Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#1 von erikelch , 28.11.2019 23:33

Hallo zusammen,

auf der Internetseite www.verlag-koll.de steht, dass die neue 2020er Ausgabe des Kompaktkataloges für Märklin-Sammler erschienen ist.

Auf 592 Seiten kann man sich zum Preis von 28,50 Euro über die Märklin-Produkte, deren Varianten und Sammlerpreise informieren.

Die ISBN lautet: 978-3-936339-81-9

In der Werbung auf der Verlagsinternetseite heißt es wörtlich:
"Der kleinste unserer Kataloge für Märklin 00/H0 basiert auf Koll 's Preiskatalog, verzichtet jedoch zugunsten eines niedrigen Preises auf Bilder. Daher ist er nur bei vorhandenem Basiswissen zu empfehlen, das man sich auf Eisenbahnbörsen und Auktionen oder durch Koll‘s Preiskatalog erwerben kann. Sein neues Hochformat macht ihn zum idealen Flohmarktbegleiter."

Ich möchte jetzt ausdrücklich keine neue Diskussion über Sinn oder Nichtsinn von Sammlerkatalogen lostreten !

Mich wundert nur, dass noch niemand hier im Forum das Erscheinen entdeckt hat.

Viele Grüße
Michael und die Elche


Blech und 3063 haben sich bedankt!
erikelch  
erikelch
Beiträge: 1.598
Registriert am: 19.10.2011


RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#2 von Blech , 29.11.2019 08:21

Michael -
ja, Druckwerke dieser Art haben heute Verkaufsprobleme.
Und ehrlich, mein Koll ist von 2002 reicht mir, da ich kein H0-Spezialist bin.
Und bei Alt-00 gibts ja nix Neues -der Preis interessiert mich eh nicht.
Den macht auch kein "Preisführer", den macht allein der Markt.
Schönes Wochenende!
Botho


Folgende Mitglieder finden das Top: claus und M-Nostalgiker
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 | Top

RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#3 von KGBRUS , 29.11.2019 08:45

Nun ja,

ohne Bilder ist aber schon blöd.

Gruß

Kay


Märklin analog+ Arduino
Mein Beifang Faller AMS


 
KGBRUS
Beiträge: 1.477
Registriert am: 24.07.2014


RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#4 von Charles , 29.11.2019 10:03

Zitat von KGBRUS im Beitrag #3
ohne Bilder ist aber schon blöd. Gruß Kay

Hallo,

mit Bildern war bei Koll aber auch blöd weil sie nie beim zugehörigen Text waren. Und die bebilderten Ausgaben hat Herr Koll sicher nicht wegen des großen Verkaufserfolges eingestellt sondern wegen der stark gesunkenen Nachfrage.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, Gleis3601, KGBRUS und Christian58
Blech hat sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 4.862
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 | Top

RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#5 von claus , 29.11.2019 10:33

Zitat von Charles im Beitrag #4

... Und die bebilderten Ausgaben hat Herr Koll sicher nicht wegen des großen Verkaufserfolges eingestellt sondern wegen der stark gesunkenen Nachfrage.



Moin,

so ist es.
Auf der HP wird auch dsbzgl. darauf hingewiesen:

Zitat
"Der allgemeine Rückgang des Modelleisenbahnmarktes führt auch bei Publikationen zur Reduzierung der verkaufbaren Stückzahlen. Wir haben uns deshalb entschlossen die bebilderten Bände von Koll‘s Preiskatalog, sowohl in der kartonierten Version, als auch in der leinengebundenen Gesamtausgabe nicht weiter fortzuführen. Dies betrifft ebenfalls den Koll‘s Spezialkatalog.



Gleichwohl sind jetzt ab der neuen Ausgabe 2020 die Märklin-Magazin-Modelle, die Märklin-Museums-Modelle und die Märklin-Insider-Modelle von Beginn an aufgeführt.


Viele Grüsse,

Claus


Gleis3601 und Blech haben sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 20.202
Registriert am: 30.05.2007


RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#6 von SJ-Express , 29.11.2019 11:01

Hallo zusammen,
ja, der kompakt Koll existiert NOCH. Taugt nur als Liste zum abhaken für Sammler von "Neuware".

Ob die bebilderte Ausgabe allerdings so starkt vermisst wird wie hier?
reich durch Koll?
Ich kann es mir nicht vorstellen, dass jemand 479,- € für 2 Bände der 2018er Standardausgabe hinlegt.

Wenn das so wäre, sollte Koll die bebilderte 2018er Ausgabe nachdrucken lassen.....
die Preise für die Modelle darin sind ja ohnehin seit Erscheinung des Werkes veraltet.

Mir scheint, das Ende kam 2019 etwas überraschend, ich kenne einige Leute, die nach bekannt werden der Einstellung des Bildkataloges noch gern die 2018er Ausgabe
geordert hätten. Doch die war sehr schnell ausverkauft.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
SJ-Express
Beiträge: 1.890
Registriert am: 12.08.2011


RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#7 von olyfan60 , 29.11.2019 11:14

Die gebundene 2011er Ausgabe hab ich mir für Neunzehnfuffzich gegönnt.
Für mich, der ich gerne auch die Bilder anschaue , völlig ausreichend.
In der Vor-Internet-Zeit habe ich mir damals die gebundenen Koll's mit den Stories ( Gleis, FRU, OVP usw.) besorgt.
Interessant ist es, die Preisentwicklungen mancherModelle mal nachzuverfolgen.
Am Beispiel der 3316 merkt man die "Wertentwicklung". Die ist fast schon mit der Telekomaktie vergleichbar.
Kurz nach dem ersten Börsengang hoch wie sonstnochwas. Als Tiger gestartet und als Bettvorleger gelandet :-)

Gottfried


Blech hat sich bedankt!
olyfan60  
olyfan60
Beiträge: 537
Registriert am: 23.09.2017

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 | Top

RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#8 von traction-m , 29.11.2019 12:19

Zitat von SJ-Express im Beitrag #6
Hallo zusammen,

Ob die bebilderte Ausgabe allerdings so starkt vermisst wird wie hier?
reich durch Koll?
Ich kann es mir nicht vorstellen, dass jemand 479,- € für 2 Bände der 2018er Standardausgabe hinlegt.

Gruß Manfred


Hallo Manfred und Foren-Gemeinde,

ich habe soeben dem Anbieter einen Preisvorschlag über 30,- €uro gemacht.
Inkl. Versandkosten währen das satte 35,99 €uro, etwas viel,
aber wenn ich dann meiner Frau 3 Jahre nichts zu Weihnachten schenke geht’s noch.


Nette Grüße
Michael

Gleisplanheft 0700 Anlage 3 erweitert:
Holzpappingen – Ein Name wird Programm


 
traction-m
Beiträge: 282
Registriert am: 28.06.2018

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 | Top

RE: Neuer Koll 2020 erschienen - und keiner hat es gemerkt ?

#9 von SAH , 29.11.2019 13:57

Moin zusammen,

dass Herr Koll die bebilderten Ausgaben eingestampft hat, kann ich nachvollziehen, auch wenn ich es schade finde. Es ist eine immense Arbeit, alleine wohl kaum bis gar nicht zu bewältigen. Daher muss man als verleger schon darauf schauen, ob sich das Ganze amortisiert. Nach den Aussagen von Herrn Koll auf seiner Internetpräsenz ist das allgemeine Interesse an der Modellbahn stark zurückgegangen; folglich musste ein solcher Schritt irgendwann erfolgen.
Harren wir mal der Dinge, die da kommen und hoffen, dass es in abgespeckter Form weitergeht.

Irgendwann kommt dann die Frage nach einem/einer Nachfolger(in). Und dann kann es auch zappenduster aussehen.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


Blech hat sich bedankt!
SAH  
SAH
Beiträge: 3.428
Registriert am: 19.06.2007


   

Das war meine "Frühkindliche Prägung"
Anlagenbau J.Brandl

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz