Bilder Upload

wer es noch nicht gesehen hat.....

#1 von Minormanie , 13.08.2018 10:16

Hallo Zusammen,

ein wunderbares Filmchen:

https://www.youtube.com/watch?v=R3FDMZYhhsg



Viel Spaß und Grüße,
Stefan


 
Minormanie
Beiträge: 319
Registriert am: 12.10.2016

zuletzt bearbeitet 13.08.2018 | Top

RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#2 von M-Nostalgiker , 13.08.2018 10:26

Hlalo Stefan,
vielen Dank fürs Zeigen,
das nenn ich mal ein Filmchen,
genau meine Zeit,
genau mein Ding.
den schau ich mir sicher mehr als nur 1 x an.

TOP !!


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.893
Registriert am: 17.09.2012


RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#3 von *3029* , 13.08.2018 14:39

Hallo Stefan,

ein sehr schöner Film aus genau "meiner" Kölner-Zeit,
wo ich vieles von dem was hier gezeigt wird hautnah miterlebt,
bzw. erfahren habe.

Das sind wunderbare Erinnerungen, werde ich noch öfter anschauen !!!

Für uns damals war eine Zugfahrt mit der *DB* etwas ganz normales,
was häufig vorkam - denn ein Auto besassen meine Eltern nicht.
Mein Vater hat es leider versäumt seinen Wehrmachtsführerschein
nach Kriegsende gegen einen zivilen umschreiben zu lassen.

Vielen Dank und Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.982
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 13.08.2018 | Top

RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#4 von Ffm-Gleis , 13.08.2018 20:34

Hallo Stefan,

sehr schöner Film - oder wie Serge schreibt: Den kann man sich auch mehrmals anschauen.

Ich selbst liebe meine Dampfloks (HO) und werde auch am 1.Septemberwochenende wieder ins
RAW Meiningen pilgern.

Aber wir wissen - mit Dampflokomotiven wäre heute kein Staat mehr zu machen.
Wenn manche Entwicklungen auch abgewürgt wurden - das Ende der Dampflokomotiven war nicht
aufzuhalten.

"noppes" hat uns ja in einem anderen Beitrag die Dampflokomotiven der HBS gezeigt - aber das bleiben touristische Insellösungen

Zum Ende noch eine Frage:

Wann hat die Hohenzollernbrücke in Köln ihren dritten Bogen bekommen?

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III / und jedes Jahr kommt etwas dazu
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


Ffm-Gleis  
Ffm-Gleis
Beiträge: 230
Registriert am: 13.12.2017


RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#5 von telefonbahner , 13.08.2018 21:18

Hallo Konrad,
Baubeginn 1985, Fertigstellung 1989

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #4


Wann hat die Hohenzollernbrücke in Köln ihren dritten Bogen bekommen?

Grüße aus Frankfurt
Konrad




Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.882
Registriert am: 20.02.2010


RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#6 von Droge Dampf , 14.08.2018 00:15

Guten Tag Stefan,
vielen herzlichen Dank für diesen Film, das ist Balsam für Leib und Seele!!!!
Das war noch Eisenbahn und keine Geisterbahn so wie das heute leider der Fall ist!
Bei der Bahn arbeiteten Fachleute, die ihr Handwerk von der Picke auf gelernt hatten. Für eine defekte Lok, stand immer eine OZL-Reserve bereit und auch Reisezugwagen konnten gegebenenfalls ersetzt werden. Es gab noch Fahrdienstleiter mit Berufsehre und mit ohne Handy. Das Lokpersonal konnte zur Not kleine Reparaturen selbst erledigen Es gab Fahrkartenschalter und keine unpersönlichen Automaten. Zugansagen kamen nicht vom Rechner, ach und so weiter und so weiter. Vor allen Dingen wurden die Züge von Dampfloks gezogen. Das war eben Eisenbahn.

Viele Grüße
Horst


claus hat sich bedankt!
Droge Dampf  
Droge Dampf
Beiträge: 108
Registriert am: 03.07.2018


RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#7 von MS 800 , 14.08.2018 04:25

Zitat von telefonbahner im Beitrag #5
Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #4
… Wann hat die Hohenzollernbrücke in Köln ihren dritten Bogen bekommen? …
… Baubeginn 1985, Fertigstellung 1989 …

Ja, das war erst im Zuge des S-Bahn-Ausbaus in Köln. Da wurde auch der Hauptbahnhof hinten angestückelt, d.h., um ein paar Gleise (2, meine ich) erweitert.

Am Film gefällt mir vor allem, dass nicht nur Anfahrten gezeigt werden, sondern auch mal längere Szenen in Beharrungsfahrt - obwohl natürlich so eine Anfahrt einer Dreizylinderlok mit das Eindrucksvollste ist, was die Dampflok zu bieten hatte.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 2.937
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.08.2018 | Top

RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#8 von Henrik Schütz , 13.09.2018 08:07

Hallo Alle !

Was für Elektrolok sieht man um 1:43-1:45?

Grüss

Henrik Schütz


 
Henrik Schütz
Beiträge: 33
Registriert am: 21.10.2011


RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#9 von frank bertram , 13.09.2018 09:25

Hallo Henrik,

das ist eine belgische Mehrsystemlok - wahrscheinlich Reihe 2500. Die fuhren zwischen Köln und Brüssel.

Gruß

Frank


 
frank bertram
Beiträge: 120
Registriert am: 06.07.2008

zuletzt bearbeitet 13.09.2018 | Top

RE: wer es noch nicht gesehen hat.....

#10 von Henrik Schütz , 13.09.2018 18:11

Danke!

Dann ist es denkbar auf meine modellbahn!

Henrik Schütz


 
Henrik Schütz
Beiträge: 33
Registriert am: 21.10.2011


   

Märklin-Magazin-Buch: Bernd Schmids Profi-Tips

Xobor Ein eigenes Forum erstellen