Kleinbahn

Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit)

 von musiker , 24.06.2011 19:22

Kleinbahn Schienenkunde:

VOR dem heut üblichen Kleinbahn Gleis, welches seit 1957 fast unverändert erzeugt wird - und dessen Schwellenband aus fast unzerstörbarem Kunststoff besteht (man versuche einmal, die Schienen aus dem Schwellenbett zu ziehen und dieses zu brechen) - gab es folgende Schienen (Übersicht, nicht vollständig):

1. Serie - Holz, grüne Böschung, keine mittlere Lasche, hinten mit "Klein" gestempelt (1947/48)



2. Serie - Holz, grüne Böschung, mittlere Lasche, hinten mit "Klein-Bahn" gestempelt (1948/49)



3. Serie - Holz, graue Böschung, hinten "Klein-Bahn", 1950-52



Schienen mit Plastik - Böschung weiß ("weiße Schienen"), jeweils an der Unterseite Relief KLEINBAHN Austria



Zu den weißen Schienen eine kleine Anekdote: mein Zahnarzt kam auf Besuch ins Museum, sah die weißen Schienen, und erzählte: "Als Kind hatten wir solche Schienen, bauten oft kreuz und quer durch die Wohnung, und wenn die Mutter staubgesaugt hat, haben wir jedes Mal ein paar neue Schienen bekommen" (dieser weiße Kunststoff war sehr leicht zerbrechlich!)

lg
musiker


www.bahnmuseum.at Österreichs Modellbahngeschichte!

musiker
Beiträge: 198
Registriert am: 13.01.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) musiker 24.06.2011
RE: Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) Jerry 24.06.2011
RE: Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) bernd k 25.06.2011
RE: Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) musiker 25.06.2011
RE: Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) Jerry 26.06.2011
RE: Kleinbahn Schienenkunde (Anfangszeit) gorx4 06.02.2014
 

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz