Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#1 von Pogo1104 , 05.11.2019 21:16

Hallo

Gerade endeckt, das Märklin Weihnachtsvideo 2019.
Ganz nett gemacht.
Habe ich als Kind auch erlebt, die Erwachsenen am Kaffeetisch und die Kinder langweilen sich ...

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen


Eisenbahner, BW Neustadt und STUPIDIX haben sich bedankt!
 
Pogo1104
Beiträge: 2.051
Registriert am: 05.08.2013


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#2 von WernerT3 , 05.11.2019 22:23

Hallo,
gefällt mir, schön gemacht. Ein Detail fiel mir auf: Es lebe der blaue Trafo! In einer Szene war er kurz zu sehen.
Gruß Werner


Cargonaut findet das Top
 
WernerT3
Beiträge: 330
Registriert am: 25.12.2013


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#3 von timmi68 , 05.11.2019 23:03

Zitat von WernerT3 im Beitrag #2
Hallo,
gefällt mir, schön gemacht. Ein Detail fiel mir auf: Es lebe der blaue Trafo! In einer Szene war er kurz zu sehen.
Gruß Werner


Hallo zusammen,

ja, den habe ich auch gesehen. Die Werbung ist wirklich nett gemacht, auch wenn die Eisenbahn erst recht spät ihren "Auftritt" hat.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.116
Registriert am: 13.11.2013


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#4 von hgb , 05.11.2019 23:18

Hallo Jörg,

das nennt man Vorspiel!
MfG
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, BW Neustadt und M-Nostalgiker
hgb  
hgb
Beiträge: 541
Registriert am: 27.12.2016


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#5 von *3029* , 05.11.2019 23:34

Hallo zusammen,

bei dem " Blauen " wird es sich vermutlich um die vom letzten Jahr bekannte Gebäckdose handeln ...

Nettes Filmchen

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.161
Registriert am: 24.04.2012


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#6 von claus , 06.11.2019 00:19

Zitat von *3029* im Beitrag #5

bei dem " Blauen " wird es sich vermutlich um die vom letzten Jahr bekannte Gebäckdose handeln ...




Hallo Hermann,

nee, die Gebäckdose ist es diesmal nicht, obgleich ich den "Blauen" auf der Anlage nicht wirklich kenne, da wohl schon zu neuzeitlich aus den 80-ern (?)...

Screenshot (18).png - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.712
Registriert am: 30.05.2007


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#7 von Eugen & Karl , 06.11.2019 07:41

Hallo,

der "mittlere hellblaue" Trafo 6671 war von 1975 bis 1991 im Katalogprogramm.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.470
Registriert am: 06.02.2011


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#8 von 60903 , 06.11.2019 07:57

Sorry, aber: Solange Märklin es nicht geregelt bekommt Dinge rechtzeitig zu liefern, so z.B. den Katalog, wird das nichts mit Neukunden. Ein Katalog muss im Sept., aber allerspätestens im Oktober da sein. Das Preisniveau ist gefühlt über dem, was eine größere Bevölkerungsschicht bereit ist auszugeben. Die erreichen die Leute einfach nicht. Nicht vertreten, wo die Masse einkauft. Keine Schauanlagen etc. pp.; man dreht sich im eigenen Saft, der dabei verkocht.


Grüße

Martin
Märklin Lehrschau neu interpretiert


60903  
60903
Beiträge: 1.936
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 06.11.2019 | Top

RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#9 von Ffm-Gleis , 06.11.2019 10:04

Guten Tag
und
Hallo Martrin

ich kann Dir nur beipflichten.

Das mit der (Nicht-)verfügbarkeit ist einfach nervend.

Das die Händler keine Vorratshaltung mehr betreiben ist ökonomisch verständlich,
aber damit lockt man auch keine (spontan)Käufer an.

Und wenn ich z.B. im Märklin Herbstkatalog eine schöne Lok (Br95öl) als
Weihnachtsgeschenk heraus picke - stelle ich fest, dass sie erst in ferner Zukunft
lieferbar ist.

Ich kann das meinem Emkelkind nicht erklären, warum ein Weihnachtsgeschenk
erst zu Ostern kommen wird.

Mein Problem: Die Sammlung ist inzwischen so umfangreich, dass man nicht so
leicht auf ein anderes System umsteigen kann. Und mit den sogenannten
Fremdfabrikaten habe ich mit der betrieblichen Zuverlässigkeit doch einige
Enttäuschungen erlebt.

So muss man leider mit dem Verkaufsge´baren von Märklin leben.
Aber die Faust steckt in der Hosentasche.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.042
Registriert am: 13.12.2017


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#10 von BW Neustadt , 06.11.2019 11:46

Sehr nett gemachter Film!
Schade nur dass solche Beiträge häufig von der darauffolgenden (negativen...) und für den eigentlichen Beitrag nicht relevanten Diskussion total abgewertet werden - nur mal so meine Meinung


Liebe Grüße aus den schönen Taubertal, Manfred (American Flyer S-Gauge, ROKAL-TT, Tri-ang TT, SIKU-Plastik Sammler und Spieler)


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, Pogo1104, WildWolfric und M-Nostalgiker
steamer2 hat sich bedankt!
 
BW Neustadt
Beiträge: 225
Registriert am: 18.03.2008

zuletzt bearbeitet 06.11.2019 | Top

RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#11 von traction-m , 06.11.2019 12:22

Hallo Foren-Gemeinde,

also ich bin von dem Filmchen begeistert, nicht weil ich darin ein Werbevideo erkennen würde, sondern weil es so herrlich unkorrekt ist.
Erstmal scheint der Stromverbrauch so einer Modellbahn der einer kleineren Industrieanlage zu entsprechen, so einen Schalter kenne ich aus meiner Jugend von einem Sägewerk,
aber selbst da flackerte beim einschalten nicht das Licht.
Also bei den jetzigen Strompreisen und der kommenden CO2 Steuer, lautet die Botschaft, Finger weg von der Modellbahn.
Und als ich mich schon am Ende des Videos angekommen sah – puff, da löste sich die „Generation Greta“ plötzlich in Luft auf. Köstlich!
Also mit diesem Film ist Märklin voll „Autobahn“.


Nette Grüße
Michael

Gleisplanheft 0700 Anlage 3 erweitert:
Holzpappingen – Ein Name wird Programm


 
traction-m
Beiträge: 306
Registriert am: 28.06.2018

zuletzt bearbeitet 06.11.2019 | Top

RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#12 von Charles , 06.11.2019 12:54

Zitat von Eugen & Karl im Beitrag #7
der "mittlere hellblaue" Trafo 6671 war von 1975 bis 1991 im Katalogprogramm.


Hallo,

ich äußere nur ungern Zweifel an unseren allwissenden und nicht nur von mir hochgeschätzten "Zwillingen" aber der 6671 war fast quadratisch (125x135x75 mm). Das Fahrpult im Film scheint mir aber deutlich breiter als tief zu sein. Oder täuscht das nur weil man den Sockel nicht komplett sieht ? Der 6631 scheidet wegen der fehlenden Kontrollampe aber auch aus :

Mä Trafo.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.988
Registriert am: 31.03.2009


RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#13 von *3029* , 06.11.2019 16:20

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #9
Guten Tag ...

>>>>>> Das mit der (Nicht-)verfügbarkeit ist einfach nervend.

Das die Händler keine Vorratshaltung mehr betreiben >>>>>> ist ökonomisch verständlich,
aber damit lockt man auch keine (spontan)Käufer an.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Hallo zusammen,

die Modellbahn war / ist ein beständiges die Zeiten / Generationen überdauerndes Hobby,
die unter den Auswirkungen der heutzutage vorherrschenden oberflächlichen " Schnelllebigkeit " zu leiden hat.

Ein Fachhändler, der, anders als " früher " üblich, das komplette Sortiment auf Lager vorhält,
gerät da schnell an die finanziellen Grenzen.

Andererseits bedeutet erfolgreicher Handel aber auch die Risikobereitschaft in den Warenbestand zu investieren,
schliesslich bedeutet ein Unternehmen zu führen diesbezüglich zu agieren, unternehmem -
denn: von nix kommt auch nix ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.161
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2019 | Top

RE: Das Märklin Weihnachtsvideo 2019 - Tortenschlacht

#14 von M-Nostalgiker , 06.11.2019 19:11

Zitat von *3029* im Beitrag #13
Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #9
Guten Tag ...
>>>>>> Das mit der (Nicht-)verfügbarkeit ist einfach nervend.
Das die Händler keine Vorratshaltung mehr betreiben >>>>>> ist ökonomisch verständlich,
aber damit lockt man auch keine (spontan)Käufer an.
Grüße aus Frankfurt
Konrad

Hallo zusammen,
die Modellbahn war / ist ein beständiges die Zeiten / Generationen überdauerndes Hobby,
die unter den Auswirkungen der heutzutage vorherrschenden oberflächlichen " Schnelllebigkeit " zu leiden hat.
Ein Fachhändler, der, anders als " früher " üblich, das komplette Sortiment auf Lager vorhält,
gerät da schnell an die finanziellen Grenzen.
Andererseits bedeutet erfolgreicher Handel aber auch die Risikobereitschaft in den Warenbestand zu investieren,
schliesslich bedeutet ein Unternehmen zu führen diesbezüglich zu agieren, unternehmem -
denn: von nix kommt auch nix ...

Viele Grüsse
Hermann


Na na,
also ich kenne schon noch eine Handvoll Händler im Umkreis von 150 km welche alle geschätzt 500 Loks, 1000 Wagen und ALLES an Zubehör am Lager haben.
Warum das noch funktioniert dürft ihr alleine rausfinden

Immer wieder gut dass es Kunden gibt die sich bewegen nach dem Motto "Reisen bildet" .. . . . . . ob das am Bildschirm auch so ist ??????


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.063
Registriert am: 17.09.2012


160 Jahre Märklin, neuer Film

#15 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 10.11.2019 21:18

Guten Abend Allerseits,

Märklin hat wiedereinmal einen wunderbaren Film zum Thema ...verbindet Generationen drehen lassen!!!

Zu finden unter www.maerklin.de / torte 2

Viel Spaß beim anschauen
Horst


Droge Dampf
zuletzt bearbeitet 10.11.2019 21:33 | Top

RE: 160 Jahre Märklin, neuer Film

#16 von claus , 10.11.2019 21:33

Hallo Horst,

alte Kamellen...
Hab's mal hierher verschoben.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.712
Registriert am: 30.05.2007


RE: 160 Jahre Märklin, neuer Film

#17 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 10.11.2019 23:30

Guten Abend Claus,

vielen Dank für das Verschieben!
Hatte übersehen das es schon einen Bericht darüber gibt!
War gestern bei meinem Händler um Bäume für die Anlage zu kaufen. Einer der Verkäufer hat mich auf den Film aufmerksam gemacht und mir eine Karte mitgegeben die auf diesen Film hinweist.


Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

   

Zeit.de Deutsches Schienennetz Signalwerk ... Nachschub aus der Kaiserzeit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz