Bilder Upload

Spendenaufruf für picR.de

#1 von Charles , 30.03.2018 13:37

Spendenaufruf: Falls einer einen Euro für picr.de übrig haben sollte ... Es wäre der absolute GAU wenn es diesen Dienst eines Tages nicht mehr geben sollte.


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.707
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 | Top

Spendenaufruf für picR.de

#2 von claus , 30.03.2018 14:06

Zitat von Charles im Beitrag #82


Spendenaufruf: Falls einer einen Euro für picr.de übrig haben sollte ... Es wäre der absolute GAU wenn es diesen Dienst eines Tages nicht mehr geben sollte.




kann ich vollends unterstützen...!
Der prozentuale Anteil der privaten Spenden kann sich m.E. schon sehen lassen, mehr ist immer besser, auch um letztlich so lange wie möglich von mülligen Werbeeinblendungen verschont zu bleiben.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.897
Registriert am: 30.05.2007


Spendenaufruf für picR.de

#3 von roggalli , 30.03.2018 15:20

Hallo,

so sieht es aus, wenn man gespendet hat:



Genug Mitglieder hat das Forum ja und wenn jeder nur ein bißchen was spendet, sollte es da keine Engpässe mehr geben.


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!


 
roggalli
Beiträge: 1.652
Registriert am: 05.04.2016

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 | Top

Spende für Picr.de - so gehts

#4 von roggalli , 30.03.2018 15:58

Hallo,

in unser aller Interesse sollte es liegen, daß Picr.de erhalten bleibt.
Darum wäre es gut, wenn so viele Forumsmitglieder wie möglich sich mit einem kleinen Beitrag an der Finanzierung des Bilderdienstes beteiligen.

Wie es geht seht ihr hier:
einfach anklicken, das weitere wird erklärt.




Wenns geklappt hat sieht das dann so aus:


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!


 
roggalli
Beiträge: 1.652
Registriert am: 05.04.2016


RE: Spende für Picr.de - so gehts

#5 von juerje , 30.03.2018 16:22

Hallo,

ich finde es schon fast selbstverständlich, dass man für so einen Dienst ein ganz klein wenig ins Geldsäckel greift.
Ich nutze zwar abload, überweise aber dafür auch einen wirklich winzigen Beitrag. Übrigens sind damit auch sämtliche Werbeeinblendungen ad acta gelegt, über die bei abload gerne mal geschimpft wird.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.062
Registriert am: 24.07.2010


RE: Spende für Picr.de - so gehts

#6 von claus , 30.03.2018 16:34

Test mit Abload...



und wie komm ich jetzt von diesen blöden Vorschaubildchen weg?

das wird mir angezeigt.... und was muss man auswählen, wenn man das Bild hier direkt groß sehen will?
screenshot und via picR.de eingefügt


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.897
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 | Top

RE: Spende für Picr.de - so gehts

#7 von juerje , 30.03.2018 16:53

Das Dritte von unten, den Direktlink für Foren


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.062
Registriert am: 24.07.2010


RE: Spende für Picr.de - so gehts

#8 von claus , 30.03.2018 17:03

Zitat von juerje im Beitrag #7
Das Dritte von unten, den Direktlink für Foren


Hallo Jürgen,

mercie...passt! Kann ich das Bild bei abload auch wieder löschen?


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.897
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 | Top

RE: Spende für Picr.de - so gehts

#9 von norbi26 , 30.03.2018 22:31

Der Aufruf kam an ---per PayPal schon erledigt


grüße vom bodensee norbi26

Norbert


norbi26  
norbi26
Beiträge: 626
Registriert am: 16.12.2013


RE: Spende für Picr.de - so gehts

#10 von juerje , 31.03.2018 08:32

Moin Claus,

bei abload kannst Du das Bild natürlich auch wieder löschen und noch andere Aktionen durchführen.
Sehr schön ist z.B. das Anlegen von Galerien, um Bilder zu sortieren.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.062
Registriert am: 24.07.2010


RE: Spende für Picr.de - so gehts

#11 von der lange , 31.03.2018 10:30

So. Ich hab mal auch einen Schein überwiesen.


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: Spendenaufruf für picR.de

#12 von sumsi , 31.03.2018 11:27

Hallo,

Genug Mitglieder hat das Forum ja und wenn jeder nur ein bißchen was spendet, sollte es da keine Engpässe mehr geben.[/quote]

So ich habe gerade auch gespender!

Gruß Thomas


sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.443
Registriert am: 15.04.2012


RE: Spendenaufruf für picR.de

#13 von barilla73 , 31.03.2018 14:51

Hallo

Ich habs auch getan

Die kleinen soll man unterstützen...

Gruss luca


barilla73  
barilla73
Beiträge: 54
Registriert am: 13.01.2012


RE: Spendenaufruf für picR.de

#14 von axama , 31.03.2018 21:31

Habe den Hinweis zum Spendenaufruf erst jetzt gelesen.
Für mich eine Selbstverständlichkeit zu spenden für einen Dienst
den ich selber öfters nutze.
Das Scheinchen ist rübergewandert und ich hoffe
das der Bilderdienst noch lange bestehen wird.

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master


 
axama
Beiträge: 293
Registriert am: 09.01.2012


RE: Spendenaufruf für picR.de

#15 von roggalli , 31.03.2018 21:44

Hallo,

so sieht es jetzt aus:


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!


 
roggalli
Beiträge: 1.652
Registriert am: 05.04.2016


RE: Spendenaufruf für picR.de

#16 von claus , 31.03.2018 22:05

Hallo Uwe et al,



Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.897
Registriert am: 30.05.2007


RE: Spendenaufruf für picR.de

#17 von Redfox1959 , 31.03.2018 22:59

Hallo Freunde
Ich hab auch gestern noch etwas für unseren picr-Bilderdienst gespendet.
Ist doch klar, das ist wichtig für uns alle im Forum.

Viele Grüße vom GG1 Ghert


 
Redfox1959
Beiträge: 1.041
Registriert am: 15.07.2014


RE: Spendenaufruf für picR.de

#18 von Nick , 03.04.2018 19:28

Mit Picr kann man übrigens auch seine Bilder verwalten. Dafür muss man sich dort als User anmelden. Dann kann man jederzeit über seine Bilder verfügen und in div. Foren einbauen. Die Bilderlinks sind für jedes Foto in 3-facher bekannter Version ständig vorhanden.Genauso einfach geht auch löschen. Ich hatte vor einiger Zeit sämtliche Bilderposts (auch hier im Forum) mir von Andreas in meinen neuen Account überführen lassen. Dies wurde auch von mir mit einer entsprechenden Spende berücksichtigt.

Viele Grüße

Nick


 
Nick
Beiträge: 442
Registriert am: 13.11.2007


RE: Spendenaufruf für picR.de

#19 von koef2 , 03.04.2018 20:29

HAllo zusammen,

habe auch gespendet.

Viele Grüße ud danke für die Erinnerung
KAi
Koef2


 
koef2
Beiträge: 1.526
Registriert am: 30.10.2010


RE: Spendenaufruf für picR.de

#20 von dabbelju , 03.04.2018 22:55

Hallo Nick,

schön, daß "man" das kann - ich kann's nicht. Weil ich nicht weiß, wie das geht.
"Als user anmelden" - ist das was anderes als das übliche log-in? In der dann für mich erscheinenden Start-Darstellung finde ich nichts, wo ich hinklicken sollte um zu meinen alten Bild-Uploads zu kommen. Heutzutage erscheinen leider viele Klick-Felder erst, wenn man über irgendwelche Bereiche mit dem Mauszeiger fährt. Aber wie, wo, was - das müßte man vorher wissen, und ich weiß es nicht.
Uli

Edit: bin inzwischen ein wenig auf picr.de herumgestolpert mit Klicken etc. und habe Einiges gefunden - meine Fragen sind eigentlich erledigt. Aber wie in meiner Westentasche kenne ich mich dort nicht aus, leider.


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 247
Registriert am: 16.01.2013

zuletzt bearbeitet 03.04.2018 | Top

RE: Spendenaufruf für picR.de

#21 von Nick , 04.04.2018 21:04

Zitat von dabbelju im Beitrag #20
Hallo Nick,

In der dann für mich erscheinenden Start-Darstellung finde ich nichts, wo ich hinklicken sollte um zu meinen alten Bild-Uploads zu kommen.




Wenn Du die Bilderuploads ohne Anmeldung vorgenommen hast, wird es schwierig. Da musst du sämtliche Bilderlinks suchen und auflisten und dann mit dem Admin von Picr sprechen, damit er diese in Deinen User-Acount überführt.


 
Nick
Beiträge: 442
Registriert am: 13.11.2007


RE: Spendenaufruf für picR.de

#22 von dabbelju , 04.04.2018 21:26

Also Nick,
das "als User anmelden" scheint was anderes zu sein als das zu Beginn der Session (bei mir) automatisch erfolgende log-in?? "Registrieren" wir auch noch angeboten. Für mich eine verwirrende Welt. Wenn die heutigen cleveren Burschen doch mal wenigstens klare Begrifflichkeiten pflegen würden, die immer überall das Gleiche meinen. Ich kann mir auch nur schwer merken, wann-wo ich eigentlich hingeklickt habe.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 247
Registriert am: 16.01.2013


RE: Spendenaufruf für picR.de

#23 von Nick , 18.04.2018 21:40

Hallo Uli, "kostenlos registrieren" solltest Du anklicken, damit kannst Du ein Nutzer-Konto eröffnen kannst, um dann Deine Bilder hochladen und verwalten zu können.

Viele Grüsse Nick


 
Nick
Beiträge: 442
Registriert am: 13.11.2007


RE: Spendenaufruf für picR.de

#24 von Eisenfresser , 05.05.2018 17:04

Hallo Uli,

also bei mir ging das ganz glatt.

10 euro Spende für tollen Service.

Hab ich gerne gemacht.

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.132
Registriert am: 01.01.2016


RE: Spendenaufruf für picR.de

#25 von Eisenfresser , 05.05.2018 17:12

Ach so - wie es kurz und knackig geht?

Einfach oben auf eines der Kreditkartensymbole klicken.

Jetzt kannst du über paypal oder Kreditkarte spenden.

Wie habe ich nicht?

Paypal wäre dann evtl. auch was für dich.

Viele Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.132
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 05.05.2018 | Top

   

Bilder einfügen über das Forum
BILDERUPLOAD mit PICR.DE

Xobor Ein eigenes Forum erstellen