RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#26 von noppes , 19.01.2020 10:16

Hallo zusammen,

im Beitrag 5 hatte ich 2 Links seinerzeit zum Optiker "Ziem" in der Düsseldorfer-Altstadt und seiner Modellbahnabteilung eingestellt. Auch Ziem hatte Werbemodelle, wie viele andere auch, herausgebracht. Der dafür sich anbietende Märklin 4415 wurde gemeinsam mit einem Logo der mittlerweile aus Düsseldorf verschwundenen Gatzweilers Brauerei versehen.

Hier ist anzunehmen das entweder die Brauerei ein paar D-Mark dazu gesteuert hat, oder man lediglich das ansonsten doch recht schmucklose Ziem-Logo mit etwas aus dem lokalen Umfeld ergänzen wollte.



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Lucky Lutz hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.799
Registriert am: 24.09.2011


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#27 von noppes , 01.09.2020 19:34

Hallo zusammen,

durch Zufall entdeckte ich heute diesen kleinen Händleraufkleber auf einem Fleischmann Bausatzwagen.



Irgendwie fühlte ich mich sofort an Claus seinem Beitrag erinnert:

Zitat von claus im Beitrag #8
Hallo Norbert,

es gab an der breiten Steinstr. in DUS vor vielen Jahren, bevor auf dem kompletten Eckgrundstück ein weiteres ach so notwendiges Einkaufszentrum/Passage entstand, ein großes Modellbahngeschäft... Name liegt auf der Zunge, kommt aber grad nicht raus... Da hab ich damals tatsächlich auch mal Roco Wagen gekauft.
Kannst du dich an den nicht kleinen Laden erinnern?


Also ich habe an Holz Schnock keinerlei Erinnerung, aber vielleicht kennt ja jemand hier im FaM noch das Geschäft?

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.799
Registriert am: 24.09.2011


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#28 von ADE-Fahrer , 30.09.2020 22:20

Nabend,

Ich bin Baujahr 1961 und war früher oft in den Geschäften. Aber Holz-Schnock sagt mir gar nichts. Entweder gab es denn nur sehr Kurz oder der war mitte der 1960er schon weg. Bis wann gab es diese Bausätze?

Gruß

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 201
Registriert am: 15.12.2008


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#29 von noppes , 19.10.2020 21:00

Hallo Ralf,

hierbei müsste es sich um das ehem. Eckgebäude Benrather Straße/Kasernenstraße handeln. Mittlerweile steht da ein Neubau.



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: claus und Neusser67
*3029* und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.799
Registriert am: 24.09.2011


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#30 von weichenschmierer , 19.10.2020 22:17

Guten Abend Zusammen!

Holz Schnock sagt mir nur insofern etwas, als das meine Großvater (ein alter Düsseldorfer )

mir in meiner Lehrzeit (da habe ich in D´dorf gearbeitet) diesen Laden für spezielle Holzwaren

Modellbau und anderes wärmstens ans Herz legte. Ich glaube aber, das ihn (den Laden) schon zu

dieser Zeit (1977) nicht mehr gab, bzw. ich in Neuss einfacher zum Ziel kam (weil ich da ja wohnte...und wohne)

Das Schnock auch in Sachen Modellbahn unterwegs war ist mir neu, kannte den Laden nur als gut sortierten 'Holzhändler....

Lieben Gruß

Wolfgang


noppes und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
weichenschmierer
Beiträge: 804
Registriert am: 11.01.2008


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#31 von ADE-Fahrer , 19.10.2020 23:20

Hallo,

ja, das kenne ich auch nur noch als Holzhändler. Das Gebäude selbst war aber bis in die 80er da.

Gruß

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 201
Registriert am: 15.12.2008


RE: ehem. Spielwaren und Modellbahngeschäfte in Düsseldorf - "MODEBA" Martinstraße

#32 von KaHaBe , 10.11.2020 18:51

Moinsen,

war gerade im Städtchen. Auch seit längerem mal wieder auf dem Ostenhellweg.

Es interessiert ja eigentlich nur am Rande, da Moba dort schon länger nicht mehr.

Aber nach 83 Jahren ist der Name Lütgenau als Spielwarengeschäft auch in Dortmund
endgültig Geschichte, seit Oktober.

Auf nach "toys 'r us", oder so ähnlich...

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.519
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 10.11.2020 | Top

   

Spielwarengeschäfte - Stempel und Aufkleber

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz