Kennt jemand die Firma FR aus Frankreich?

#1 von timmi68 , 11.09.2020 10:22

Hallo zusammen,

beim Stöbern in der Bucht sind mir einige sehr realistische Bäume aufgefallen, die sonst keiner haben wollte.
Deshalb nennen sich jetzt 7 FR Packungen mit den verschiedensten Bäumen mein Eigen.
Beim Suchen, nach weiteren Informationen bin ich auf einen Katalog und eine Broschüre mit Tipps zus Anlagengestaltung gestoßen.
Der komplette Name ist: Fournitures Realisation J. Nantier





Die Firma (gibt es sogar noch) liefert Bäume, Streufasern, Farben, Felsen, Mauern und Brücken.
Im Katalog ist erwähnt, dass das Programm durch einige externe Hersteller komplettiert wird:
Beli Beco (D), Lampen
EKO (E) Fahrzeuge
Heljan (DK) Gebäude
Herkat (D) Elektromaterial

Der damalige Werbespruch "toute une nature en miniature" stand auch auf deutsch "Eine ganze Natur in Miniatur" auf den Packungen.
Ich bin mir nicht sicher, ob die Bäume auch in Deutschland verkauft wurden. Das aktuelle Programm

https://www.fournitures-realisations.com/

ist etwas breiter aufgestellt (zusätzlich Krippen- und Dioramenbau)

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


FR 4 Tannen 86 02

#2 von timmi68 , 11.09.2020 10:25

Hier jetzt die verschiedenen Packungen mit Bäumen.
Als erstes 4 Tannen (7cm) mit der Nummer 86 02:





Leider sind die Bäume mit dem Packungsboden verklebt und deshalb nicht zerstörungsfrei entnehmbar.
Deshalb kann ich die meisten Bäume nur innerhalb ihrer Verpackung zeigen...


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


FR 86 08 2 Lärchen

#3 von timmi68 , 11.09.2020 10:26

Weiter geht es mit 2 Lärchen mit der Nummer 86 08:




„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


FR 86 33 3 Weißpappeln

#4 von timmi68 , 11.09.2020 10:27

Als nächstest die Nummer 86 33: 3 Weißpappeln




„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


FR 86 55 2 herbstliche Eichen

#5 von timmi68 , 11.09.2020 10:30

Bei den 2 Eichen aus der Serie "Herbst" ist eine lose gewesen. Deshalb
kann ich die einzeln zeigen:







Man kann gut die Bauweise der Bäume erkennen: Naturholzstamm auf Pappboden.
Der Aufkleber weist auch auf die hochwertige Handarbeit hin.


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 11.09.2020 | Top

FR 86 36 3 Trauerweiden

#6 von timmi68 , 11.09.2020 10:32

Weiter geht es mit der Numemr 86 36 3 Trauerweiden:




„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013


FR 86 67 3 Mimosenbäume

#7 von timmi68 , 11.09.2020 10:34

Aus der Serie "Méditerranée" die Nummer 86 67: 3 Mimosenbäume




„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 11.09.2020 | Top

FR 86 86 3 Akazienbälle

#8 von timmi68 , 11.09.2020 10:38

Last but not least 3 Akazienbälle aus der Serie "Garten" mit der Nummer 86 86:





Ich finde die Bäume alle sehr gelungen. Die Auswahl im Katalog ist riesengroß. Besonders spannend finde
ich, dass es viele Baumarten gibt, die bei den uns bekannten Herstellern nicht vorkommen. Leider sind die
heute erhältlichen Bäume nicht annähernd so aufwändig hergestellt (wer sollte das auch bezahlen) uns schön.
Ich hoffe, der Ausflug zu diesem bei uns eher unbekannten Hersteller hat Euch gefallen. Vielleicht kann ja jemand
noch ein paar Sachen ergänzen?

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: Oldtimerfan87, Es(s)bahner und Valja
Oldtimerfan87, berlingo und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.099
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 11.09.2020 | Top

RE: FR 86 86 3 Akazienbälle

#9 von Oldtimerfan87 , 11.09.2020 14:02

Hallo Jörg,

vielen Dank für das Zeigen dieser hübschen Sachen ! Das Kürzel "FR" ist mir zwar noch nie
untergekommen, aber das Lieferprogramm von J. Nantier ist mir durchaus ein Begriff!
Ich meine, ich hätte hin und wieder etwas darüber im "Modelleisenbahner" gelesen, und zwar,
wenn mich nicht alles täuscht, meistens dann, wenn dort über internationale Ausstellungen oder
speziell über französische Dioramen-/Anlagenbauer berichtet wurde - klar, ist ja naheliegend....
Schöne Grüße

Wolfgang aus dem Sauerland


Tesmo-, Ortwein-, Röwa-Sachen,
sind Dinge, die mir Freude machen !


timmi68 hat sich bedankt!
 
Oldtimerfan87
Beiträge: 470
Registriert am: 29.08.2009


   

größtes Bahnhofsgebäude 50er Jahre ?
Suche Gebäudeinfos zu unbekannter Bodenplatte

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz