Bilder Upload

RE: Der "Blue Train"

#26 von Limafan , 01.04.2010 18:40

Hallo

Ich entschied mich jetzt doch (vorläufig ) für den "Blauen".

Er weckt in mir einfach mehr schöne Erinnerungen,zwei Wagen waren auch noch dabei (und letztes Jahr,an einer Börse sah ich noch zwei Personenwagen,vielleicht sind sie dieses Jahr noch da!)

Wunderschön,was Lima da auf die Schienen stellte:








Der ebenfalls beiliegende Güterwagen ist,wie ich finde,Lima ausnehmend gut gelungen




Unglaublich,aber wahr: Südafrika auf meinen altehrwürdigen Limaschienen,ein Bjiou,der Blue Train!



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Der "Blue Train"

#27 von martin67 , 02.04.2010 18:53

Hallo,

der Generatorwagen, den Du da gerade zeigst....

...hm, ich darf´s ja nicht zu laut sagen, aber der stammt aus der Erstserie und hat einen komplett weissen Dekor. Ist relativ selten, das Ding! Es gab da auch mal eine Lok dazu, mit weissem Dekor und Schienenräumern.

Die späteren Serien hatten einen breiten weissen Streifen, die dünnen Linien waren gelb, ebenso das Logo der SAR.

Glückwunsch!!!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Der "Blue Train"

#28 von Igel , 24.10.2012 21:23

Um das Thema LIMA, SAR und den Blue Train wieder aufleben zu lassen, in der Bucht ist momentan eine Lok drinnen, Hier der Link dazu, aber sprecht euch ab bevor ihr euch hochtreibt im Preis und schlussendlich dann doch flucht


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Igel
Beiträge: 367
Registriert am: 13.08.2010


RE: Der "Blue Train"

#29 von Battli , 24.10.2012 23:46

Hi Folks!
Habe mal diesen Thread durch gelesen und bin auf verschiedene Aussagen gestossen, die so einfach nicht stehen gelassen werden koennen. Auch moechte ich noch etwas beitragen zum "Blue Train".
@ ikonengold: Du hast geschrieben (07.2009), "...die Suedafrikaner fahren immer nur auf Kapspur..." Die erste Bahnlinie von Kapstadt nach Wellington (Paarl) war in der Spurweite 1435mm ausgfuehert. Der Gautrain O.T. Intl. Airport/JHB/Pretoria (ich vereinfache hier) ist in 1435mm Spur. Die Schmalspurbahnen sind in 610mm (2Fuss). Das Hauptnets ist in Kapspur, 1067mm.
@ all: Es sind hin und wieder an Boersen Einzelstuecke der 5E in Blau (die hat es auch in Braun gegeben) zu ergattern, meist in erbaermlichem Zustand... Bild zeigt ein Gehaeuse "in Kur". Ein anderes Geheuse pfriemle ich in kleinen Aufbauschritten als 6E1 um.
Cheers, Battli
aus Somerset West/Cape Town



 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der "Blue Train"

#30 von Battli , 25.10.2012 00:03

Hi There!
Bin wohl der Einzige hier, der einen schoenen Bluetrain in vorbildgerechter Ausfuehrung sein Eigen nennen darf. Die Wagen stammen von SARM Legend Scale Models. Ich besitze die Wagensets A,B und C, also neun Wagen, mit modellgerechter Kadee-Kupplung. Bin noch auf der Suche nach den zwei/drei letzten Coaches.
Man muss dazu sagen, dass es verschiedene Ausfuehrungen gegeben hat. Die alten Wagen, die im Modell aus franzoesischen Wagen umgesetzt wurden, sind spaeter als Touristenzug einer privaten Gesellschaft eingesetzt worden. Dann gabe es den Zug in Ausfuehrung 1972 (den ich hier zeige) mit dem sehr stark stilisierten Springbock (der fast wie eine Fledermaus daher kommt). Einige Jahre spaeter wurde der Zug erneuert und auch das Auessere etwas angepasst. Anstelle des Springbocks wurde ein Signet mit einem geschwungenen "B" eingesetzt. Auch dieser Zug ist bei SARM erhaeltlich. Heute verkehren modernere Kompositionen eines weiteren Neubaus.
Die Lok ist eine Class 34-000 von Frateschi, die den Zug knapp zu bewegen vermag. Ich suche noch eine zweite Maschine, was auch dem Vorbild entspricht. (Eine Class 34-200 hat eine Zugkraft von 1960 kW auf Meereshoehe. Johannesburg liegt auf 1650 mNN).
Cheers, Battli
aus Somerset West/Cape Town






 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der "Blue Train"

#31 von Battli , 25.10.2012 00:13

Hallo Limaisti!
Auch wieder OT, aber ergaenzend zu den vorherigen Postings. SARM hat das Projekt eines Lokgehaeuses leider nicht weiter verfolgt. Es ist aber ein Bausatz (aufbauend auf ein Weissmetallmodell einer geschlossenen Firma) einer Dampflok erhaeltlich. Soll ausgezeichente Laufeigenschaften und Detaillierung haben. Leider fuer micht zu teuer...
Cheers, Battli
aus Somerset West/Cape Town


 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der "Blue Train"

#32 von Battli , 25.10.2012 16:27

Hallo Limaisti!
Sie wurde erwaehnt und beschrieben, jedoch habe ich nirgends ein Bild von ihr gefunden. Fuer alle die's interessiert, die Class 25NC No 3454, City of Kimberley:



Cheers, Battli
aus Somerset West/Cape Town


 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 25.10.2012 | Top

RE: Der "Blue Train"

#33 von Leovardia , 11.03.2013 22:11

Hallo

Gestern habe ich diese Lokomotive bekommen. Die E341 Bloutrein.
Ein sehr schönes Modell, wie neu mit orginal verpackung.





Freundliche Grüsse Bert


Leovardia  
Leovardia
Beiträge: 25
Registriert am: 02.06.2011


RE: Der "Blue Train"

#34 von tartaruga , 12.03.2013 19:46

Hallo Leovardia

Da hast du eine sehr schöne E341 erwischt in der ersten Ausführung.
Ich selbst suche schon sehr lange danach. Die einzige die ich bis jetzt
in den hätten hatte war leider verbastelt mit einem Märklin Fahrgestell.
Könntest du auch mal ein Bild der OVP machen und hier ins Forum stellen?

gruss Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 299
Registriert am: 23.04.2012


RE: Der "Blue Train"

#35 von Leovardia , 16.03.2013 15:15

Ja, Ich bin sher Froh mit meinen SAR-Zug. Hierunder nog einige Bilder









Freundliche Grüsse Bert


Leovardia  
Leovardia
Beiträge: 25
Registriert am: 02.06.2011


RE: Der "Blue Train"

#36 von tartaruga , 16.03.2013 23:01

Hallo Bert

Vielen Dank fuer die schoenen Bilder.

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 299
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 | Top

RE: Der "Blue Train"

#37 von Battli , 23.06.2013 10:21

Liebe Lima-Fans und Sammler!
Lange war ich nicht mehr in diesem Forum, bau wie wild an meinen verschiedenen Wagenmodellen in IIm...
Wenn ich hier mich umsehe, wird einem geradezu "Der Speck durch den Mund gezogen". Da kann ich nicht mithalten. Was ich als Truemmer gefunden und schon laenger - Schritt fuer Schritt - in Arbeit habe, sieht etwas anders aus. Aber ich verspreche euch, das wird wieder ein schoenes Modell! Nicht mehr eine klassische "Blue Train"-Lok, sie wird dann halt orange und geht als 7E auf die Strecke - irgendwann...
Aber seht selbst, was ich mir da eingebrockt habe!
Cheers, Battli



 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der "Blue Train"

#38 von *3029* , 23.06.2013 23:17

Guten Abend zusammen,

es freut mich, dass der Thread hier wieder mit Leben gefüllt und schöne Modelle gezeigt werden.
Lima und SAR ist ein faszinierendes Thema.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012


RE: Der "Blue Train"

#39 von adlerdampf , 17.05.2018 12:50

Hallo zusammen,

nun ist auch bei mir ein Blue Train angekommen. Eine Lok plus Dummy mit zwei Wagen, etwas übermotorisiert. Ohne Verpackung aber gut in Schuss:





Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.273
Registriert am: 10.03.2010


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#40 von *3029* , 17.05.2018 16:10

Hallo Karsten,

Glückwunsch zu dem schönen "blauen Zug".

Hier Bilder meines in der OVP:





Und der "The Transvaal" (Lima HO 149744 GP)



Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 17.05.2018 | Top

RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#41 von Battli , 17.05.2018 16:22

Hallo Karsten!
Schoener Blue Train! Sollte sich ergeben, dass du noch ein paar Wagen irgendwo auftreiben kannst, waerest du froh, der Dummy haette einen Motor. Denn eine Lok reicht fuer die 13 Wagen des "Kurzzuges" niemals aus...
@Hermann: Leider ist der Lima-Blue Train sowie der Transwaal nicht mehr an den einschlaegigen Boersen zu finden. Da braucht es hierzulande Insiderwissen und-Kontakte. Aber es gibt gluecklicherweise Alternativen aus heimischer Produktion, sogar hier im Ort!
Cheers
Battli
aus Somerset West, Suedafrika


 
Battli
Beiträge: 79
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#42 von *3029* , 17.05.2018 16:39

Hallo Battli,

diese Züge sind ein Favoriten-Thema bei meiner Lima-Sammlung, hier auch nicht leicht zu bekommen -
bin schon seit Jahren auf der Suche und Ergänzen, inzwischen ist doch einiges zusammengekommen ...

Vorrangig fehlt mir eine Dampflok für die Personenwagen 309343/309342.

Längerfristig beschäftigt mich das Ziel eine kleine Anlage zum Thema SAR aufzubauen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#43 von noppes , 03.06.2018 15:52

Hallo zusammen,

zwar habe ich keinen Blue Train, aber heute auf der Moba-Börse in Neuss konnte ich diese beiden E444 SAR (Lima Nr. 9650) als Dummy ergattern.











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.891
Registriert am: 24.09.2011


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#44 von Django , 04.06.2018 07:49

Das mit den Dummy-Loks ist noch interessant... Da gab's ja von LIMA nebst besagten SAR-Loks zumindest bis Ende der 1980er nicht allzuviele, oder?

Grüsse
Django


 
Django
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.03.2008


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#45 von noppes , 04.06.2018 10:35

Hallo Django,

mir fällt da auf Anhieb nur die Lima Nr. 9600 "Santa Fe* EMD FP45 ein.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.891
Registriert am: 24.09.2011


RE: Der "Blue Train" Lima HO 149745 GP

#46 von Django , 05.06.2018 08:01

Mir auch. Und die SBB Re 4/4'', wobei die Dummys m.W. alle erst unter dem Rivarossi-Label herauskamen. Allerdings machen Dummy-Modelle nur bei jenen Loks Sinn, die im Original üblicherweise oder zumindest oft in Doppeltraktion unterwegs waren. Und so viele gibt's da vermutlich auch nicht. Bei den LIMA-Modellen kommen mir da etwa noch die SNCF BB 67000 oder die DB 218 in den Sinn.

Grüsse
Django


 
Django
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.03.2008


   

Lima Loks
Lima Action Accessory

Xobor Ein eigenes Forum erstellen