Sonstiges große Spuren

Lückenschluß

 von Lastra 38 , 25.11.2009 20:04

Hallo

In den letzten Tagen ist es mir gelungen eine weitere Lücke in meiner Sammlung zu schließen. Es handelt sich um eine 2C Stromlinienlok des tschechischen Herstellers Borske strjiny aus Ceska Leipa (Maschinenfabrik Bor in Böhmisch Leipa). Dort wurde von 1946 bis ca 1950 die Zuggarnitur BORA in den Spurweiten S und 0 hergestellt. Der Antrieb erfogte mit Uhrwerk später elektrisch. Die Lok gab es mit offener und mit geschlossener Schürtze, mit der Achfolge 2C oder 2C1 und in verschiedenen Farben. Zur Zuggarnitur gehören noch vierachsige D-Zugwagen. Der Ursprung dieser Zuggarnitur liegt bei der Firma Berges. Diese hatte versucht schon vor 1939 eine Eisenbahn her zu stellen.






MfG Lastra

Lastra 38
Beiträge: 1.410
Registriert am: 08.10.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
RE: Lückenschluß Pete 25.11.2009
Lückenschluß Lastra 38 25.11.2009
 

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz