04120A BR 23 105

#1 von volvospeed , 31.03.2021 07:45

Hallo zusammen,

das Roco Modell 04120A besitzte ich schon seit schätzungsweise 1984/85, wann genau weiß ich leider nicht mehr.

Am 02.01.2018 habe ich die Lok komplett überholt ( Deichsel instabil, lose Teile, alte Kabel brüchig ) und mit einem ESU V4 digitalisiert
aktuell Betriebstunden, seit dem Wiederaufbau 4Std 50min





Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : www.make-moba.xobor.de


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, Tysker, aus_Kurhessen, hundewutz und Deutzfahrer
konstanz hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.662
Registriert am: 10.01.2011


RE: 04120A BR 23 105

#2 von Ffm-Gleis , 31.03.2021 21:21

Guten Abend
und
Hallo Manuel

Wo sitzt bei Deiner 23 der Schleifer.

Bei meiner Lok saß der Schleifer unter dem Tender, so das
die Lok an den Weichen angehoben wurde und entgleiste.
Ich habe den Schleifer unter die Lok verlegt, das hat das
Fahrverhalten wieder verbessert. Problematisch bleibt, dass der
Tender die Lok schiebt. Kein guter Gleichlauf in den Bögen. Meist
steht die Lok bei mir "zur Dekoration" rum.

Schade, denn optisch gefällt mir die Lok.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.012
Registriert am: 13.12.2017


RE: 04120A BR 23 105

#3 von pete , 31.03.2021 21:23

Hallo Konrad,

es würde mich schwer wundern wenn Manuels Lok einen Schleifer drunter hätte

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz und *3029*
 
pete
Beiträge: 11.816
Registriert am: 09.11.2007


RE: 04120A BR 23 105

#4 von Ffm-Gleis , 31.03.2021 21:37

Hallo Peter,

das passiert, wenn man immer die Märklin-Brille auf hat.

Danke
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.012
Registriert am: 13.12.2017


RE: 04120A BR 23 105

#5 von konstanz , 31.03.2021 22:07

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #4
Hallo Peter,

das passiert, wenn man immer die Märklin-Brille auf hat.

Danke
Konrad


Hallole Konrad
Fals es nur an der Märklinbrille liegen sollte, die kannst Du absetzen
Spass bei Seite, der Schleifer gehört auf jedenfall unter die Lok.
Am besten baust Du einen Flüsterschleifer ein.

Die Roco Haftreifen schmeißt Du runter, und nun setzt Du die Märklinbrille wieder auf,
und ziehst Märklinhaftreifen auf die Tenderachsen auf.

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


Ffm-Gleis hat sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 4.498
Registriert am: 12.09.2011


   

[ROCO] FS Dampflok Gruppe 880 (Artikelnr. 72258?)
Roco BR 50 Versionen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz