Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#1 von ente_38 , 19.12.2017 11:14

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe. Ich habe in der Bucht wunderschöne Wagen aus alter DDR Produktion geschossen, kann die Wagen aber nicht zuordnen. Ich hätte gern den Hersteller, die jeweilige Katalognummer und das ungefähre Baujahr der Hänger, damit ich sie vernünftig registrieren kann.

Vielen Dank schon mal.

Als da wären

Konvolut 1

Konvolut 2

Konvolut 3

Konvolut 4

Ich weiß, dass einige Wagen doppelt sind ...

Viele Grüße
Olaf


BR 50 - mehr Varianten wie Märklin erlaubt!


 
ente_38
Beiträge: 384
Registriert am: 11.03.2010


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#2 von vit , 19.12.2017 12:13

Hallo Olaf!
Katalog GHG (DDR) von 1964:

Katalog Piko von 1967:


Vit.


vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#3 von Aloe , 19.12.2017 12:30

Hallo Olaf,

vit hat bereits die Seiten aufgezeigt. Die alten vierachsigen Schicht-Wagen gab es schon in den 50er Jahren. Ich denke so ab 1958. Dann wurde ein völlig anderes rollendes Material wie die D-Zug-Oberlichtwagen vorgestellt.
Bereits der A5-Katalog von 1960 hat die grünen Schicht-Oberlichtwagen zum Inhalt.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.097
Registriert am: 20.07.2014


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#4 von ente_38 , 19.12.2017 13:03

Hallo Vit, Hallo Ebi,

vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.

Viele Grüße
Olaf


BR 50 - mehr Varianten wie Märklin erlaubt!


 
ente_38
Beiträge: 384
Registriert am: 11.03.2010


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#5 von ente_38 , 21.06.2019 14:02

Hallo zusammen,

ich konnte mal wieder bei ein paar alten Hängern nicht widerstehen. Frage für mich nun - was habe ich da eigentlich gekauft?

Berliner Kindl

und

Seefische

ich habe mich mal ein bisschen umgeschaut und wurde bei dem angegebenen Hersteller Baur nicht fündig. Könnte es sein, dass der Hersteller L.Herr KG ist? Sicher bin ich mir da aber nicht. Wenn es da Artikelnummern geben würde und vielleicht ein Herstellungsjahr (grob), wäre mir schon sehr geholfen.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Olaf


BR 50 - mehr Varianten wie Märklin erlaubt!


Espewe-Sammler hat sich bedankt!
 
ente_38
Beiträge: 384
Registriert am: 11.03.2010


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#6 von claus , 21.06.2019 14:23

Hallo Olaf,

da du die Wagen wie gesagt gekauft hast, wäre es besser, die Fotos direkt hier via picr.de oder Forensoftware einzustellen.... nach kurzer Zeit werden die bei Ebay verschwinden und dann ist der Beitrag für die Katz...!


Viele Grüsse,

Claus


Folgende Mitglieder finden das Top: hgb und *3029*
 
claus
Beiträge: 18.478
Registriert am: 30.05.2007


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#7 von Aloe , 21.06.2019 16:06

Hallo Olaf,

Herr ist richtig.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.097
Registriert am: 20.07.2014


RE: Neuzugänge, aber was ist das eigentlich?

#8 von maeflex , 21.06.2019 16:38

Hallo Olaf,
die Fa. Baur hat , soweit ich weiss, auf Basis von Roco-Wagen
Kleinserien bedruckt und diverse
Unternehmen damit beliefert.

ein sonniges Wochenende.


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.864
Registriert am: 13.05.2010


   

RE: Trafowagen Blech
vier neue Prefo-Wagen Csa in DRG

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz