Buch: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#1 von Cargonaut , 27.05.2021 21:12

Hallo zusammen,

Da hier ja eine Rubrik über Fertiggelände besteht, hier der Hinweis auf ein aktuell erschienenes Buch von Otto O. Kurbjuweit (OOK).
Das gab es doch schon wird sich mancher sagen, ja stimmt aber nicht so.
OOK ist als Gründungsmitglied des FREMO alles andere als ein Freund vom Kreisverkehr. Aber er hat die Herausforderung angenommen aus einem Fertiggelände, durch teils erhebliche Eingriffe, eine kleine betrieblich funktionale Modellbahn zu machen. Kreisverkehr ist auch noch vorhanden und wird zur Fahrzeitverlängerung genutzt. Freunde das Rangieren im Bhf Stauffenheim ist ein Fest für jede TELEX Lok!
Auch ich war ein Skeptiker was Fertiggelände angeht, OOK schafft einen neuen Blick darauf, fordert und fördert Kreativität auf kleiner Fläche viel heraus zu holen.
Aus meiner Sicht ein gelungenes Werk, welches bei der Verlagsgruppe Bahn angekündigt war und nun in kleiner Auflage erschienen ist. Eine Leseprobe gibt es hier:
https://www.jaffas-moba-shop.de/app/down...df?t=1620391576

Viel Spaß bei einem nicht alltäglichen Modellbahnbuch wünscht

Kai-Nils


Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Bremse geht die Luft durch die Leitung.


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf, koef2 und Silbergräber
Droge Dampf, metallmania, koef2, Altbahnfan und longjohn haben sich bedankt!
 
Cargonaut
Beiträge: 218
Registriert am: 30.12.2016

zuletzt bearbeitet 28.05.2021 | Top

RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#2 von *3029* , 27.05.2021 21:25

Hallo Kai-Nils,

als ich eben die Betreffzeile gelesen habe war ich auf eine Anlagenvorstellung neugierig,
denn das suggeriert der Titel, und nicht auf ein Buch, dass sicherlich interessant sein mag,
aber eben nicht für jeden.

Viele Grüsse

Hermann

Edit:
Sorry, habe übersehen, dass es bei Literatur eingestellt ist.



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 27.05.2021 | Top

RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#3 von Droge Dampf , 27.05.2021 21:31

Guten Tag Kai-Nils, guten Tag Allerseits,

kaum zu glauben aber wahr!!!
Herzlichen dank für diesen Titel, den ich mir noch einmal in Ruhe durchlesen werde!!!
Auch die Hinweise auf die Landschaftsgestalltung sind sehr interessant !
Vielleicht ist dieses Buch eine Anregung für den Einen oder Anderen aus einer Spiel-Anlage eine Moba mit richtigem Fahrbetrieb zu erstellen. Das buch ist der beste Beweis, das dies möglich ist !

Viele Grüße
Horst


Cargonaut und koef2 haben sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 3.040
Registriert am: 17.03.2020


RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#4 von Cargonaut , 27.05.2021 23:34

Hallo Horst,

Der Fokus liegt eher auf der Entwicklung zu einer betriebsorientierten Anlage, Aspekte des Landschaftsbau werden angesprochen und auch interessante Tipps gegeben.
Ein Buch für den Anlagenbauer a la Karl Gebele ist es indes nicht.
Es werden Grundzüge des Bildfahrplans erklärt, wie man auf einer Kleinanlage Entfernung simuliert und allerlei betriebliche.
Auch werden Entwicklungsstufen zu einer vollwertigen Modellbahn aufgezeigt.
Es ist ein Buch für Einsteiger, Wiedereinsteiger mit wenig Platz und/oder begrenztem Budget. Für Modellbahner die mehr als nur den Testkreis wollen und/oder Rangierprofis. Irgendwo findet sich bestimmt jeder wieder, vielleicht sogar derjenige der Fertiggeländen kritisch gegenüber steht. Das tat der Autor anfangs auch...

Viele Grüße
Kai-Nils


Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Bremse geht die Luft durch die Leitung.


Droge Dampf und koef2 haben sich bedankt!
 
Cargonaut
Beiträge: 218
Registriert am: 30.12.2016


RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#5 von Cargonaut , 27.05.2021 23:44

Hallo Herrmann,

Zitat von *3029* im Beitrag #2
Hallo Kai-Nils,

als ich eben die Betreffzeile gelesen habe war ich auf eine Anlagenvorstellung neugierig,
denn das suggeriert der Titel, und nicht auf ein Buch, dass sicherlich interessant sein mag,
aber eben nicht für jeden.

Viele Grüsse

Hermann

Edit:
Sorry, habe übersehen, dass es bei Literatur eingestellt ist.



Sorry hatte mich bei der Wahl des Titels an den vorherigen Titeln orientiert.

Gruß Kai-Nils


Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Bremse geht die Luft durch die Leitung.


 
Cargonaut
Beiträge: 218
Registriert am: 30.12.2016


RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#6 von koef2 , 28.05.2021 18:56

HAllo zusamen,

Kai-Nils, Du kannst deinne ersten Beitrage noch die Überschrift editieren und "BUCH:" davor setzen

Wir haben bei anderen Buchbeiträgen auch BUCH und bei Filmvorträgen FILM davor gesetzt.


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)

Dampfmodelle: Wilesco und Mamod


*3029* und Cargonaut haben sich bedankt!
 
koef2
Beiträge: 2.234
Registriert am: 30.10.2010


RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#7 von claus , 28.05.2021 19:53

Moin,

der Beitrag ist doch schon korrekterweise in der richtigen Rubrik " Literatur & Filme " eingestellt...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.066
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die Fensterbachtal-Bahn Vom Fertiggelände zur landschaftlich attraktiven Betriebsanlage

#8 von koef2 , 29.05.2021 17:14

Hallo zusammen,

danke für die Ergänzung im Titel. Das hilft sehr als Vielleser.


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)

Dampfmodelle: Wilesco und Mamod


Cargonaut hat sich bedankt!
 
koef2
Beiträge: 2.234
Registriert am: 30.10.2010


   

Altes Filmchen für die US-Bahn-Freunde
Foto einer F 7 in einem Hitchcock-Film

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz