Hersteller Plüschtier gesucht

#1 von messingcolera , 14.08.2021 19:59

Liebe Mitforisten,

kann mir jemand sagen, wer diese Plüscheidechse hergestellt hat? Wir haben sie auf dem Flohmarkt mal gerettet und unser Junior liebt sie heiß und innig. Sie hat schon manche Runde mit der LGB gedreht. Wir wollen nun für den Fall vorsorgen, das „Eidechsi“ mal verlustig geht.

Beste Grüße

Utz






Ralf-Michael findet das Top
 
messingcolera
Beiträge: 903
Registriert am: 13.07.2009


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#2 von BW Neustadt , 14.08.2021 23:45

Hallo Utz
Das könnte eventuell der Gecko vom kanadischen Hersteller "Webkinz" sein -> https://www.amazon.com/Webkinz-HM186-Gecko/dp/B0019H8WLM
Gruß, Manfred


Liebe Grüße aus den schönen Taubertal, Manfred (American Flyer S-Gauge, ROKAL-TT, Tri-ang TT, SIKU-Plastik Sammler und Spieler)


 
BW Neustadt
Beiträge: 248
Registriert am: 18.03.2008


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#3 von messingcolera , 15.08.2021 00:17

Top! Volltreffer, danke Dir. Endlich kennen wir Eidechsis Eltern. Auch wenn es ein Gekko ist. :-)

Beste Grüße

Utz


 
messingcolera
Beiträge: 903
Registriert am: 13.07.2009


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#4 von telefonbahner , 15.08.2021 09:15

Hallo Utz,
dann aber schnell zugreifen ehe im Herstellerwerk die geburtenschwachen Jahre beginnen und kein Nachwuchs mehr kommt.
Ede kennt das aus eigener Erfahrung, er kennt zwar seine Geburtsstätte aber seit über 10 Jahren ist es nicht gelungen ist einen nahen Verwandten aufzuspüren und eine Familienzusammenführung zu organisieren...
Aber die Suche geht weiter und weiter und weiter und weiter und weiter....

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


*3029* findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 18.569
Registriert am: 20.02.2010


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#5 von Rhombe , 15.08.2021 23:57

Hallo,

Auch wenn es wie ein Spass klingt, ernsthaft, ist der Vater nicht Uli Stein und die Verwandtschaft von Deinem Ede vielfältig? Jetzt nicht, dass bei mir seit Jahren der Elch rumröhrt...aber...es ist halt auch so, dass ich vor vielen Jahren mal die Qual der Wahl hatte.

Elbgrüsse, Daniel


 
Rhombe
Beiträge: 1.293
Registriert am: 23.06.2017


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#6 von telefonbahner , 16.08.2021 08:10

Hallo Daniel,
einen entfernteren Verwandten hat Ede auf seinen Reisen schon getroffen...



...aber das ist eben nur ne "Ede-Koppie"

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.569
Registriert am: 20.02.2010


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#7 von Rhombe , 16.08.2021 14:36

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Gerd,

Kein Ei gleicht dem anderen. Es kann auch sein, dass da die Enkelgeneration denkt "Bro, siehst Du wack aus".
Ich kenne ihn auch Werbung: <eher so> aus meiner Erinnerung, aber das ist auch locker 15 Jahre her, auf einer Ausstellungseröffnung. Seit der Zeit sitzt ein Elch in meinem R5 turbo, ...können halt beide röhren und ich habe auch lieber einen Elch im Fünfer, als davor, weil Elchtest fällt aus... wegen Katastrophenalarm.

Viele Grüsse, Daniel

P.S. Ich habe gerade nachgesehen, ja, auch die Elche sind nicht mehr das, was sie mal waren.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

*3029* findet das Top
telefonbahner hat sich bedankt!
 
Rhombe
Beiträge: 1.293
Registriert am: 23.06.2017


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#8 von MichaS , 16.08.2021 15:51

Hallo Ede,

also Geier Sturzflug hätte schon noch Platz für Dich auf seinem Porsche für ne flotte Rundfahrt.

P1030967.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1030969.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße aus Franken
Michael


papa blech findet das Top
telefonbahner hat sich bedankt!
 
MichaS
Beiträge: 308
Registriert am: 18.06.2020


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#9 von telefonbahner , 16.08.2021 16:41

Hallo zusammen,
Treckerfahren scheint wohl bei den "Flattermännern" sehr beliebt zu sein.
Ede wollte auch schon von Kaltenberg mit dem Trecker nach Hause fahren, hat aber keinen gefunden der alle paar Meter das Federwerk wieder aktiviert und das auf einer Strecke von 500 km
Er hatte wohl was von KRONE als Hersteller von Landtechnik gehört, deshalb der "Kopfschmuck"



Bei und zu Hause lässt er dann die Maus ans Steuer und kümmert sich lieber um die Ladungssicherung und -kontrolle



Ab und an hockt ein paar aus der Truppe auch vor dem TV-Kasten wenn Reportagen über Zugvögel gezeigt werden.



Gruß Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Eisenbahn-Manufaktur, *3029* und Ralf-Michael
MichaS und Eisenbahn-Manufaktur haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.569
Registriert am: 20.02.2010


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#10 von aus_Kurhessen , 16.08.2021 18:07

Hallo,

wo wir vom Gekko schon mal auf Geier kommen, wollte ich mal auf diesen frechen hinweisen:



Da sieht es mit der Verwandtschaft aber etwas anders aus.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


*3029* findet das Top
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.917
Registriert am: 10.01.2014


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#11 von LG , 17.08.2021 13:18

Hallo,

Manchmal hilft Ebay dafür :

Mein allererstes Spielfreund, der von mein Vater ein Paar Monate vor mein Geburt während ein Dienstreise in den USA gekauft wurde, der mit mir Ferienreisen gemacht hat, Moba gespielt hat, ... ... (die Liste der gemeinsame Aktivitäten wäre für diesen Topic viel zu lang) hat kürzlich seine Verlobte wieder gefunden (nach 34 Jahren Entfernung) !

20190313_204120_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG-20210102-WA0000_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auch direkt aus den USA : 5$ für die Minnie und 20$ für die Flugkarten !

Louis


 
LG
Beiträge: 975
Registriert am: 19.09.2012

zuletzt bearbeitet 17.08.2021 | Top

RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#12 von Eisenbahn-Manufaktur , 18.08.2021 09:15

Hallo Louis,

auch bei mir half die Bucht bei der Familien-Zusammenführung.

1962 bekam ich den Fix (mit gelber Hose), gekauft bei August Herbst an der Marktbrücke 1 in Bonn, und vor einigen Jahren fanden dann erst sein Bruder Foxi, und wenig später auch Lupo den Weg zu uns:


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Märklinist1971, hundewutz, papa blech, Fahri01, Blechnullo, LG und weichenschmierer
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 7.339
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 18.08.2021 | Top

RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#13 von *3029* , 18.08.2021 12:52

Hallo zusammen,

mit einem Lächeln im Gesicht habe ich die Geschichten Eurer Spielkameraden gelesen :)))

Ich selbst hatte in früher Kindheit einen Teddy, der hiess " Schnitzel " , schlief bei mir im Bett.
Wie er zu dem Namen gekommen ist weiss ich nicht mehr.
Irgendwann war er " kaputt geliebt " , das Holzwolle-Füllmaterial quoll aus dem Körper.
Er wurde entsorgt.

Von allen hier gezeigten ist Ede mein Favorit :)))

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann - ohne Maskottchen :)))



Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, Blechnullo und weichenschmierer
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.08.2021 | Top

RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#14 von aus_Kurhessen , 18.08.2021 13:38

Zitat von *3029* im Beitrag #13
Irgendwann war er " kaputt geliebt " , das Holzwolle-Füllmaterial quoll aus dem Körper.

Hallo Hermann,

so war es bei meinem Bären auch. Ich hatte auch noch einen von meiner Mutter selbst genähten Wichtel. Die haben aber alle nicht überlebt. Später bin ich dann mit dem ROKAL-Katalog ins Bett gegangen (zum schauen und träumen, nicht zum kuscheln). Heute auch ohne Maskottchen.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.917
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 18.08.2021 | Top

RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#15 von Reporter , 18.08.2021 17:46

Da habe ich es besser als viele andere hier: Mein "Petzi" begleitet mich bereits durchs Leben, so lange ich mich zurück erinnern kann - z. B. schon in die Kur in den Schwarzwald, als ich drei Jahre alt war.
Inzwischen kann er den Ruhestand in meinem Refugium genießen, verkündet nostalgisch gestimmt der
Reporter


Diskutiere nie mit Idioten: Erst ziehen sie dich herab auf ihr Niveau, und dann schlagen sie dich dort mit ihrer größeren Erfahrung!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Petzi.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, hundewutz und Blechnullo
weichenschmierer hat sich bedankt!
 
Reporter
Beiträge: 81
Registriert am: 06.12.2009


RE: Hersteller Plüschtier gesucht

#16 von Eisenbahn-Manufaktur , 19.08.2021 07:11

Zitat von Reporter im Beitrag #15
Da habe ich es besser als viele andere hier: Mein "Petzi" begleitet mich bereits durchs Leben, so lange ich mich zurück erinnern kann.......
Reporter



???

Hallo! Ich glaube, es gibt hier im FAM etliche, die die Begleiter ihrer Kindheit bis heute gerettet haben.

Mein "Bärli" kam 1956 anläßlich meines zweiten Geburtstags zu mir. Wir beide hatten damals den gleichen Schlafanzug (aus Mutter's Näh-Stube). Dem Bärli paßt er heute noch, meiner ist längst Geschichte.....


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael, LG, Märklin 3095, hundewutz und papa blech
weichenschmierer hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 7.339
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 19.08.2021 | Top

   

Bahnhof Lengenfeld/Vogtland steht zur Versteigerung
DHL mit Livezustellung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz