Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#1 von Lönneberga , 18.09.2022 14:35

Hallo Liebe Kollegen,

wie im Neuzugängethread schon erwähnt.

Ein schönes altes Buch für's Basteln von Bahnbauten von G.Fromm.

Bild 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

ein kleiner Blick auf den Inhalt.

Bild 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

sämtliche Beilagen sind komplett.

Bild 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Buch ist so ähnlich wie die Bücher von Pit Peg
aufgemacht. Ich hab's gegen eine Spende erworben.

ein schönes Wochenende
Michael


 
Lönneberga
Beiträge: 165
Registriert am: 17.04.2013


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#2 von Droge Dampf , 18.09.2022 20:36

Guten Abend Michael, guten Abend Allerseits,

vielen Dank für das Einstellen dieses Beitrages mit den interessanten Bildern.

Das ist doch ein Buch für den Sohn meines Vaters.


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.363
Registriert am: 17.03.2020


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#3 von dabbelju , 18.09.2022 20:56

Ein schönes Buch - in der Tat! Das hätte ich auch gern....

Erscheinungsjahr? - Man sieht, mit welcher professioneller Ernstahftigkeit manche Fachleute (Architekten? Bauingenieureß) auch vor Jahren schon das MoBa-Hobby betrieben haben.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 1.050
Registriert am: 16.01.2013


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#4 von telefonbahner , 18.09.2022 21:03

Hallo zusammen,
das Buch erschien 1962 und kostete damals 17,- DM (der DDR)

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


weichenschmierer, Droge Dampf und Skl haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.400
Registriert am: 20.02.2010


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#5 von dabbelju , 18.09.2022 21:21

Hallo nach Dresden -

also ein "Ostbuch" - kein Wunder, daß ich es als Wessie nicht kenne.

Nicht nur, daß ihr im Osten sogar einen Modellbahn-Professor hattet - an Engagement und professionellem Wissen hat es nicht gefehlt! Anders, als leider am Material.
Vergangene Zeiten - aber wir sind ja hier im Forum ALTE Modellbahn ....

Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 1.050
Registriert am: 16.01.2013


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#6 von telefonbahner , 18.09.2022 21:27

Hallo Uli,
vor 8 Jahren wurde mal ein Versuch gestartet solche Bücher aufzulisten:

was fehlt mir noch?

Ist aber leider nicht fortgesetzt worden.

Gib mal in der Suche Günter Fromm hier im FAM ein da findest du einiges von diesem Autor.
1981 gabs eine abgespeckte Variante unter dem Titel "Modellbahnbauten" von ihm...

Gruß Gerd aus Dresden


Skl hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.400
Registriert am: 20.02.2010


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#7 von dabbelju , 18.09.2022 21:53

Hallo Gerd,
da bin ich schon neun Jahre hier im FAM und kenne Vieles nicht: danke für den interessanten Link!

im EM (Teloeken Verlag, Düsseldorf) war mal (vor ca 10 .. 20 Jahren) ein interessanter Artikel: da hatte ein DDR-Professor (NICHT Harald Kurz!) mathematische Grundtatsachen zur Maßstäblichkeit entwickelt: dass weiter entfernt ligende Dinge kleiner gehalten sein sollten, als näher liegende, etc. - Und mit welchen Faktoren diese Abnahme des Maßstabs berechnet werden sollte.
Quasi eine wissenschaftlich Grundlagenarbeit zu den altbekannten "Hintergrundmodellen". Ist leider in Vergesenheuit geraten.

Es ist ja klar: eine kurze Lok sollte ruhig komplett maßstäblich sein. Aber ein 12-Wagen-DZug im Bahnhof? Dies Szene ist noch nicht mal im MiWuLa durchgehen maßstäblich ... und niemanden stört das.

Kennst Du diesen Ost-Fachmann und kannnst Hinweise geben?
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 1.050
Registriert am: 16.01.2013


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#8 von maeflex , 19.09.2022 08:45

Buecher von Günter (!) Fromm gibt es hier:

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/An...C3%BCnter+fromm

Einen guten Start in die neue Woche.


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


aus_Kurhessen, Droge Dampf, waldgeistweg8 und Skl haben sich bedankt!
 
maeflex
Beiträge: 2.190
Registriert am: 13.05.2010


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#9 von Major Tom , 20.09.2022 11:25

Hallo zusammen,
Günter Fromm war einer der produktivsten Modellbahnautoren der "anderen deutschen Republik". Man soll ja mit Begriffen wie Legende nicht inflationär um sich werfen, aber für Modellbahner der DDR war der Name ein fester Begriff. Als besonderen Verdienst würde ich ihm anrechnen wollen, daß er bereits sehr früh und überzeugend "Weniger ist mehr" für Modellbahnen propagiert hat, also weg von mit Gleisen und Zubehör überladenen Anlagen hin zu einer modellgerechten Ausgestaltung. Da er seine Position auch sprachlich gut rüberbringen konnte, hat das wahrscheinlich nicht nur bei mir verfangen.
Viele Grüße, Steffen


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner und Skl
telefonbahner, waldgeistweg8, maeflex und Skl haben sich bedankt!
Major Tom  
Major Tom
Beiträge: 58
Registriert am: 04.01.2022


RE: Günther Fromm "Bauten auf Modellbahnanlagen"

#10 von Lönneberga , 22.09.2022 20:08

Hallo Zusammen,

ich finde das Buch einfach interessant weil es schon 1962 Anleitungen
gab wie man seine Bauten erstellen kann. Pit Peg hat im Miba-Verlag
ähnliche Skizzenbücher gebracht. Mal was anderes als die Kunststoff-
häusle.

Viele Grüße
Michael


peter schäfer findet das Top
peter schäfer hat sich bedankt!
 
Lönneberga
Beiträge: 165
Registriert am: 17.04.2013


   

ein Märklin Film aus dem Jahr 1963

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz