ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#1 von *3029* , 02.03.2020 23:30

* ZDF vom 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares *

Hallo zusammen,

dieses Mal ein Märklin-Konvolut, das für 350 € den Besitzer wechselte, was ich für einen guten Verkauf halte.

Hier der Link, es ist der erste Beitrag:

https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares...z-2020-100.html

Viel Spass und Grüsse

Hermann



claus und Pogo1104 haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 02.03.2020 | Top

RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#2 von claus , 02.03.2020 23:42

Hallo Hermann,

interessant, obgleich eher 0815 Sachen, aber lustig der Hinweis, dass da auch noch ein Roco Konvulut dabei ist, welches aber bei der Preisfindung vollkommen außen vor bleiben kann....


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 21.178
Registriert am: 30.05.2007


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#3 von toy-doc , 03.03.2020 00:17

Moin zusammen!

Bin ja schon lange der Meinung, daß das alles Fake ist, scripted reality eben.


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.873
Registriert am: 28.08.2011


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#4 von Bahnbastler , 03.03.2020 02:29

Hallo,

das kann nur eine Sendung mit vorherigen Absprachen sein. Es kann niemals für alles der Experte da sein, keiner kann sich mit allem auskennen... Dennoch ist es ab und zu ganz unterhaltsam.

Gruß
Markus


Bahnbastler  
Bahnbastler
Beiträge: 389
Registriert am: 25.02.2015


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#5 von Lutz1964 , 03.03.2020 05:31

Zitat von Bahnbastler im Beitrag #4
Hallo,

das kann nur eine Sendung mit vorherigen Absprachen sein. Es kann niemals für alles der Experte da sein, keiner kann sich mit allem auskennen... Dennoch ist es ab und zu ganz unterhaltsam.

Gruß
Markus

ja, man muss sich dort auch vorher bewerben und Fotos mitschicken. Die "Experten" können sich also vorbereiten.
Gruß,
Lutz


konstanz findet das Top
Blech hat sich bedankt!
Lutz1964  
Lutz1964
Beiträge: 289
Registriert am: 04.03.2011


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.03.2020 05:33

Hallo Leute,

wenn ich das "System" Bares für Rares richtig verstanden habe, muß man sich per E - Mail beim ZDF melden und angeben was verkauft werden soll und wenn das bekannt ist sollten die Experten auch genug Zeit haben sich sich zu informieren. Ich sehe diese Senung täglich und wenn ich keine Zeit habe nehme ich mir die auf und schaue sie später. Auch wenn der gute Horst Lichter für mich persönlich in den Vor - und Abspännen recht albern wirkt.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


KGBRUS findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.876
Registriert am: 28.05.2007


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#7 von KGBRUS , 03.03.2020 07:32

Hallo zusammen,

Bares für Rares ist eine Show und wird dementsprechend vorbereitet. Und sehr unterhaltsam.

350,-€ sind für einen Händler zu viel aber es ist ja nicht zum Weiterverkauf, sondern als Deko gedacht. Der Zustand sah aber auch sehr gut aus. Trotzdem denke ich die Einschätzung von 200-250€ als Endverbraucherpreis als realistisch ein.

Eine Frage an die Märklin Experten, seit wann kann man das exakte Baujahr an Märklinteilen erkennen? Doch nur am Stempel der OVP´s, oder?

Gruß

Kay


Märklin analog+ Arduino
Neue Anlage (Planung)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.532
Registriert am: 24.07.2014


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#8 von mitropa , 03.03.2020 08:40

Hallo Kay,

ja klar der Experte. Ich bin ja nicht ganz der Experte, aber einen G-Wagen hochzunehmen augenscheinlich auf einer hellblauen Ovp und dann zu sagen der wäre von 1954 ist schlicht weg Quatsch. Möglicherweise erstmals erschienen um 1954 aber durch die hellblaue Packung Mitte der 60., wie Du ja auch schon gesagt hast. Bei einem stimmigen Konvolut auf die Laschen schauen und man weis es. Rautenkartons sehe ich nicht, also glaube ich eher alles ab um 1957/58 (rote Ovp) eher Anfang / Mitte der 60. Jahre (hellblaue).

Auch die Händler, eher bescheiden. Falls sich nicht irgendetwas seltenes versteckt finde ich 200€ noch überbezahlt.
Und die Aussage eines Händlers, unbespielt. Naja

Obwohl ich die Sendung aufgrund ihres Unterhaltungswertes auch gerne schaue, läßt mich das doch an der Expertise auch bei anderen Objekten außerhalb des Spielzeuges eher zweifeln.

Liebe Grüße

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#9 von M-Nostalgiker , 03.03.2020 08:57

also 200 - 250 finde ich doch ein bisschen wenig.
und dann der "Experte", Zitat : "da musste man noch dazukaufen damit der Kreis komplett wird" . . . . . . bei einer Startpakcung, . . . . . naja

Dass der in diesem Fall billigste Roco-Kram, wahrscheinlich aus einer Billigstpackung aussen vor blieb, kann ich verstehen.

Wie gesagt,
für uns lustig anzuschauen


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.302
Registriert am: 17.09.2012


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#10 von claus , 03.03.2020 09:05

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #9
also 200 - 250 finde ich doch ein bisschen wenig.
..für uns lustig anzuschauen


jow, oftmals sehr lustig.
Aber echt jetzt, Serge?
Für die 0815 Klamotten hatten die Mädels mit ihren geschätzten 100 EUR ein verdammt gutes Gespür... oder waren da "wertvolle" Güterwagen dabei die ich ggf. übersehen habe?
Verkauf den gezeigten Kram einzeln in der Bucht und du wirst nicht mal die 200 EUR erreichen, geschweige denn von der Arbeit vor und nach den Auktionen, die dahinter steckt.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 21.178
Registriert am: 30.05.2007


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#11 von Blech , 03.03.2020 09:46

Claus -
da gibt es auch das zu bedenken:
Das sind Antikhändler/innen -da gib es ein anderes Preisniveau.
Also keine Inhaber/innen von An- und Verkaufläden für alte Modellbahnen.
Wenn ich mal durch Wiesbaden komme, sehe ich in solchen (feinen) Geschäften
auch manchmal Eisenbahnen -und gelegentlich frage ich dann nach dem Preis.
Meist bin ich dann erschrocken -völlig unmögliche Preise, wenn man sich auskennt.
Aber! Diese Läden haben Kunden, die das glatt akzeptieren!
Es sind Leute, die sich überhaupt nicht um Ebay- oder Börsen-Preise kümmern, weil unter ihrem Niveau!
Die sehen das Material, freuen sich -und zahlen.
Also so besehen, ist das aus deren Sicht gar nicht falsch bei Bares für Rares -auch wenns nicht rar ist.
Schöne Tage ohne Corona!
Botho


konstanz findet das Top
michi69 und Eils Wolfgang Kaeppel haben sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#12 von KGBRUS , 03.03.2020 10:53

Es gibt halt ständig Leute, die Opas "Gold" auf Ihrem Dachboden finden :-)

Und jeden morgen steht ein Dummer auf :-)

Gruß

Kay


Märklin analog+ Arduino
Neue Anlage (Planung)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.532
Registriert am: 24.07.2014


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#13 von metallmania , 03.03.2020 11:28

Hallo zusammen,

wollte schon gestern meinen Senf dazugeben.
Die V60 - 3065 und die BR 89 -3000 werte ich mal mit 75 €, die D-Zugwagen mit 50 € und die Güterwagen mit 50 €.
Für den Startpackung-OKT mal 30 € extra und die Schienen nochmal 10 €. So komme ich auf 225 € plus die ROCO-Sachen.
Im Einzelverkauf könnten grade so 200 bis 250 € drin sein; die Expertise war also m. E. richtig.
Der "Experte" irrte ja wg. des Alters, vom Druckcode bei Märklinsachen hat er wohl noch nie gehört.
Den Güterwagen, den er auf 1954 schätzte war ein # 4602, aber ohne OKT.
So ist das nun mal, vielleicht wars ja auch ein Fake und gibt es vorher gelegentlich Absprachen?

Ein Mobahändler hätte wohl weniger als 200 € im Laden geboten; ich schätze mal ca. 175 €, gell Serge?

Früher mal ein Märklin # 3025 Triebwagen für 700 € über den Tisch gegangen trotz Rautenkarton, fand ich als zuwenig.
In Gaggenau war einer für 700 € im Karton und für 1080 € zu haben; vielleicht ist der Preis auch hier rückläufig.

Ich freue mich aber jedesmal, wenns um Spielzeug geht, die Expertisen sind oft lustig anzusehen, manchmal richtig und die Händler generell knauserig mit Geboten.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.730
Registriert am: 03.12.2014


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#14 von M-Nostalgiker , 03.03.2020 11:35

Zitat von metallmania im Beitrag #13

Ein Mobahändler hätte wohl weniger als 200 € im Laden geboten; ich schätze mal ca. 175 €, gell Serge?



hängt vom Draht zum Tütenmann ab
Einkauf für 100 wäre ok,
bei einigen geht's aber auch für lau nach dem Motto "lieber jemandem eine Freude machen als zum Sperrmüll"

sagt der Ex-Moba-Händler, heute armer Rentner.

Die 350 die dabei rauskamen waren auf jeden Fall zu viel, aber die Dame hat wohl, so wie ich auch auf die sauberen OVPs geschaut, ausserdem wollte sie das ja für sich und dann spielt meist nur das "habenwollengefühl", Preis Nebensache


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


norbi26 findet das Top
metallmania hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.302
Registriert am: 17.09.2012


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#15 von claus , 03.03.2020 11:42

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #14

sagt der Ex-Moba-Händler, heute armer Rentner.



Gott sei Dank bist du da sicherlich nicht allein...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 21.178
Registriert am: 30.05.2007


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#16 von Lorbass , 03.03.2020 11:53

Zitat von metallmania im Beitrag #13

Die V60 - 3065 und die BR 89 -3000 werte ich mal mit 75 €



Hallo Werner,

den Preis halte ich für unrealistisch im Normalfall.Das bezahlt Dir keiner der sich mit Moba auskennt ausser das von Botho genannt Klientel.

Grüße
Frank



Folgende Mitglieder finden das Top: claus, Gleis3601 und tischbahn
 
Lorbass
Beiträge: 3.061
Registriert am: 23.03.2009


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#17 von Gleis3601 , 03.03.2020 12:10

Jetzt noch mein Senf ...

ich seh das so wie Claus und Frank ... auch hier macht der Zustand den Preis . Wenns jetzt nahe unbespielt gewesen wäre ...mag es mit Werners Preisen klappen ... ich hab es von den Händlern immer im Ohr " 1-2 ,- Euro pro Achse bei Wagen im Ankauf " .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: Lorbass, claus und tischbahn
 
Gleis3601
Beiträge: 2.590
Registriert am: 07.12.2015


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#18 von Lorbass , 03.03.2020 12:16

Andreas,

so ist es 1 Euro pro Achse bei Wagen,hab ich schon mehrmals mitbekommen.Und mehr als ein Fünfer gibt es für die 3000 auch nicht.

Grüße
Frank



tischbahn findet das Top
 
Lorbass
Beiträge: 3.061
Registriert am: 23.03.2009


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#19 von schwabenwikinger , 03.03.2020 12:51

Steht MÄRKLIN drauf, ist den Händlern jeder Preis recht. Bei anderen Herstellern heißt es nur: "Ja, wenn es Märklin wäre..."

schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


Blech hat sich bedankt!
 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.231
Registriert am: 23.01.2010


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#20 von M-Nostalgiker , 03.03.2020 13:46

Zitat von schwabenwikinger im Beitrag #19
Steht MÄRKLIN drauf, ist den Händlern jeder Preis recht. Bei anderen Herstellern heißt es nur: "Ja, wenn es Märklin wäre..."
schwabenwikinger

wie recht sie haben, die Händler . . . . . und andere


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.302
Registriert am: 17.09.2012


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#21 von Blech , 03.03.2020 16:07

Leute, mal ehrlich -
es ist doch so!
Nicht nur bei modernen Modellbahnen.
Selbst bei altem Blech ticken die Leute so.
Märklin überstrahlt alle anderen Marken.
Und das spiegelt sich tagtäglich im Preis.
Besonders bei Laien, aber auch unter Kennern.
Punkt!
Schöne Grüße
Botho


Folgende Mitglieder finden das Top: claus und Eils Wolfgang Kaeppel
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#22 von claus , 03.03.2020 16:15

Zitat von Blech im Beitrag #21

Leute, mal ehrlich -
es ist doch so!
Selbst bei altem Blech ticken die Leute so.
Märklin überstrahl alle anderen Marken.
Und das spiegelt sich tagtäglich im Preis.
Besonders bei Laien, aber auch unter Kennern.
Punkt!



Botho,

es ist so...!
Ein Beispiel, noch nicht verkauft, aber was noch nicht ist, kann noch...
https://www.ebay.de/itm/Marklin-H0-456-a...UMAAOSw9f9eVP-f


Viele Grüsse,

Claus

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
claus
Beiträge: 21.178
Registriert am: 30.05.2007


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#23 von Blech , 03.03.2020 16:21

Okay, Claus -
ein Paradebeispiel für Dummenfang -und das gelingt bekanntlich öfters.
Vielleicht ist aber auch nur das Komma verrutscht. Kommt vor.
Wir werden sehen.
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#24 von Lorbass , 03.03.2020 16:29

Botho,
Komma verrutscht wäre günstig,sehr gute bringen nicht ganz die Hälfte vom Geforderten.
Grüße
Frank



Blech hat sich bedankt!
 
Lorbass
Beiträge: 3.061
Registriert am: 23.03.2009


RE: ZDF 02.03.2020 Märklin-Konvolut bei Bares für Rares

#25 von Gelöschtes Mitglied , 03.03.2020 16:34

Zitat von Blech im Beitrag #21

[...]Märklin überstrahlt alle anderen Marken.
Und das spiegelt sich tagtäglich im Preis.
Besonders bei Laien, aber auch unter Kennern.
Punkt!
Schöne Grüße
Botho


Moin,
das Statement von Botho kann ich auch als eingefleischter Fleischmann Fan (sorry für das Wortspiel) nur bestätigen. Und ich finde es auch garnicht schlimm. Die Marke Märklin hat es geschafft, bis in unsere Zeit zu überleben und ist eine Firma, die immer noch hier im Land produziert. Dafür meinen Respekt und meine Anerkennung! Würde ich in der heutigen Zeit mit dem Moba-Virus infiziert werden, würde ich sicherlich mit Märklin beginnen.
Die Marke Fleischmann ist für mich eine Kindheitserinnerung. Darum bleibe ich dabei und das ist eine ur-persönliche und rein subjektive Sache. Aber ich finde man muss ehrlich bleiben und darf neidlos sagen: Märklin ist nunmal das Synonym für Modelleisenbahnen und hat sich die Marktführerschaft verdient.
Ich persönliche denke, man muss im Jahr 2020 nicht mehr ernsthaft über sowas streiten. Einige der schönsten Bilder in diesem Forum kommen von Märklinisten.
Aber das ist nur meine Laien-Meinung. Und man muss auch dazu sagen: Ich bin kein Sammler, sondern ein Spielkind
Just my 2P
Viele Grüße,
Bernd


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, claus und Gleis3601
Blech, claus, gunter, Gleis3601 und Eugen & Karl haben sich bedankt!

   

Fleischmann Kurier
Nachtpost mit Exoten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz