einsame baum auf einem der bilder steht an der noch auszubauenden strasse nach gerhardswil.











die abstellgleise oben rechts habe ich zu gunsten des wandelndes baches nicht gebaut.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#5 von Schwelleheinz , 12.01.2014 18:04

Hallo Gerhard,

ist das kleine Geländeteil von Busch? Machst Du davon mal ein Einzelbild mit Draufsicht?




Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.758
Registriert am: 14.01.2012


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#6 von HEIKOR1 , 13.01.2014 11:45

Hallo Gerhard,

wie sind die Grundmaße der Anlage Schlüsselhausen.

mfg

Heiko


 
HEIKOR1
Beiträge: 157
Registriert am: 31.07.2013


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#7 von Gerhard , 13.01.2014 12:04

149 x 88cm gross oder klein.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#8 von Gerhard , 13.01.2014 18:49

auf besonderen wunsch sind hier 3 bilder vom wandernden bach







das geländeteil ist von busch.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Eisenbahnmuseum Schlüsselhausen

#9 von Schwelleheinz , 14.01.2014 10:50

Danke Gerhard, ich hatte das 659 von Busch ist leider bei einem Umzug wie die anderen Fallerhäusle (alles aus den 50er von Vattern) die ich hatte, verloren gegangen


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.758
Registriert am: 14.01.2012


   

Märklin 00 Kleinstanlage entsteht: Timesaver in Blech
S - Bahn Station Heinhausen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen