Bilder Upload

Märklin 7051 mit K84 betreiben

#1 von arno_HaNull , 13.03.2018 14:56

Hallo,

ich habe 2 Stck. Märklinkran 7051 in meiner digitalen Anlage und mit WDP 2015 in Betrieb. Ich habe die 7051 unter Zuhilfenahme des Beitrages "7051 Revision" überholt und sie laufen auch einwandfrei.

Bei den Märklin-Lokomotiven die ich auf digital umgegebaut habe , wurden beim Einbau der Decoder grundsätzlich die UKW-Drossel 600901 ausgebaut.

Meine Frage dazu : bei den Motoren der 7051 sind diese UKW-Drosseln noch eingebaut, sollte ich diese auch ausbauen ??


mfg Arno


arno_HaNull  
arno_HaNull
Beiträge: 4
Registriert am: 12.03.2018


RE: Märklin 7051 mit K84 betreiben

#2 von Rumpelbahner , 14.03.2018 09:12

Moin,
Du hast dir im letzten Satz die Erklärung selbst gegeben.
Bei Loks baust Du die Drosseln aus weil die Funktion vom Decoder übernommen wird. Also ist es bei den Kranmotoren genauso.

Gruß ... Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.296
Registriert am: 29.03.2010


RE: Märklin 7051 mit K84 betreiben

#3 von arno_HaNull , 14.03.2018 16:45

Hallo Thomas,

Danke für deine Info, habs mir fast schon gedacht, aber als "Nichtelektroniker" wollte ichs mir doch bestätigen lassen.

Werde sie dann entfernen die UKW-Drosseln.

Gruß Arno


mfg Arno


arno_HaNull  
arno_HaNull
Beiträge: 4
Registriert am: 12.03.2018


RE: Märklin 7051 mit K84 betreiben

#4 von Rumpelbahner , 14.03.2018 21:24

Moin,

als Dachdeckermeister habe ich mit Elektronik auch nix zu tun.
Mein Hobby ist lässt mich aber darüber kräftig nachdenken. Und dann nimmt man mal irgendwann allen Grips zusammen und lötet los. Meistens hat's geklappt, aber auch schonmal nicht ....
Egal, hier im Forum ist auf jeden Fall genug zu finden und abzugucken.

Gruß . . . Thomas


 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.296
Registriert am: 29.03.2010


   

Ein paar Neuzugänge der 50er bis 70er Jahre
Mass bei Wagenachsen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen