1020 im Umleitungsverkehr

#1 von 19er , 14.08.2010 22:27

Guten Abend, Freunde von und
Interessierte an Kleinbahn!

Aufgrund von Umleitungsverkehr kam es heute in Hellau zu Sichtungen von exotischen Exemplaren, von denen ich gar nicht wusste, dass sie überhaupt noch im Einsatz standen:

1020.027 fährt über den nördlichen Bogen in den Bahnhof ein


Obwohl sie noch grün trägt, hat sie die Ordnungszahl bereits in Computerziffern angebracht

Obwohl Hellau selbst an einer Nebenstrecke liegt und hier nicht das modernste Material anzutreffen ist, zieht die 1020.027 alte Vierachser, welche sogar in Hellau für ein "Nasenrümpfen" der interessierten Betrachter sorgen


Den Zugschluss des Umleitungszuges bildet ein gemischt-klassiger alter Eilzugwagen

Aus der Gegenrichtung rumpelt die rote 1020.001 mit einem umgeleiteten Güterzug in den Bahnhof herein

Auch die Güterwagen sind nicht die modernsten ...


Noch mehr staunte ich, als nach einiger Zeit die beiden 1020 gemeinsam mit der 1189.02 (!!!) auf dem Rückweg in ihre Heimatdienststelle kurzen Halt in Hellau machten

Hier nochmals der gesamte Lokzug ... anschließend waren nur noch die "eigenen" Lokalbahnzüge der Strecke zu sichten

LG aus dem Innviertel,
-Karl


19er  
19er
Beiträge: 518
Registriert am: 20.01.2010

zuletzt bearbeitet 24.03.2011 | Top

RE: 1020 im Umleitungsverkehr

#2 von Limafan , 15.08.2010 17:44

Hallo Karl und Ralph

Danke für die herrlichen Bilder!

Da wird ein trüber Sonntagmorgen sofort etwas heller :D

Mit Kleinbahnschen Grüssen:


Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.189
Registriert am: 07.01.2010


   

KLEINBAHN-Anlage
Trennung von Kleinbahn und Klein Modellbahn - Fundstück?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz