Mythos Märklin 19.06.2010

#1 von nodawo , 16.06.2010 08:41

Hallo Moba Fans,

Fernsehtermin - Mythos Märklin - "Eine Spielzeug-Legende trotz der Krise"

Samstag 19.06.2010, 22.20h - 0.05h VOX, SPIEGEL-TV SPEZIAL


Gruß

Wolfgang - nodawo





Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 979
Registriert am: 31.03.2010


RE: Mythos Märklin 19.06.2010

#2 von ET426 , 16.06.2010 09:31

Schon eingespeichert. Aber lief das nicht schon mal?

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.144
Registriert am: 06.06.2007


TV Termin

#3 von nodawo , 16.06.2010 10:29

Hallo Flo,


Soweit im Internet zu recherchieren keine Wiederholung!?

Wiederholungstermin 20.06.2010, VOX, 11:15h


Gruß


Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 979
Registriert am: 31.03.2010


RE: Mythos Märklin 19.06.2010

#4 von ET426 , 16.06.2010 11:08

Hallo Wolfgang,

vielen Dank - dann bin ich gespannt auf die Sendung...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.144
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mythos Märklin 19.06.2010

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 21.06.2010 09:24

Wer hats gesehen?Mich hat ja erstaunt das es bei Mähhhhklin Seminare zum reparieren gibt wo Leute sitzen die seit Jahrzenten die Produkte diese Firma sammlen und keine Ahnung haben wie sie so eine Lok aufmachen müßen also ganz ehrlich wußte nicht ob ich da lachen oder heulen sollte.Dann zeigt man Bilder aus der Gießerrei wo alte Eloks die Mähhhklin schon in den 60er Jahren im Programm hatte von den Toden wieder erweckt werden und in der Endmontage Loks mit Knickrahmen,außenliegen Zahnrädern und Getriebemotoren zusammengenagelt werden, so baut heute keiner mehr Loks mit diese veralteten Technick aber das ist alles Geschmackssache wenns funktioniert und die Leute das Zeugs kaufen warum nicht ist halt alles "Kult"und "Mythos" den sich die Firma untern Strich vergolden läßt und wenn mal doch was neues entwickelt wird merkt dort keiner das es das gleiche bei andern Firmen schon seit Jahren gibt und wenn doch bekommt das Baby werbestrategische Namen "Sinus Softdrive" nichts weiter wie ein Motor mit Schwungmasse.

Gruss Tino


schabbi

RE: Mythos Märklin 19.06.2010

#6 von nodawo , 21.06.2010 16:58

Hallo schabbi - Tino aus dem Tal der Ahnungslosen

Ich hab`s gesehen und kann nur sagen, nicht jeder kann sein Auto

auseinandernehmen und /oder Fehler finden.

Ansonsten Alles nur Geschmacksache!! wie Du ja selbst festgestellt hast:

Mythos, Kindheit, Kulturerbe, Romantik, "veraltete Technik", usw.


Gruß an Alle

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 979
Registriert am: 31.03.2010


RE: Mythos Märklin 19.06.2010

#7 von Kaktus , 28.06.2010 19:55

Hallo Forum

Für diejenigen die die Sendung verpasst haben gibts das auch auf Youtube

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=JVLVA5Ta1v8

Gruss

Thomas


Kaktus  
Kaktus
Beiträge: 116
Registriert am: 15.11.2009


   

SBB am Anschlag: Das Leiden am eigenen Erfolg, SF1 30.06.10
der längste Zug der Welt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz