Bilder Upload

RE: Frage zur Fleischmann Bügelfalten

#51 von 60903 , 30.05.2018 20:53

Die Märklin 3039 (E10 238) war etwas zu kurz, aber die Fleischmann Bügelfalte passte nie zu Märklin. Das war ein fauler Kompromiss.


Grüße

Martin


60903  
60903
Beiträge: 591
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 30.05.2018 | Top

RE: Frage zur Fleischmann Bügelfalten

#52 von Haennie , 30.05.2018 21:00

Hallo Dieter,
Ja es ist die 3033. Auf dem anderen Bild steht sie links. Gruss Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 668
Registriert am: 10.09.2007

zuletzt bearbeitet 30.05.2018 | Top

RE: Frage zur Fleischmann Bügelfalten

#53 von Puko55 , 30.05.2018 22:00

Danke, Hans!
Viele Grüße, Dieter


Mein Anlagenprojekt: KPVG: Kleine Platte – viele Gleise


 
Puko55
Beiträge: 272
Registriert am: 26.08.2010


RE: Frage zur Fleischmann Bügelfalten

#54 von TEE2008 , 31.05.2018 16:59

Hallo,
von Trix gab es die Bügelfalte mit Platikgehäuse wie bei der 3033 auch in ozeanblau/beige als Trix 2444.
Jetzt kann man auf die Idee kommen sich eine entsprechende BR 110 zu kaufen und dann das Gehäuse auf das Fahrwerk der 3033 oder 30331 zu setzen.
Jetzt stellt sich die Frage, ob Märklin für die 3033 die Gehäuseform der Trix BR 110 angepasst hat.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 3.351
Registriert am: 23.07.2010


RE: Frage zur Fleischmann Bügelfalten

#55 von Alvaro , 03.06.2018 20:34

Hallo Tobias,
eine ähnliche Frage hatte ich hier (ab #63) schon mal gestellt. Die Antworten bezüglich Hütchentausch waren eher ernüchternd.

Grüße

Heiner


Alvaro  
Alvaro
Beiträge: 11
Registriert am: 16.03.2018


   

Märklin Drehscheibe 7186 Kupplung
der Märklin Kranwagen 4611 hat der ein Vorbild ??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen