Lima - Shinkansen Serie 0

#1 von adlerdampf , 17.03.2021 10:41

Hallo zusammen,

heute habe ich mir das nächste Lima Metusalem vorgenommen, den Shinkansen Serie 0.
Stammt aus den 1980er Jahren und läuft entsprechend robust. Motor gereinigt, Getriebe gefettet, Kontakte gereinigt und mit Kupferfett bestrichen. Dann gab es für den Motorwagen noch neue Haftreifen und im Bereich des Motordrehgestells noch einen ordendlichen Packen Zusatzgewichte. Der Schlußwagen hat dann noch eine rote Lampe bekommen, ob jedoch die Nase sowohl vorne in weiß und hinten in rot so richtig ist, weiß ich nicht. An beiden Wagen sind die Nasen diffus durchscheinend.
Danach natürlich ausgiebige Probefahrt...



Noch ein Nachtrag zum Shinkansen,
da habe ich nun ein Video gefunden, wo man die Front- und Schlussbeleuchtung sehen kann.
Erkenntnis: die Nase leuchtet nicht, es leuchten nur die tatsächlichen Lampen. Also habe ich heute die beiden Führerstandsnasen von innen geschwärzt und bei der Gelegenheit die Glühlampen gegen LED ausgetauscht.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: gote, rts001 und Django
noppes und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 2.917
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2021 | Top

   

Lima 430 - (149800 GP) Böse Überraschung und Abhilfe
Lima Hondekop Intercity der Nederlandse Spoorwege 109709

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz