Pico - "Pickel & co" Großhändler 1949 Infos gesucht

#1 von Flanders , 11.08.2019 21:22

Hallo zusammen,

ich besitze seit einiger Zeit diesen Katalog von 1949. Tante Gugel zuckt nur die Schultern... Hat jemand Infos über diesen Großhändler? Im Angebot gibt es Spielzeug "quer Beet" aber auch einige Eisenbahnen.



VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.857
Registriert am: 02.02.2010

zuletzt bearbeitet 11.08.2019 | Top

RE: Pico - "Pickel & co" Großhändler 1949 Infos gesucht

#2 von Eugen & Karl , 12.08.2019 13:33

Hallo,

genaue Angaben zu dieser Nürnberger Firma wird man im Bestand Handelsregister Nürnberg finden können.

Ein paar erste Anhaltspunkte kann man gewinnen, wenn man ausgehend von 1949 jeweils 10 Jahre in beide Richtungen durch die Findmittel der Branche blättert.

Die Firma Pickel & Co. K.-G. sucht man in den Deutschen Spielwaren Adressbüchern der 4. und 5. Auflage von 1938 und 1941 noch vergeblich, erst 1950 ist sie in der 6. Auflage unter den Exporteuren aufgeführt.

Da die Preisliste aber von 1949 ist, dürfte die Firma etwas älter sein.

In den amtlichen Katalogen der Nürnberger Spielwarenmesse ist für die Pickel & Co. KG bis 1955 die Schanzäckerstraße 33 - 35 in Nürnberg als Adresse angegeben, ab 1956 die Gartenstraße 17 (ebenfalls in Nürnberg). Das Deutsche Spielwaren Adressbuch von 1956 (8. Auflage) nennt dagegen noch die alte Adresse. Der Umzug dürfte wohl im Jahre 1956 stattgefunden haben.

Noch 1959 nennt der Katalog der Nürnberger Spielwarenmesse weiterhin die Gartenstraße 17 in Nürnberg als Adresse.

Wie gesagt, sind dies erste Anhaltspunkte.


Viele Grüße


Blech und Knolle haben sich bedankt!
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.194
Registriert am: 06.02.2011


   

ein Traditionsladen gibt auf Modellbahn Schüler in Stuttgart
ehemaliger Märklin-Händler Conzelmann?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz