Eisenbahn Magazin 08/2022

#1 von noppes , 02.07.2022 10:06

Hallo zusammen,

pünktlich zum Wochenende lag die neueste Ausgabe des Eisenbahn Magazin im Briefkasten.

Das Titelthema beleuchtet die E-Lok Baureihe 155 "Container" im Vorbild und ihren Modellvarianten.

Dann wird ein Thema aufgegriffen, welches auch bereits hier im FAM besprochen wurde; "Kohle" bei Museumsbahnen! Ich habe den Begriff bewusst in "-" gesetzt, da es nicht nur um den fossilen Energieträger geht, der unseren noch vorhanden Dampfloks leben einhaucht, sondern auch um den umgangssprachlichen Begriff der das Monetäre zum Unterhalt der Museumsbahnen beschreibt.

"Vorbild und Modell" greift den Glaskasten auf und hier seine Entwicklung insbesondere in der Modellumsetzung. Freut mich persönlich natürlich als großer Verehrer der Heinzl Modelle sehr.

In der Modellbahngeschichte geht es dann um einen sehr bekannten Jubilar: der Märklin Spur Z, welche dieses Jahr ihr 50. feiert.

Viel Spaß beim lesen!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Eisenbahn-Manufaktur findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur und Ralf-Michael haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.588
Registriert am: 24.09.2011


RE: Eisenbahn Magazin 08/2022

#2 von M-Nostalgiker , 02.07.2022 10:27

. . . . . pünktlich ist gut gesagt
August-Heft am 1. Juli !!

oder hast du dich geirrt ? Ich weiß zwar sehr wohl dass die meisten Hefte bereits 2 Wochen vor dem 1. kommen, warum auch immer, aber ein Monat zu früh . . . . .. . schon irgenwie komisch und verwirrend . . . . . . mit der Frage wieso das so sein muß.

Danke aber für die Vorab-Info, in Spur Z wird ja dann wohl noch einiges kommen dieses Jahr


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


60903 und claus haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Eisenbahn Magazin 08/2022

#3 von 60903 , 02.07.2022 10:50

Die Verlage haben, gelinde gesagt, einen an der Mütze. Die Qualität der Fotos ist teilweise grottig. Man kann eben Ausgangsmaterial von einst nicht bis zur Unendlichkeit vergrößern. Siehe: S. 4, S.12, S.15, 16,24,26,30,44,46, 82, u.v. m.

Ich kann es auch wahrscheinlich nicht besser, aber bekomme auch kein Geld für meine Bilder.


Grüße

Martin


60903  
60903
Beiträge: 2.034
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 02.07.2022 | Top

RE: Eisenbahn Magazin 08/2022

#4 von claus , 02.07.2022 10:51

Hi Serge,

never ending theme... same procedure as evr'y month.

P.S.: man könnte das soeben am 02.07.22 eingetroffene, nagelneue Heft 08/2022 auch beiseite legen und pünkltich zu Beginn der 31. KW aus der Schatulle holen, erfreut auf'm Pott durchblättern, ggf. aus lesen und alles is juut.


Viele Grüsse,

Claus


klein.uhu hat sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 20.951
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 02.07.2022 | Top

RE: Eisenbahn Magazin 08/2022

#5 von Billettle , 02.07.2022 10:55

Hallo zusammen,

mein Heft kam am Donnerstag (30. Juni) bei mir an.

Das war aber im Sommer gefühlt schon immer so - vermutlich wegen der anstehenden Urlaubszeit auch bei Redaktion und Verlag.

Ich hab mein Heft noch nicht ausgepackt, freue mich aber schon auf die Lektüre. ;)

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!

> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht <


noppes hat sich bedankt!
 
Billettle
Beiträge: 1.110
Registriert am: 17.03.2011


   

Vogelfluglinie
Ach so geht das! Filmchen BR 218

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz