Gebäude, Figuren und Fertiggelände

Brawaseilbahn

 von sumsi , 11.01.2015 18:39

Hallo zusammen,

ich habe einen Mobafreund der sich eine Brawa 6342 Seilbahn gekauft,und jetzt Probleme mit den befestigen der Gondeln hat.
Laut Plan sollten die kleinen Teile lt.Foto in die Gondel einegclipst werden,aber leider schaffen wir das nicht
Die einzige Möglichkeit die ich sehe ist mit einem Tropfen Superkleber die Gondeln anzukleben
Hat jemand so eine Seilbahn oder hätte einer einen anderen Tipp für uns?





hier noch ein Auszug der Anleitung:
5.
Befestigen Sie nun eine Gondel für den
Testlauf, nach dem Test die restlichen in
gleichmäßigen Abständen am Tragseil. Dazu hängen Sie die Gondeln an das Tragseil
und klipsen den Halter am Tragarm der Gondel ein. Kleben Sie den Halter von oben mit wenig Klebstoff fest.
Probelauf:
Beim ersten Probelauf sollten Sie bereit sein die Seilbahn schnell abschalten zu können.
Achten Sie auf folgende Funktionsabläufe:

Gondeln müssen die Laufrollen der Masten ohne zu haken passieren.

Gondeln sollen an der Umlenk- bzw
. Antriebsscheibe nicht angehoben werden (Seilfüh-
rung jeweils an der unteren Kante der Scheiben)

Gondeln dürfen keine Landschaftsbauteile oder Gebäude berühren.

Achten Sie auf die richtige Laufrichtung der Gondeln.
Polung am Motor bzw. Trafo

Danke für eure Hilfe!

Gruß Thomas

sumsi
Beiträge: 1.499
Registriert am: 15.04.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Brawaseilbahn sumsi 11.01.2015
 

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz