Bilder Upload

Jahresrückblick 2017

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 31.12.2017 15:28

Liebe Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

In wenigen Stunden geht das Jahr 2017 zu Ende und so ist es, wie in jedem Jahr, an der Zeit für einen Rückblick auf das nun zu Ende gehende Jahr.


Mitgliederzahl:

Am 31.12.2016 um 15:15 Uhr hatten wir 5.057 Mitglieder.
Am 31.12.2017 um 15:15 Uhr haben wir 5.526 Mitglieder.

Das bedeutet einen Neuzugang von insgesamt 469 Mitgliedern rein rechnerisch. In Wahrheit aber hatten wir 485 neue Mitglieder zu verzeichnen, aber wir mussten uns leider von 16 Mitgliedern verabschieden.

Bei den Personen die uns verlassen mussten, waren einige dabei die auf eigenen Wunsch gelöscht wurden und die anderen wollten ganz einfach unsere Regeln nicht verstehen und haben teilweise sofort im ersten Beitrag nach einem Wert gefragt und das verstößt nun mal gegen die Regeln, selbst als sie darauf hingewiesen wurden waren sie vollkommen uneinsichtig.

Leider werden unsere Regeln , die ja bei der Anmeldung bestätigt werden müssen, nur selten oder gar nicht durchgelesen und aus dem Grund müssen wir uns leider in jedem Jahr von einigen Mitgliedern trennen

Noch ein wichtiger Hinweis für alle die etwas suchen oder verkaufen wollen

Wir haben es an verschiedenen Stellen immer wieder geschrieben das im Betreff Suche oder Verkaufe und die Marke stehen muß. Wir werden alle Anzeigen wo dieser Zusatz fehlt rigoros löschen und das ohne das es eine Benachrichtigung geben wird. Wir predigen das jetzt schon seit mindestens einem Jahr Gebetsmühlen artig, aber es scheint wohl nur wenige zu interessieren, selbst bei Mitgliedern der ersten Stunde predigen wir das in wohl taube Ohren

Es gab auch eine Veränderung im Moderatoren Team, so kam Andreas = eisenbahnseiten.de für die kleinen Spuren hinzu.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an meine Admin Kollegen Claus, Gerd und Peter und natürlich auch an unsere Moderatoren, DR-ler, Primex – Register , Adlerdampf, SR-Fahrer, Konstanz, Rayan, ElwoodJayBlues, Kibri-Register, timmi68 und Eisenbahnseiten,de für ihre hervorragende Arbeit im Jahr 2017.

Mit diesem Team, bestehend aus 4 Admins und 10 Moderatoren, sind wir auch für die Aufgaben der nächsten Jahre sehr gut aufgestellt.

Sehr gefreut hat es uns das sich viele neue Mitglieder mit tollen Wort – und Bild Beiträgen am Forum beteiligt haben.

Eine Bitte an alle neuen Mitglieder:

Um im Vorfeld allen Missverständnissen vorzubeugen, lest unsere Forenregeln vor dem ersten Beitrag durch, das erspart dem Admin Team eine ganze Menge an Zeit, Ärger und Arbeit. Außerdem wäre es schön wenn sich alle neuen Mitglieder im Forum Mitglieder Vorstellung vorstellen würden und ihre Beiträge mit einer Anrede beginnen und mit einem Gruß beenden würden. Das sind zwar Dinge die nicht in den Forenregeln stehen, aber nach unserer Meinung ein Akt der Höflichkeit sind.

Wir werden auch im Jahr 2018 kein Mitglied frei schalten, was nicht innerhalb von 2 Tagen seine E-Mail Adresse bestätigt hat.

Das Admin und Moderatoren Team ist stets bemüht es möglichst Allen recht zu machen, was bekanntlich nicht immer problemlos möglich ist und so bleiben hier und da kleine Meinungsverschiedenheiten nicht aus.

Nach soviel Text, der aber leider wieder einmal sein musste, hier noch die Statistik

2016 Stand jeweils 15:15 Uhr

Mitglieder: 5.057
Beiträge: 358.892
Themen: 32.309
Besucherzahl: 2016 insgesamt 1.519.030

2017 Stand jeweils 15:15 Uhr

Mitglieder: 5.526
Beiträge: 398.700
Themen: 35.508
Besucherzahl: 1.623.006


Besucherzahl gesamt: 8.050.221 darin sind die 950.000 Besucher aus der Zeit von Foren-City enthalten

Das bedeutet das wir in diesem Jahr ein Plus der Besucherzahlen von 103.976 Besuchern verzeichnen konnten und das ist wieder ein neuer Rekord der Besucher. Diese Besucherzahl sagt ganz deutlich das unser Forum in der alten Modellbahn Szene mehr als nur beliebt ist und ähnliche Foren weit hinter sich gelassen hat. Auch in der Liste der Top 500 Foren von Xobor standen wir in diesem Jahr nie schlechter als auf dem Platz 8 und einige Wochen sogar täglich auf dem 2. Platz. Heute ist es wieder der 2.Platz unter 500 Foren.

Ich glaube das sich dieses Ergebnis nach 10 Jahren Forum alte Modellbahnen sehen lassen kann, obwohl wir feststellen mussten das sich viele Mitglieder der ersten Stunden mit Beiträgen sehr zurückhalten, obwohl sie fast regelmäßig im Forum sind. Wenn es da etwas gibt was ich wissen sollte, dann schreibt es mir bitte per PN.

Natürlich hat es uns auch gefreut, das Mitglieder die zu anderen Foren gewechselt sind teilweise wieder zurück kamen und sich wieder rege in unserem Forum einbringen. Dafür ein großes Dankeschön

Hier die Statistik, die den Zuwachs in den Jahren von 2014 bis 2017 zeigt.



Ich möchte mich bei allen Mitgliedern und Freunden des Forums recht herzlich bedanken und ich wünsche mir, dass das Forum auch im Jahr 2018 qualitativ wie quantitativ wachsen wird und dass Ihr uns auch weiterhin mit vielen Beiträgen und schönen Bildern unseres gemeinsamen Hobbys beglücken werdet.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.845
Registriert am: 28.05.2007


RE: Jahresrückblick 2017

#2 von aus_Kurhessen , 31.12.2017 20:42

Hallo Heinz-Dieter,

ein herzliches Dankeschön Dir, Deinen Admin-Kollegen und den Moderatoren für all Eure Arbeit und Mühe für und mit dem Forum. Für mich und sicher auch viele andere ist es ein Gewinn.

Ein gutes Jahr 2018
wünscht Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.714
Registriert am: 10.01.2014


RE: Jahresrückblick 2017

#3 von Udo , 31.12.2017 21:06

Hallo,

auch ich möchte mich bei all den Mitarbeitern in diesem Forum als auch bei den vielfältigen Hilfen und Informationen der user bedanken.

Vermisst habe ich in dem umfangreichen Beitrag von Heinz-Dieter die Erinnerung an manches Mitglied, das verstorben ist. Von manchen wissen wir es, von vielen ist uns unbekannt, dass sie von uns gegangen sind. Aber in den meisten Fällen bleiben uns ihre Beiträge erhalten und so leben sie in unserern Erinnerungen weiter.

Für das Neue Jahr 2018 wünsche ich allen usern in diesem Forum viel Freude.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 3.942
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 31.12.2017 | Top

RE: Jahresrückblick 2017

#4 von Henk , 31.12.2017 21:43

Hallo in die Runde,

ein herzliches Dankeschön an die Admins und Moderatoren für dieses überwiegend sehr erfreuliche und kurzweilige Forum zum Thema "Alte Modellbahn" (und dem ganzen Drumherum).
Ich wünsche Euch und allen Mitgliedern ein glückliches und gesundes Jahr 2018.

Frohes neues Jahr!


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage


 
Henk
Beiträge: 643
Registriert am: 06.02.2010


RE: Jahresrückblick 2017

#5 von koef2 , 01.01.2018 18:17

Hallo zusammen,

alles Gute für 2018.

Ein herzliches Dankeschön an die Admins und Moderatoren sowie Verfassern von Beiträgen und natürlich auch den Lesern.

Ich finde unser Forum und den vielen unterschiedlichen Bereichen - nicht nur Märklin - sehr interessant. Und die hurmorvollen Zwischenbemerkungen tragen zusätzlich dazu bei, dass das Lesen nicht nur aus technologischen Gesichtspunkten Spaß macht.

Ich freue mich auf ein tolles Forumsjahr in 2018.

Viele Grüße
Euer Kai
Koef2


 
koef2
Beiträge: 1.521
Registriert am: 30.10.2010


   

unser Forum heute auf Platz 1 der Top 500 Xobor Foren
Wünsche zum Advent 2017

Xobor Ein eigenes Forum erstellen