Brawa 40554 - Br 98.10

#1 von Bayrische-Lokalbahn , 19.12.2021 17:26

Grüß Gott,
eigentlich bin ich Reichsbahnsammler, aber dieses Brawamodell ging mal recht günstig in der Bucht, und es hat ja auch 2-Licht-Spitzensignal. Also, was solls? Während das Vorbild unzureichende Laufeigenschaften aufwies, obwohl es ja eine Weiterentwicklung der zuverlässigen 98.8 war, fährt das Modell äußerst schön.


20211211_150527.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20211211_150538.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20211211_150544.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Epoche: IIIa
Beheimatung: BD Regensburg, Bw Straubing
Bauzeit: 2011-2016
Antrieb: Motor im Kessel, über ein Schneckengetriebe sind 4 Achsen angetrieben
Gehäuse: Zinkdruckguss, das Führerhaus ist aus Kunststoff
Beleuchtung: LED, wechselnd
Schnittstelle: MTC21


20211211_150626.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Hier ein Personenzug, wie er auf der Strecke Neumarkt-St.-Veit - Pilsting fotografiert wurde (Leider habe ich keine Erlaubnis bekommen, das originale Bild einzustellen)

Material beim Gehäuse korrigiert Admin.


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, carlo und hartmut1953
konstanz, aus_Kurhessen und RailFun haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 245
Registriert am: 17.10.2021

zuletzt bearbeitet 10.08.2022 19:50 | Top

RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#2 von Bayrische-Lokalbahn , 18.04.2022 18:32

Hallo,
das ist zwar nicht meine Lok (meine ist ohne krach...), aber irgendwie finde ich den Filmausschnitt den ich in der Volksschule zu Otterfing drehen konnte, sehr schön und wollte ihn als Ergänzung zu den Bildern noch zeigen.


Liebe Grüße


pete findet das Top
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 245
Registriert am: 17.10.2021


RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#3 von Bayrische-Lokalbahn , 04.08.2022 17:13

Noch ein kleiner Nachtrag:
Hier ein Foto, welches die Detaillierung des Modells gut vermitteln kann:
20220804_105832.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier fährt die 98.10 mit einem Personenzug (Weinert/GFN):



Liebe Grüße


Petz hat sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 245
Registriert am: 17.10.2021


RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#4 von BKB2509 , 07.08.2022 22:58

Ich habe aus der Sammlung eines Freundes eine BR 98.10 mit der Betriebsnummer 98 1041. Die Lok bei mir mit der Artikelnummer 40556 ist ein hervorragendes Modell, digital und mit Sound. Anscheinend hat Brawa aber auch ein einfacheres Modell mit der gleichen Betriebsnummer angeboten. Wahrscheinlich schreckt das manchen Interessenten ab, weil er Angst haben muss, das billige Modell untergejubelt zu bekommen!


BKB2509  
BKB2509
Beiträge: 11
Registriert am: 17.07.2022

zuletzt bearbeitet 08.08.2022 08:36 | Top

RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#5 von dreileiter , 09.08.2022 21:11

Hallo,

Ich habe die Lok auch. Eine entfeinerte Version kenne ich nicht. Möglicherweise sind die Zusatzteile nicht montiert, so dass dieser Eindruck entsteht? Oder der Vk hat die Zusatzteile und Anleitung etc.einzeln verkauft, diese Machart ist ja nun auch nicht neu...

Herzliche Grüße

Johannes


dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 121
Registriert am: 22.03.2021


RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#6 von klein.uhu , 09.08.2022 23:07

Moin,

Wenn man bei BraWa unter der Artikelnummer nachsieht, erfährt man die Details.
Da gibt es u.a. die Versionen bayrisch, DRG, DB.
Und normalerweise 3-4 technisch unterschiedliche Ausstattungen:
2L= analog, 2L digital, |:| digital, die digitalen meist mit / ohne Sound
Ansonsten ist es immer die gleiche Lok, nur technische Ausrüstung, die Bedruckung und Beschriftung unterscheiden sich.
Eine „einfachere“ Ausführung gibt es nicht. Bitte die Modellbeschreibungen unter der Artikelnummer lesen!

Zitat
Wahrscheinlich schreckt das manchen Interessenten ab, weil er Angst haben muss, das billige Modell untergejubelt zu bekommen!


Dann wird einem nichts „untergejubelt“!


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


hartmut1953 findet das Top
Bayrische-Lokalbahn hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.433
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 09.08.2022 23:10 | Top

RE: Brawa 40554 - Br 98.10

#7 von Bayrische-Lokalbahn , 10.08.2022 19:41

Grüß Gott,
man möge mir meine vorschnelle und mangelhaft recherchierte Aussage, dass die Lok teilweise aus Weißmetall sei, verzeihen. Wie mir netterweise der klein.uhu mitteilte, ist die Lok aus Zinkdruckguß. Oben kann ich es leider nicht mehr ändern...
Liebe Grüße mit der Bitte um Verzeihung

Ich habe es im 1. Beitrag geändert.
Gruß Gerd aus Dresden (Admin)


 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 245
Registriert am: 17.10.2021

zuletzt bearbeitet 10.08.2022 19:51 | Top

   

BRAWA - 0471 Köf II 4725 DRG

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz