Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#1 von Djian , 22.06.2019 20:00

Moin,

schöner Film aus den 50ern https://www.youtube.com/watch?v=4NU9FzZFLZM

Ich denke, ihr werdet daran Freude haben.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, Märklin 3095, gunter und Blechnullo
Udo, hundewutz, gunter, Blechnullo, frank bertram, Tysker und Wellnessi haben sich bedankt!
Djian  
Djian
Beiträge: 798
Registriert am: 12.07.2013


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#2 von Märklin 3095 , 22.06.2019 21:16

Moin,
besser als das TV Programm am heutigen Abend.
Danke für den Link.

Viele Grüße Rudi


Viele Grüße Rudi


Blechnullo findet das Top
Märklin 3095  
Märklin 3095
Beiträge: 407
Registriert am: 27.05.2017


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#3 von caepsele , 22.06.2019 22:44

Frage in die Runde: um welche Lokomtivfabrik handelt es sich? Die Esslinger haben noch bis in die 60iger Dampfloks gebaut. Speziell Schmalspur und Zahnrad. Wobei der Herr Oberinschenör nicht schwäbelt 😉
Die 23er war m.W. 1957 letztes Baujahr.

Grüße
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.176
Registriert am: 03.12.2009


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#4 von WernerT3 , 22.06.2019 23:35

Hallo,
der Film wurde in verschiedenen Fabriken gedreht. Das Pförtnerhaus z.B. steht bei Henschel in Kassel, andere Szenen spielen bei Jung in Jungenthal. Die 23 105 wurde übrigens 1959 von Jung abgeliefert.
Gruß Werner


 
WernerT3
Beiträge: 466
Registriert am: 25.12.2013


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#5 von Djian , 23.06.2019 06:21

Moin,

die gezeigte 23 072 wurde bei Jung herrgestellt. Es dürften aber über das Pförtnerhaus hinaus auch die Aufnahmen der im Bau befindlichen E41 bei Henschel entstanden sein. Was die V60 betrifft, muss ich gerade passen.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Djian  
Djian
Beiträge: 798
Registriert am: 12.07.2013


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#6 von caepsele , 23.06.2019 07:48

Also schon mit Aufwand an verschiedenen Orten gedreht.
Hatte beruflich bei Krauss-Maffei (Kunststofftechnik) zu tun. Als Verdauungsrunde nach dem Mittagessen sind wir durch die Lokfabrik. Naja, eher langweilig wie die heutige Fertigung da abläuft. Hohe Fertigungstiefe ist hier nicht mehr. Aber der Schuppen mit der Dampfwalze und der 18er waren dann doch nett zu sehen
Grüße
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.176
Registriert am: 03.12.2009


RE: Jungen und Lokomotiven - Schulausflug in eine Lokomotivfabrik

#7 von Wellnessi , 23.06.2019 11:12

Hej,

" Hast Du gesehen ? " " Ja, das war schön ".

Und für mich am Ende auch noch ein Bahnpostwagen im vorbeirauschendem Zug. Was will ich mehr.

VG
Wolfgang - der Lokfüher im Kleinen


Märklinist - Fallerist - Gitarrist - und das gnadenlos Analog ( geht das noch ? ) - FuBa

Die WKB

Was aus Fehlern entsteht


 
Wellnessi
Beiträge: 654
Registriert am: 05.04.2012


   

Etwas für die Fleischmänner...
gerade neu gekommen ER Video Express Nr. 116

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz