Trix

Trix Express - Haftreifenwechsel

 von koef2 , 07.12.2019 13:43

Hallo zusammen,

diejenigen von Euch, welche auch im Forum Trix-Archiv aktiv sind, kennen diesen Beitrag vielleicht schon.

Hier mal der Versuch meine Vorgehensweise in Bildern zum Haftreifenwechsel zu dokumentieren.


Werkzeug: 2 kleine Schraubendreher und einen Innensechskantschlüssel, damit Haftreifen an einer Seite fixiert wird


Fixieren imit Innensechskantschlüssel des Haftreifens auf einer Seite


Herumziehen Haftreifen mit Schraubendreher

Hier braucht man meist auch den 2. Schraubendreher, um den Haftreifen nach unten zum Boden der Lok auf das Rad endgültig zu schieben. Ich hatte leider keinen dritten Arm für die Kamera. Ich hätte dann auch mit Zunge den Kameraauslöser betätigen müssen.


Vorsichtiges Weiterdrehen der Achsen vom Zahnrad aus. Dauert etwas. So sieht man aber, ob der Haftreifen plan anliegt und nicht verdreht ist


Geht auch mit elektrischer Spannung, so dass sich der Motor und die Räder langsam drehen und mit Schraubenzieher vorsichtig Haftreifen andrücken.

Vielleicht hilft dieser Beitrag dem Einen oder dem Anderen ja.

Fazit: "Pfriemelei" und "Flucherei" wird weniger

Viele Grüße und danke für Eure Unterstützung

Euer
Kai
Koef2


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)

koef2
Beiträge: 2.030
Registriert am: 30.10.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Trix Express - Haftreifenwechsel koef2 07.12.2019
 

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz