Güterwagen

Sammlerleitfaden: Großraumkühlwagen 4-achsig

 von martin67 , 31.05.2011 21:31

Es ist Zeit für einen neuen Leitfaden! Für dieses Mal habe ich einen Güterwagen ausgesucht, der jedem Modellbahner sicher schon mal untergekommen ist. Es ist der grosse 4-achsige Kühlwagen, der mit Inter Frigo- oder Staufenbräu-Beschriftung in vielen Startpackungen enthalten war und 1974 vorgestellt wurde. Weniger bekannt ist, dass es dieses Modell in sage und schreibe 13 Varianten gab! Und die möchte ich hier gerne vorstellen.

Der wohl bekannteste und häufigste Wagen war der Inter Frigo Wagen mit der Nummer 3191, er war fast 30 Jahre im Lima-Sortiment und ein echter Dauerbrenner. Irgendwie habe ich gerade nur ein kleines Bildchen zur Hand, aber den Wagen kennt eh fast jeder.



Bei der DB ist der grüne Staufenbräu-Wagen mit der Artikelnummer 3192 eingestellt.



Artikel 3193 würde über die Jahre dreimal belegt. Die erste Variante bewirbt Steinwolle der Marke Sillan des italienischen Herstellers Montecatini Edison.



Der Wagen wurde duche einen grauen Wagen mit Martini-Aufdruck abgelöst.



Der letzte 3193 trug eine Werbebeschriftung der ältesten Brauerei der Welt, Weihenstephan bei Freising.



3194 war für den britischen Markt vorgesehen und ebenfalls doppelt belegt. Zuerst als Pfizer-Wagen....



...ab 1976 als Fährbootwagen BRT.



Der SBB-Wagen der Feldschlösschenbrauerei hatte die Artikelnummer 3195.



3196 war ebenfalls bei der SBB eingestellt, er war weissgrau (ein wunderschöner Farbton!) und trug Orangina-Werbung.



3197, ebenfalls SBB, mit Werbung für alkoholfreies EX-Bier, der Farbton des Wagens wirkt immer etwas vergilbt, ist es aber in den meisten Fällen nicht!



3199 kam 1977 ins britische Programm. Der Wagenkasten in helltürkis sieht komisch aus und bewirbt BP Offshore Services. Es ist der einzige Wagen der Serie mit britischen Kupplungen.



Im Hobby-Line-Programm war der hellblau lackierte Interfrigowagen mit der Nummer 30 3121 zu finden. Im Gegensatz zu den früheren Modellen ist dieser Wagen lackiert.



Völliger Ausreisser im Nummerierungssystem war der blaue Migros-Wagen der 90er Jahre (30 3588), er war lackiert und lief auf Drehgestellen der Bauart Y25 in gegossener Ausführung (alle anderen Wagen Y25 geschweisst),



Ja, und hier endet der Überblick über diese interessante Wagenfamilie!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007

Themen Überblick

 

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz