Bilder Upload

H0 Blechbahnhof von BUB, # 1121

#1 von SJ-Express , 09.04.2018 20:55

Hallo zusammen,
Dieser schöne H0 Bahnhof von Bub ist eine alternative Bedruckung eines Spur S Bahnhofes.
Die Fenster und Türöffnungen wurden wesentlich kleiner gedruckt und aus dem Dorf/Kleinstadt-
Bahnhof mit Güterschuppen wurde dadurch ein städtischer Bahnhof mit Expressgutschalter Restaurant und Geschäften.



Gibt es irgendwo eine Übersicht über über die BUB gebäude in H0 und anderen Spurweiten?




Hier ein Größenvergleich mit Märklin H0 und Wiking H0 Figuren.











hier "BUB Blechbahnhof Spur S" ein Vergleich zum Spur S-Modell mit gleichem Blechkörper.

viele Grüße
Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 888
Registriert am: 12.08.2011

zuletzt bearbeitet 10.04.2018 | Top

RE: H0 Blechbahnhof von BUB

#2 von *3029* , 09.04.2018 22:28

Hallo Manfred,

gefällt mir sehr gut, eine, wie ich finde, interessante Variante des Spur S-Gebäudes,
habe ich bisher noch nie gesehen - danke fürs Zeigen.

Von Bub sind mir für HO die von Vau-Pe bezogenen Holz-/Pappegebäude bekannt.

Übrigens schaut der farbig colorierte Kinderwagen von Wiking sehr gut aus.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.599
Registriert am: 24.04.2012


RE: H0 Blechbahnhof von BUB

#3 von Blech , 10.04.2018 09:26

Leute,
interessant ist auch,
dass dies eine echte(!) Export-Version ist!
Siehe Schilder.
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.102
Registriert am: 28.04.2010


RE: H0 Blechbahnhof von BUB

#4 von Eugen & Karl , 10.04.2018 12:24

Hallo,

der "GROSSTADTBAHNHOF" Nr. 1121 ist auch mit dieser Bedruckung in den deutschen Bub Katalogen abgebildet, allerdings mit grauen Dächern und einem grauen Sockel.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.468
Registriert am: 06.02.2011


RE: H0 Blechbahnhof von BUB

#5 von www.spur00.de , 20.05.2018 10:38

Hallo Manfred,

Dein Bahnhof gehört in die Zeit der Spur0 und Spur S Bahn von Bub.

Er gehört zur Serie Großstadtbahnhöfe und wie Eugen und Karl richtig schreibt sind auf den Katalogabbildungen graue Dächer zu sehen passend zu der Steinarchitektur.
Sie sind im ersten bekannten Nachkriegskatalog von Bub zu finden. Die enthaltene Preisliste datiert ihn auf 1951

Es gab 1101 (eigene Größe)
1121 Hauptgebäude mit einem Anbau
1122 Hauptgebäude mit 2 Anbauten (gleicher Anbau rechts und links).
Es gibt sie in dieser Lithografie nur von 1951 - 1953 (1954).
1955 sind sie nicht mehr in der Preisliste
(1954 fehlt mir leider)

Die andere Serie nennt Bub zu dieser Zeit Ländliche und Vorortbahnhöfe,
Es sind die gleichen Gebäude aber mit einer anderen Litho (gelb verputzt, rote Dächer).
Von dieser Serie ist zum Beispiel der Güterschuppen 1146 noch in der Preisliste von 1962 (letzte mir bekannte Preisliste) zu finden.

Ausdrücklich als H0 Bahnhöfe und Gebäude werden Bub aber nur die Vaupe Gebäude geführt.


Grüße
Rainer

PS Falls jemand Preislisten oder Kataloge von Bub aus dieser Zeit hat wäre ich an einem Austausch interessiert



 
www.spur00.de
Beiträge: 356
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 20.05.2018 | Top

   

Meine lok-collection
? 2,7 mm Gleismaterial ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen