Fa. Spielzeug (MÄRKLIN) Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#1 von Gleis3601 , 24.05.2019 08:26

Hallo zusammen ,

gibt es Informationen zu einem Märklin Händler- Schallenberg- aus Leverkusen ? Bzw. Kölner Raum ?


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.323
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 08.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ...

#2 von Gleis3601 , 24.05.2019 10:17

... interessieren würden mich nähere Angaben über dieses vermutlich nicht mehr existierende Geschäft . Etwa Händlerstempel im Katalog oder auf einer OVP . Vielleicht gibts ja auch alte Fotos die das Geschäft zeigen .

Würde mich freuen


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.323
Registriert am: 07.12.2015


RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#3 von *3029* , 25.05.2019 01:45

Hallo Andreas,

in der früheren Kreisstadt des Rhein-Wupper-Kreis, Opladen, seit den 197Oer Jahren ein Stadtteil von Leverkusen,
bekannt durch die Bayer-Werke (Arzneimittel, Chemie), bin ich aufgewachsen.

Es gab zu meiner Zeit zwei Geschäfte, die Märklin (Erkens, Oka) geführt haben und zwei mit Fleischmann im Sortiment.

Das Geschäft Schellenberg kenne ich persönlich nicht, denke aber, dass sich der Laden in der Kölner Str. befand.
Bei meinem letzten Besuch in Opl., Mitte 196Oer J., gab es das Geschäft noch nicht - 1976 nach langer Zeit wieder mal dort,
nicht mehr, was die Geschäftstätigkeit zeitlich eingrenzen dürfte.

Ich habe irgendwann eine 3OO3 über EBay gekauft, auf dem Bilderkarton befindet sich der Aufkleber eines Händlers aus Opladen,
werde ich mal raussuchen - kann aber etwas dauern ...

Viele Grüsse

Hermann



Gleis3601 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.111
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 07.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#4 von *3029* , 07.06.2019 01:36

* Spielzeug Schallenberg Kölner Str. 113, 567 Opladen *

Hallo Andreas,

der Aufkleber von der Märklin 3OO3:



Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.111
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 07.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#5 von Gleis3601 , 07.06.2019 08:22

Guten Morgen Hermann ,

herzlichen Dank für deine Hilfe , das hilft mir wirklich weiter . Interessant wäre noch der Druckcode auf der 3003 OVP gewesen , dadurch ließe sich etwas eingrenzen ,wann der Laden aktiv war.

Die Kölner Str. in Opladen ist die Einkaufs - Straße der Stadt ,also schon einem stetigen Wandel unterzogen .
In der Kölner Str. 1 gibt es noch heute (2019) einen Spielwarenladen , die Fa. Paffrath , ein recht großes Laden Lokal mit flair der 60er Jahre - dort sind aber keine Modellbahnen (mehr) erhältlich...

Unter der "Schallenberg"- Adresse gibt es ja noch heute ein Ladengeschäft , welches Bilder Einrahmungen tätigt ( schon über 25 Jahre) ,davor ebenfalls unter anderem Besitzer ...

Die Stadt Opladen ist durch einen heimischen Fotografen / Optik Laden Besitzer - fotografisch recht gut dokumentiert - es gibt mehrere Bücher mit diesem Fotomaterial aus alter Zeit .
Leider ist im Netz darüber wenig verfügbar .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Udo und Martin Kayser haben sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.323
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 07.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#6 von *3029* , 08.06.2019 00:33

Guten Abend Andreas,

in Ergänzung noch ein Foto von der Lok mit OVP, das liess sich gestern i-wie nicht hochladen:


© Copyright 2O19

und die Druckcodes, Schachtel TO 11 69 sr, Anleitung YN O2 69 ru
Die BR 24 müsste die Version 8, ca. 1971/72, laut Koll von 1989 sein.

Es ist richtig, wie du schreibst, dass die Kölner Str. in Opladen die Einkaufsstrasse darstellt.
Diese beginnt als Forsetzung der Düsseldorfer Str. in Stadtmitte, genau dort wo sich der Paffrath-Laden befindet,
den es an dieser Stelle seit ca. 1OO oder mehr Jahren gibt. Das war ursprünglich ein Papier-/Schreibwaren-Geschäft.
Meine Oma hat dort vor dem Krieg schon eingekauft.

In den Fünfziger Jahren hat der Schwiegersohn, ein Herr Düster, den Laden übernommen.
Er ist mir wegen der Riesenauswahl mit Siku Plastik in bester Erinnerung.
Siku war übrigens die einzige Spielzeug-Marke die es damals dort gab.
Zu dieser Zeit wurden die Ladenräume umgebaut/vergrössert und die Schaufensterfront modernisiert.
Um 1964 bin ich das zumächst letzte Mal in Opladen gewesen, da gab es Spielzeug Schallenberg noch nicht.

Als ich 1976 anlässlich einer Fahrt nach Köln kam habe ich auch Opladen besucht.
Bei Paffrath gab es nun auch Märklin, Wiking usw. - aber Schallenberg, den ich nie gesehen habe, nicht mehr.
Die anderen früheren Märklin-Händler bestanden auch nicht mehr.

2O1O landete ich mal wieder im nun als Stadtteil zu Leverkusen gehörenden Opladen.
Paffrath gab/gibt es noch, allerdings ohne Moba. Ein paar Mä-Rest-Artikel waren noch vorhanden.
Die Räume im 1.Stockwerk wurden von einem Modellauto-Laden als Mieter genutzt, allerdings nur von kurzer Dauer.

Seit einiger Zeit recherchiere ich selbst wegen den früheren Spielw.-/Moba-Läden in Opladen.
Der Stadtkern ist durch Abrisse/Neubauten stark verändert, sodass es viele Geschäftshäuser nicht mehr gibt.

Die von dir angesprochenen Bücher über Opladen sind mir bekannt, besitze aber keines davon,
entweder zu alt oder zu jung ...

Erholsame Feiertage und Grüsse

Hermann



Gleis3601 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.111
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#7 von Gleis3601 , 08.06.2019 06:54

Hallo Hermann ,

Die zeitliche Einordnung über die Geschäfts Tätigkeit des M.-Händlers " Schallenberg" - um 1964 bis spätestens 1976 ,könnte durchaus so sein . In dieser Zeitspanne gab es wohl recht viele Händler und von diesen gaben auch Mitte der 1970er schon wieder etliche auf ... so wohl auch in diesem Fall , in der Kölner Str. 113 , da dann dort das 1. Geschäft mit den Bilder Rahmungen einzog .

Immerhin hat sich nicht nur deine 3003 mit dem " für mich doch recht interessanten Aufkleber " erhalten - sondern auch ein recht großes Fundstück ,welches kürzlich in meine Collection gelandet ist ...

Eine Geschäftstätigkeit in den 1960er Jahren kann somit zweifelsfrei nachgewiesen werden ... ich vermute mal das bei deinen Besuchen in Opladen , dir der Gegenstand aufgefallen wäre ?





Vielleicht hat ja Jemand im Forum noch weitere Belege für diesen Laden ...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: M-Nostalgiker, koef2, Pico Express Chemnitz und bubblecar234
 
Gleis3601
Beiträge: 2.323
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 08.06.2019 | Top

RE: Fa. Schallenberg , Leverkusen ... (Opladen)

#8 von Gleis3601 , 09.07.2019 07:50

Moin ,

manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht . Ok,man hat ja nicht alle Seiten seiner OVPs im Auge ...
Den Hermann noch gebeten den Aufkleber hier zu veröffentlichen und habe den selbst im Schrank ...







... Interessant hierbei , das es diesen Händler zumindest noch nach Juli /1975 gegeben hat ,sonst würde das mit dem Druckcode der OVP nicht passen .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Martin Kayser hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.323
Registriert am: 07.12.2015


   

ehemaliger Märklin-Händler Conzelmann?
Link zu Seite über Österr. Hersteller

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz