Prof. Biedenkopf und seine Märklin-Modellbahn

#1 von Georg , 29.01.2010 20:20

Der ehemalige Ministerpräsident Prof. Kurt Biedenkopf ist gerade 80 Jahre alt geworden.

Aus dem Anlaß gab es in dem Radioprogramm HR2 in der Reihe Doppelkopf ein Interview mit ihm. Im letzten Viertel dieses Interviews spricht Prof. Biedenkopf auch über seine Märklin-Modellbahnzeit (ab 1939) und seine Gartenbahn. Leider inzwischen alles Vergangenheit.

http://www.hr-online.de/website/radio/hr...cument_38589937

Das Interview findet man hier, wenn man auf folgender Seite nach dem Datum 29.1. sucht.

http://www.hr-online.de/website/radio/hr...sp?rubrik=22564

(Hinweis: Der Interview-Link wandert jeden Tag ein Stück tiefer und durchwandert danach alle Folgeseiten des Links, bis er nach 3 Monaten verschwindet.)

Viele Grüße Georg


Georg  
Georg
Beiträge: 1.153
Registriert am: 08.08.2007


RE: Prof. Biedenkopf und seine Märklin-Modellbahn

#2 von 410 NG , 29.01.2010 20:43

Hallo Georg,

Ein interessanter Bericht, ich habe mir das letzte Drittel angehört,

Aber die Stellungnahme - wir haben über unsere Verhältnisse gelebt - also da halte ich es mit dem Soziologen Max Weber, nicht in allen Punkten, aber im Kern -

Unser Land hatte zu keiner Zeit Probleme der Mittelherkunft, sondern schon immer eines der Mittelverwendung - das hat jetzt freilich mit dem Thema nix zu tun, passt aber auch irgendwie rein -

trotzdem schöner Bericht -

Gruß 410 NG.


410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Prof. Biedenkopf und seine Märklin-Modellbahn

#3 von Expressler , 29.01.2010 21:53

Hallo beide,

ich habe mir soeben die gesamte Sendung angehört und bin der Meinung, dass dieser Mann sehr viele interessante Ideen hat. In manchen Dingen hält er uns auch den Spiegel vor, und das zu Recht.
Der letzte Abschnitt mit der Modellbahn ist vielleicht für das Forum hier der interessanteste, aber ich fände es schade, dieses Gespräch darauf zu reduzieren.

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.172
Registriert am: 01.10.2008


RE: Prof. Biedenkopf und seine Märklin-Modellbahn

#4 von schabbi ( gelöscht ) , 30.01.2010 08:29

Herr Biedenkopf war mit seiner Märklinbahn schon mal im TV ,damals gestand er das er auf reinen Zugbetrieb steht von einer Landschaft war nur wenig bis garnichts zusehen.

Gruss Tino


schabbi

   

Bahnorama
Fußball ist wichtiger?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz