RE: Lima Action Accessory

#26 von Django , 19.12.2012 07:55

Schon cool - da lagern neue Teile Jahrzehnte lang im Geschäft, bis sie eindlich aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt werden. Der Traum eines jeden Sammlers (nicht nur von Modellbahnen)


 
Django
Beiträge: 1.258
Registriert am: 13.03.2008


RE: Lima Action Accessory

#27 von martin67 , 10.01.2013 22:38

Und noch eins, die Verladestation mit Förderband, die in dieser Form nur in Startpackungen zu haben war.



Die Wagen habe ich dazugestellt, daß es netter aussieht.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima Action Accessory

#28 von tartaruga , 10.01.2013 23:00

Hallo Martin

Sehr schön, wenn ich das richtig anschauen ist bei dieser Variante kein
Motor eingebaut für das Förderband. Ganz frech ist der SAR Wagen im Hintergrund.
Ich hatte mal in der Bucht ein komplettes 2891 Set stehen lassen, es wurde
einfach zu teuer.

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 349
Registriert am: 23.04.2012


RE: Lima Action Accessory

#29 von martin67 , 11.01.2013 07:37

Hallo,

eine Verladeanlage mit Motor ist mir nicht bekannt. Gab's sowas?

Und den SAR-Wagen hatte ich gerade greifbar, es war der erste Erzwagen, den ich auf die Schnelle gefunden habe

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Lima Action Accessory

#30 von Gerhard , 11.01.2013 09:49

hallo martin,
gab es den grün/gelben amerikanischen güterwagen für die verladeanlage auch ohne verladeeinrichtung und wenn ja unter welcher artikel-nummer ?

und gleich noch eine frage zum gleissystem, gab es nur einfache oder auch bogenweichen ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Lima Action Accessory

#31 von martin67 , 11.01.2013 10:04

Hallo,

schau mal auf meiner Webseite, da findest Du den Wagen bei den US-Güterwagen.

Bogenweigen gab es nicht (oder erst nach der Jouef-Übernahme)

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima Action Accessory

#32 von tartaruga , 11.01.2013 21:36

Hallo Martin

Ja hat es wirklich gegeben mit Lima Rundmotor für das Förderband.
Leider ist die Auktion nichtmehr im Archiv der Bucht.

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 349
Registriert am: 23.04.2012


RE: Lima Action Accessory

#33 von Gerhard , 11.01.2013 22:19

hallo martin,
ich habe den wagen auf deiner hp gefunden, er hat nun aber klauenkupplung. ist diese austauschbar durch eine bügelkupplung ?

und wären die jouefgleise mit denen von lima kompatibel ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Lima Action Accessory

#34 von martin67 , 11.01.2013 22:34

Hallo,

Lima Güterwagen, waren meist mit den Kupplungen ausgestattet, die im "Zielgebiet" gebräuchlich waren. Mein Kühlagen stammt aus USA, deshalb die Kupplungen. Tauschkupplungen an sich gibt es nicht, man muß dann Drehgestelle tauschen

Grundsätzlich passen Lima- und Jouefgleise zusammen, die Geometrie stimmt halt nicht überein.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima Action Accessory

#35 von tartaruga , 11.01.2013 22:35

Hallo Gerhard

Diesen Wagen gab es auch mit der Bügelkupplung, sind aber nicht ganz so einfach zu finden.
So ein Beispiel siehst du auch auf Martins Sammlerseite unter den US Güterwagen (3226 Pacific Fruit Express).
Bei den Wagen mit Klauenkupplung kann die Kupplung entfernt werden, da kann man sicher auch
was machen mit ein bisschen Aufwand.

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 349
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Lima Action Accessory

#36 von Gerhard , 11.01.2013 23:42

hallo martin und christoph,
vielen dank für die info.

ich finde den lima güterwagen schön von der farbgebung und fange auch erst an mit ein bischen usa in H0, bis jetzt habe ich nur ein caboose und ein boxcar von märklin, deswegen die frage nach der bügelkupplung.

die limagleise sind für ein 2L-projekt als tischbahn, teppichbahn geht nicht.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Lima Action Accessory

#37 von noppes , 15.09.2013 22:27

Hallo zusammen,

ich habe diesen Thread mal nach vorne geholt, da ich denke mit meinem Neuerwerb hier ganz richtig zuliegen. Dieser neuwertige Limabahnhof mit Signal ist mir in die Hände gerutscht. Leider hat der OKT auf der Vorderseite etwas gelitten, dafür ist der Bahnhof in einem sehr schönen Zustand und hat offensichtlich keine Beschädigungen. Auch die Aufbauanleitung lag noch drin.










Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.191
Registriert am: 24.09.2011


RE: Lima Action Accessory

#38 von martin67 , 15.09.2013 23:19

Hallo Norbert,

wieder eines dieser völlig sinnfreien Zubehörteile von Lima. Signal rot, Zug bleibt mehr oder weniger vor dem BHF stehen. Aus Modellbahnersicht ja. Mit Kinderaugen gesehen, wird das Teil geradezu genial. Signal und Bahnhof werden auf ein Teil reduziert, wie in "echt". Wie weit das Signal im Original vom Gebäude wegsteht, können Kinderaugen nicht erfassen. Der weite Abstand des Bahnsteigs vom Zug suggeriert dem kindlichen Modellbahner jenen Spalt, vor dem ihn die Eltern jedesmal beim Einsteigen warnen. Und natürlich das allerbeste, die Zugbeeinflussung!

Ich mag das Ding....

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#39 von tartaruga , 13.11.2013 01:03

Hallo Miteinander

Noch länger möchte ich euch dieses spezielle und meistens nur aus den Katalogen bekannte
"Funktions Zubehör" nicht vorenthalden. Die meisten kennen es sicher nur aus den Lima Katalogen.
Auch ich kannte es nur vom Katalog Abbild, aber vor ca. 2 Jahren hatte ich zum ersten mal
dieses Zubehör gesichtet mit der Katalog Nummer 20 2891 in der DB Version.
Aber ich hatte dann doch noch in diesem Frühling Glück und fand die britische Version mit der
Katalog Nummer 20 2892W und Griff zu. Nach ca. 2 Wochen war es dann soweit und ich konnte es
zum ersten mal begutachten und schnell ist auch klar wieso dieses Zubehör so schwierig zu finden ist.
Das ganze Konstrukt ist sehr bruch gefährdet.

Jetzt aber genug mit den Worten und geniesst die Bilder der "Automatischen Kohle Entladestation" oder
wie auf der Verpackung in deutsch "Entlädt automatisch Kohle".
















Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 349
Registriert am: 23.04.2012


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#40 von *3029* , 13.11.2013 12:33

Hallo Christoph,

zu dieser herrlichen Packung in dem tadellosen Zustand kann man dir nur gratulieren.
Macht echt Freude die Bilder anzuschauen. Danke.

Ich bin immer wieder überrascht wie viele Funktionsmodelle das Lima-Sortiment enthalten hat,
damit liessen sich Anlagen mit vielen Spiemöglichkeiten gestalten.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.232
Registriert am: 24.04.2012


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#41 von herribert73 , 13.11.2013 17:07

Hallo Hermann,
ja dieses Acessoir ist was ganz besonderes, gerade dadurch das damit eben niemand gespielt hat. Die gemeine Warheit ist nämlich das es leider nicht so robust ist. Ich renne dieser Kohlenladestelle seit Jahr und Tag hinterher und könnte sicher aus allem angeschwommenen Bruch eine machen, aber sowas wie oben, das ist selten. Und toll. Glueckwunsch.
Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.199
Registriert am: 26.11.2009


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#42 von martin67 , 13.11.2013 20:31

Super Sache! Das Ding ist selten. Ich war ein paar Mal an sowas dran, bin aber immer an meinem Budget gescheitert. Ich glaube, die Anlage war damals recht teuer, deshalb dürften da wohl vergleichsweise wenige noch vorhanden sein!

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#43 von Skl , 14.11.2013 11:38

Hallo allerseits,

der Neupreis für die Kohlenstation betrug etwa 80 DM. In Aichach giebt es noch einen kleinen Spielzeugladen mit einer Modellbahnecke. Dort habe ich das Set vor etwa 7 Jahren im Schaufenster gesehen. Der Karton war etwas ausgeblichen. 40 Euro war es mir damals aber nicht wert. Jetzt war ich nochmal dort, das Set hat freundlicherweise auf mich gewartet und ich habe es mitgenommen. Wenn ich mal wieder zuhause Genial ist der zugehörige Selbstentladewagen, der mit Knopfdruck auf die Oberseite geleert werden kann. Die gesamte Anlage kann man ohne Kleber zusammenstecken, vermutlich aber nur 2 mal, der Kunststoff ist spröde, wie schon hier stand und hat kindgerecht scharfe Kanten. Wenn das mal aufgebaut war, bleibt nach einiger Zeit nur noch Teile übrig. Das Auto findet zuerst einen Liebhaber, der Selbstentladewagen geht in den normalen Bestand, die Auffahrten und Kleinteile fliegen weg, wenn die ersten Teile fehlen. Eine anständige Mutter hyperventiliert ohnehin, wenn sie 80 DM für solchen Kram ausgeben soll, der nur teuer ist und in der Bude rumliegt. Außerdem konkurriert das Set mit Masters of the Universe und solchem Quark um Mutters Geschenkebudget. Alles so oder ähnlich im Familienkreis oder beim Besuch im Laden erlebt.

Wenn ich mal wieder zuhause bin, mache ich Fotos. Aufgebaut habe ich noch nie, wird auch so schnell nichts.

Gibt es bei Lima Gleisplanvorschläge dafür? Die Gesamtanlage vom Schüttbunker bis zur Wagonbeladung hat schon eine schöne Breite, vermutlich für eine größere Anlage oder Teppichbahning geeignet.

Liebe Grüße

Wolfgang


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 687
Registriert am: 09.07.2010


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#44 von *3029* , 14.11.2013 14:50

Hallo Wolfgang,

eine schöne Geschichte mit Happy End

Ich denke, vor sieben Jahren waren 40 Euro noch eher gefühlte 80 DM als heute,
und die Bereitschaft 40 Euro mit 40 DM gleichzusetzen ist inzwischen wesentlich höher.

Selbst wenn der Spielwert durch Materialermüdung eingeschränkt wird ist die Packung
auf jeden Fall ein interessantes Ausstellungsstück für die Vitrine.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.232
Registriert am: 24.04.2012


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#45 von foxkilo ( gelöscht ) , 14.11.2013 17:16

Und wenn man jetzt den LKW mit einem Faller oder Aurora Motor umbaut oder einen anderen Lkw zum Umbauen nimmt kann man es wunderbar mit einer Faller Bahn kombinieren. Ideen hierzu liefert Tyco's US1 Electric Trucking. Das würde den Spielwert nochmal beträchtig erhöhen.

Schaut mal hier

http://www.ho-scaletrains.net/tycous1trucking/

Mario


foxkilo

RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#46 von Skl , 14.11.2013 19:57

Guten Abend allerseits,

das mit den 40 DM/Euro sehe ich inzwischen auch so und der Händler hat das alte Stück auch noch mit Rabatt abgegeben. In das Schaufenster hat er sich damit nicht mehr getraut und so super scheinen die Geschäfte in Aichach nicht mehr zu laufen. Es ist nur ein sehr kleines Sortiment da, u.A. eine neue 01.5 und der Märklin Ford-Wagen, dieser nicht im Freiverkauf. In Pfaffenhofen hat der Spielwarenladen zum letzten Jahr Modellbahnausverkauf gemacht, Modellspielwaren 2009 (aus Ebay) löste in den letzten Wochen sein Ladengeschäft auf. Bis auf Ausnahmen waren sie auch ziemlich teuer. Eine GFN-S6 verkauft sich in Oberbayern für 270,- (als Ausverkaufspreis) eben nicht so gut in der Provinz. Der weiß-blaue Himmel scheint nicht so gut fürs Modellbahnhobby zu sein.

Wegen eurer ständigen Einmischung in mein Modellbahnleben hat sich meine Einstellung zu Lima, Märklin und DB auch gewandelt. Man sieht ja kaum noch was Anderes. Die 111 fand ich früher eher unschön, heute ist sie fast da letzte Bindeglied zur alten DB. 143er giebt es hier garnicht. Im Frühjaht war die tschechische 107 zum Mastgründen da.

Vor einiger Zeit habe ich so einen Lima-OOt mit Druckfunktion erwischt und da habe ich mich an das Set erinnert.

Liebe Grüße

Wolfgang


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 687
Registriert am: 09.07.2010


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#47 von martin67 , 14.11.2013 20:14

Na, kommst Du rüber nach Kaltenberg am Wochenende? Forentreffen Süd ist angesagt!

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima - 20 2892W - Automatischen Kohle Entladestation

#48 von Skl , 15.11.2013 00:25

Hallo Martin,

ich habe mich mal als Vielleicht eingetragen, muß an beiden Tagen etwas arbeiten. Wenn es klappt, komme ich mal rüber, obwohl ich noch nicht weiß, wie weit das ist. Wenn nicht, wünsche ich allen viel Spaß

Wolfgang


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 687
Registriert am: 09.07.2010


RE: Lima - Praxis Spielzeug

#49 von patrikdiesel , 24.11.2013 21:16

Hallo

Da war ich gestern noch im Ebay, nach der enttäuschenden Börse in Moers. Um genau zu sein in den Ebay Kleinanzeigen. Darum verspürte ich den drang heute nach Bonn zu fahren. :D Und was gab es dort?
Die Hier.















Freude!!!
Bei den Kohleanlagen juckt es mich auch noch inne Finger.

Diese "Drehscheibe" habe ich Tage bei einem Händler in Duisburg gesehen.
Da ist mir aber zu wenig Spielwert dran, jemand von euch interessiert?

Gruß


STVO, §19 Bahnübergänge, (1) Schienenfahrzeuge haben Vorrang


 
patrikdiesel
Beiträge: 68
Registriert am: 06.01.2010

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 | Top

RE: Lima - Praxis Spielzeug

#50 von adlerdampf , 01.03.2018 16:10

Hallo Leute,

der letzte Beitrag hier ist zwar schon etwas her, aber es gab den einen oder anderen Neuzugang in der letzetn Zeit in Sachen "Lima Action Accessory"
Daher mal eine Bildübersicht, was sich bei mir so tummelt:







Eine schöne Restwoche noch


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.918
Registriert am: 10.03.2010


   

Lima Wagenwaschanlage 60 0951
Lima Kupplungen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz