Bilder Upload

RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#101 von Redwest , 18.01.2017 07:23

Moin Klaus,
die Steigung ist 6,3 m lang ,von 0-11 cm.Steigung 1,75 %
Das mit der Brücke werde ich irgendwann mal etwas kaschieren,dauert aber noch.
Geht halt nix über Led Zeppelin-Immigrant Song usw.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#102 von Redwest , 22.01.2017 12:41

die neue Strecke ist fast fertig.













Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#103 von M Gleis Fan , 22.02.2017 13:55

Hallo Peter
tolle Anlage, sehr schöne Bilder und ein Tempo, mit dem du da weiter kommst, Hammer :-)
Ich zolle da mal einen Heidenrespekt und ziehe meinen Hut! :-)
Gruß Arno


Gruß Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau - Vorschläge für Namen gesucht!


 
M Gleis Fan
Beiträge: 476
Registriert am: 15.11.2016


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#104 von Pogo1104 , 22.02.2017 22:24

Hallo Peter

sieht prima aus.

Kommst du jetzt noch unten an die Handweiche zum Umschalten ?

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.223
Registriert am: 05.08.2013


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#105 von Redwest , 23.02.2017 07:32

Moin Andreas,
die Handweiche wird nicht umgeschaltet.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#106 von Redwest , 05.03.2017 13:05

hier mal die fertige Strecke









Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#107 von Einmotorer , 05.03.2017 14:11

Hallo, Peter!
Deine Anlage gefällt mir sehr gut. Und ich sehe, dass du den Untergrund für die Trafos und Stellpultein "MÄRKLIN-trafoblau" gestrichen hast. Das habe ich bei meiner Nostalgieanlage auch gemacht. Und du hast sogar die Anlagenumrahmung in trafoblau gestrichen. Vielleicht mache ich das auch.
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes

MÄRKLIN-Nostalgieanlage entsteht (7)



 
Einmotorer
Beiträge: 500
Registriert am: 10.01.2015


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#108 von *3029* , 05.03.2017 16:01

Hallo Peter,

wie ich sehe hat sich bei deiner Anlage wieder einiges getan, sehr gelungene Gestaltung -
und das kann sich sehen lassen, gefällt mir sehr gut ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.599
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#109 von Redwest , 26.08.2017 06:27

wieder ein paar Bilder















Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#110 von Redwest , 03.10.2017 09:33

ein paar leicht veränderte Kleinloks





Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#111 von arnismoba , 03.10.2017 18:19

Hallo Peter,

Einfach nur gut! Die Lampen habe ich auch.

Machst Du noch eine Absturzsicherung, z.B. aus Plexiglas an die Kanten?

Mir ist mal ein Zug vom Tisch gefallen wegen fehlender Sicherung

Grüßle
Bernhard


Viele Grüße
Bernhard

Systeme H0 "AC" und "DC", analog + digital, N-Spur analog, Epoche heute +/- IIIb, früher alles was gefällt


 
arnismoba
Beiträge: 20
Registriert am: 17.09.2017


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#112 von Redwest , 06.10.2017 18:36

Hallo Bernhard,
da kommt keine Plexiglassicherung hin.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#113 von Redwest , 11.11.2017 10:19

noch ein paar Bilder



















Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#114 von *3029* , 11.11.2017 15:50

Hallo Peter,

schön, dass es wieder neue Bilder gibt.

Die Anlage wirklich sehenswert und gelungen ausgeführt,
gefällt mir sehr gut,

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.599
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#115 von Redwest , 12.11.2017 05:57

Moin Hermann,
freut mich das dir die Anlage gefällt,
werde die Anlage aber anfang 2019 zur Winteranlage umgestalten.
hier noch ein paar Nachtaufnahmen.









Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#116 von Redwest , 09.12.2017 09:39

der Anfang ist gemacht,nur der Schnee ging mir aus.



Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#117 von WINKI , 09.12.2017 10:05

Hallo Peter,

Ganz ehrlich, die Wintergeschichte gefällt mir so was von gut. Da dir der Schnee ausging, ist das für mich als Betrachter noch besser. Man sieht hier die eine Hälfte schon beschneit ,die andere Hälfte im Sommergewand. Das winterliche hat etwas Mystisches.Von mir gibt es ein „Klasse „ gemacht..

Viele Grüße Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de


 
WINKI
Beiträge: 271
Registriert am: 20.07.2017


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#118 von Redwest , 09.12.2017 10:49

Hallo Udo,
das ist nur das grobe,
jetzt noch die andere Seite,
dann OL installieren und dann geht es an die feinheiten.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#119 von Märklin3047 , 09.12.2017 15:55

Ich würde das so lassen, so hat man zwei Wetter-Klimazonen. Stefan aus Duisburg-Laar am Rhein



Märklin3047  
Märklin3047
Beiträge: 562
Registriert am: 21.10.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#120 von Redwest , 10.12.2017 08:26

Moin,
nachdem nun das ganze über Nacht getrocknet ist,
hab ich heut morgen die Schienenköpfe gereinigt
und ausgiebig Testfahrten gemacht,nun was soll ich noch schreiben,
alles läuft perfekt.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#121 von WINKI , 10.12.2017 09:38

Hallo Peter,

Du hast doch nichts anderes erwartet...😂👍👍👍👍😂.

Viel Spaß und schönen 2 Advent.

PS: Habe gesehen wir sind am gleichen Tag an das schöne Licht der Welt gekommen. Also noch nachträglich alles Gute🍾


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de


 
WINKI
Beiträge: 271
Registriert am: 20.07.2017


RE: Märklin U-Anlage(der Bär)

#122 von Redwest , 10.12.2017 09:58

Hallo Udo,
Danke, dir ebenso Alles gute.
Werde den Umbau mit einer Schlucht so wie
Du es gemacht hast etwas verschieben.
Da ich an Weihnachten Moba spielen möchte.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin Winter U-Anlage(der Bär)

#123 von WINKI , 10.12.2017 10:24

Hallo Peter,

das ist eine Gute Idee, bringe 2 Lichtsignale noch am unteren Bahnhof an. dann ist ersteinmal genug umgebaut. Über die Feiertage
rollen die Dampfer. den Umbau der Ergänzgsanlage wird einige Zeit beanspruchen. Die Idee ist, die Anlage fast freischwebend an der Wand
zu befestigen auf Winklerlastträgern, so das kein störender Pfosten im Weg steht. Da muss aber mein Bruder mit ran, da er vom Fach ist.


Gruß Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de


 
WINKI
Beiträge: 271
Registriert am: 20.07.2017

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

RE: Märklin Winter U-Anlage(der Bär)

#124 von Redwest , 10.12.2017 10:34

Na ja,die linke Seite muss noch vor Weihnachten fertig werden, aber das ist kein Problem.
Das mit den Winkel hatte ich auch mal
Allerdings aus Holz, no problem.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.001
Registriert am: 11.09.2012


RE: Märklin Winter U-Anlage(der Bär)

#125 von WINKI , 10.12.2017 12:51

Hallo Peter,

welche Ausladung hattest du mit dem Winkel. An den schmalen Stellen absolut kein Thema. Links und rechts haben die Beidenteilstücke jeweils 1,70m Ausladung.
meinst du man kommt mit einer Winkelausladung von 1,30 m ?

Gruß Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de


 
WINKI
Beiträge: 271
Registriert am: 20.07.2017


   

Märklin Gleisplanbuch 0350 Anlage 17
Frage zu Raucheinsatzfarben

Xobor Ein eigenes Forum erstellen