Bilder Upload

Saviem Spielzeugbus 1:87

#1 von pepinster , 04.09.2007 23:11

Hallo zusammen,

diesmal möchte ich Euch einen Omnibus vorstellen. Modellfabrikat Majorette, Massstab laut Schrift auf der Fahrzeugunterseite 1/87, Modellnummer 310.

Vorbildfabrikat SAVIEM, soll ein Stadtbus nach Pariser Vorbild sein.



Gekauft habe ich den Bus, weil er den alten Van Hool Stadtbussen in Belgien ähnlicher sah als alle Modelle, die ich damals kannte, zumindest von der Front, und weil er 3 Türgruppen hat.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#2 von raily , 05.09.2007 00:08

Hallo Axel,

leider kenne ich mich damit nicht aus, aber es ist ein sehr interesantes Modell, vor allem wegen der Türanordnung und dem auf beiden Seiten überstehenden Dach, so etwas habe ich noch nie gesehen, weder im Modell, noch im Original.

Übrigens, der schwarze R 16, eigentlich müsste man ja "die" sagen, sticht mir irgendwie ins Auge...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.855
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#3 von pepinster , 05.09.2007 00:42

Hallo Dieter,

die Umgebung des Busses wollte ich besonders französisch garnieren...
Der R16 ist fast neu, es stammt aus einer günstigen 2er Packung der Herpa-Magic Serie, Nr. 451628. Der Preis ist für heutige Verhältnisse sensationell günstig. Der helle R16 aus der Packung hat leider etwas durchscheinenden Kunststoff, was man an den hinteren Kotflügeln bemerkt. Der könnte eine deckende Lackierung vertragen.

Gekauft habe ich den Bus auf einem Flohmarkt, lange bevor ich mich per Internet über Vorbild und Modell hätte genauer informieren können. Über Majorette erfährt man natürlich schnell etwas im Internet, zum Beispiel bei
http://juliette.nfrance.com/~ju12732/maj..._maj=1073322285
An anderer Stelle habe ich gelesen, dass das Vorbild des Busses nach einem Unfall mit offener hinterer Platform aufgebaut wurde und schnell Beliebtheit erlangte, so dass an die 100 Busse in dieser Form nachgebaut wurden. Fotos von Vorbildern bei
http://www.transbus.org/construc/renault_sc10.html

Mein Wunschbus ist der Van Hool A120, zu sehen unter
http://tec-lg-verv.skyrock.com
Leider gibt es den nur als Kleinserien Giessharz-Bausatz, und die Lackierung/Bedruckung eines solchen Fahrzeugs in H0 dürfte meine Fähigkeiten bei weitem übersteigen...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#4 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 05.09.2007 08:22

Zitat von pepinster
Mein Wunschbus ist der Van Hool A120.


hi,
vielleicht kannst du auch einen älteren MAN stadtbus ein bisschen umgestalten. die sind ja doch sehr ähnlich, finde ich.


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#5 von pepinster , 05.09.2007 15:22

Hallo Caesar,

hast Du da konkrete Bilder von ähnlichen MAN Modellen? Ich kenne nämlich keine, die diese sehr charakteristische Form der Frontscheibe und so eine Anordnung der Scheinwerfer haben.

Antwort mit Spannung erwartet
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#6 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 05.09.2007 15:37

hi,
auf die schnelle finde ich jetzt leider keins. das müsste aber der nachfolger von dem hier gewesen sein so ende der 70er, anfang der 80er vielleicht:



der hatten dann schon türen wie dieser mercedes bus hier:



ich behalte es aber im auge und wenn ich einen sehe, verlinke ich es hier.


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 05.09.2007 16:02

du kannst aber auch einen van hool bus kaufen, für 9000 €

http://www.truck1st.de/cgi-bin/index.cgi...ULLde&id=267566

ich sehe aber gerade, dass bei deinem van hool link bei der busbezeichung auch MAN steht. hat MAN die vielleicht sogar gebaut?


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#8 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 05.09.2007 16:13

nein, sorry. habs gefunden. weder die SL noch die SÜ von MAN hatten eine durchgehende scheibe, auch wenn man die trennung oft nicht sehen kann.
die SETRAs hatten durchgehende scheiben, aber die sahen ja anders aus.


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#9 von ET426 , 05.09.2007 20:24

Uiui - alte MAN-Busse fahren bei uns noch auf der Linie - ich mach mal ein paar Bilder...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.096
Registriert am: 06.06.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#10 von raily , 05.09.2007 23:35

Hallo Axel,

erstmal vielen Dank für die Hinweise, nach den R 16 gehe ich mal schauen, die fand ich früher schon irgendwie toll...

Viele Grüße,
Dieter


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.855
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#11 von pepinster , 06.09.2007 02:01

Hallo Caesar,

die Front des A120 ist einfach unverwechselbar durch die grosse, sehr schräg gestellte plane Scheibe und die quasi dreieckigen Scheiben links und rechts:



Die Van Hool Busse A120, die ich aus dem Gebiet Eupen-Verviers-Liège kenne, haben MAN-Motoren und tragen am Heck ein Schild MAN powered, es gibt andere Van Hool Karosserieformen der TEC auch u.a. mit Volvo Motoren.

Mir bleibt nur die Hoffnung auf ein Fertigmodell, sei es von ferivan oder vielleicht erbarmt sich ja Rietze...

Gruss
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#12 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 06.09.2007 08:55

hi axel,
ok, das dreieckige fenster war auf dem anderen foto für mich nicht erkennbar. dann sind die unterschiede doch größer und du musst wohl den 1:1 bus kaufen


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#13 von martin67 , 15.09.2007 14:07

Hallo,

hier noch mein kleiner Nachtrag zu Saviem-Bussen in H0:



Das ist ein Norev-Modell 1/86 aus den 60ern, wird aber heute immer noch (oder wieder) angeboten. Die Form finde ich richtig gut...

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


Ein weiterer Bus mit der Frontscheibenform...

#14 von Herr Mertens , 17.10.2007 09:25

Hallo Axel,

Zitat von pepinster


die Front des A120 ist einfach unverwechselbar durch die grosse, sehr schräg gestellte plane Scheibe und die quasi dreieckigen Scheiben links und rechts:






Die Front hatte ich auch noch nirgendwo anders gesehen - jetzt habe ich aber einen Beitrag von Ludger K im Historischen Forum gesehen, in dem er Busse und Bahnen aus Idar-Oberstein vorstellt.
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/....php?17,3508438

Unter anderem O-Busse aus dem Jahre 31 - die Ähnlichkeit der Frontscheibe ict frappierend



Schönen Gruß

Hans-Christian



 
Herr Mertens
Beiträge: 798
Registriert am: 14.06.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#15 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 17.10.2007 11:21

mal was anderes zum thema busse.
wie füllt ihr eure busse eigentlich mit leben? oder lasst ihr sie leer?
ich persönlich finde, in personenwagen und bussen müssen auch menschen sitzen. alles andere macht für mich keinen sinn.


Epoche IV UIC

RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#16 von pepinster , 19.10.2007 19:42

Hallo Hans-Christian,

die O-Busse sind sehr schön - schick' die Bilder doch mal an Wilkinson, eine Packung mit diesen Bussen könnte ein Renner werden.

Wenn wir schon dabei sind: in Gent fahren noch diese Versionen (Foto vom 13.10.07):



Zum Füllen von Bussen benötigt man ausser dem uniformierten Fahrer sitzende und stehende Figuren. Man beachte die Haltung der an der Griffstange vor dem Fenster lehnenden Person. Gibts solche Preiserlein?

Gruss
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.811
Registriert am: 30.05.2007


RE: Saviem Spielzeugbus 1:87

#17 von bastler ( gelöscht ) , 07.04.2012 22:05

Welche Bus Art / Firma / Aufbau - Hersteller sind die denn, die hier in schwarzweiß letzt gezeigten Busse ?

Da der Link nicht funktioniert !

Zur Figur an der Haltestange, ich meine ich hätte mal so eine gesehen, ob von Preiser ? - Ah, jetzt weiß ich, wenn man die Möglichkeit hat, schau mal in dem US Katalog von Walthers HO nach.

Lg Roland


bastler
zuletzt bearbeitet 07.04.2012 23:08 | Top

   

Wiking Container "FB"
Wiking Bastelei für verregnete Sonntage

Xobor Ein eigenes Forum erstellen